English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
Haus Saaletal Bad Neustadt | 01.03.2017

Prof. Dr. Johannes Scheele ist neuer Chefarzt an der RHÖN-Kreisklinik

01.03.2017 - Prof. Dr. Johannes Scheele ist ab dem 1. März neuer Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie an der RHÖN-Kreisklinik. Der Neue ist in der Kreisklinik kein Unbekannter: von 2004 bis 2009 leitete der Chirurg die Klinik schon einmal als Chefarzt. Auf verschiedenen beruflichen insbesondere auch universitären Stationen erarbeitete sich der neue Chefarzt eine exzellente Expertise in der Allgemein- und Viszeralchirurgie. Mit Prof. Scheele als erfahrenen Mediziner sollen weitere viszeralchirurgische Experten gewonnen werden, die in den nächsten Jahren diesen klinischen Schwerpunkt ausbauen und prägen werden.

Er absolvierte sein Medizinstudium in Würzburg und München. Die Facharztausbildung zum Chirurgen absolvierte er am Klinikum Bayreuth und am Universitätsklinikum in Erlangen. Unterbrochen von einigen Auslandsaufenthalten, unter anderem für eine 4-monatige Gast-Professur an der Mayo-Clinic in Rochester (USA), war er in der fränkischen Universitätsstadt insgesamt 20 Jahre beschäftigt. Weitere Stationen auf seinem beruflichen Werdegang waren unter anderem Jena, wo er als Ordinarius für Allgemein- und Viszeralchirurgie an der Friedrich-Schiller-Universität auch die zugehörige Klinik als Chefarzt leitete, danach Bad Neustadt, Meiningen, Bad Hersfeld und zuletzt das Universitätsklinikum Rostock. Dort hat sich Prof. Scheele dem Ausbau der minimalinvasiven „Schlüsselloch"-Chirurgie bei großen Eingriffen im Bauchraum und an der Lunge gewidmet.

 

Pressekontakt:

Annekatrin Höppner
Leitung Standortkommunikation
RHÖN-KLINIKUM AG
Campus Bad Neustadt
Tel.: 09771 67-1596
E-Mail: annekatrin.hoeppner(at)rhoen-klinikum-ag.com

 

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Datenschutzeinstellungen