English
A A A
EN

Arztsuche - unser Expertenverzeichnis

Im „RHÖN-Expertenverzeichnis“ finden Sie 280 Spezialisten aller fünf Standorte und Fachbereiche, inklusive Spezialisierungen, Klinikschwerpunkte, Weiterbildungen und Kontaktdaten.
Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach dem geeigneten Experten mit dem passenden Leistungsspektrum.

Institutsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Till Acker
Univ.-Prof. Dr. med. Till Acker Institutsdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Neuropathologie

Univ.-Prof. Dr. med. Till Acker

Facharzt/-ärztin: Neuropathologie
Position: Institutsdirektor
Institutsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Till Acker

Standort

Fachrichtung:
Neuropathologie
Klinikname:
Institut für Neuropathologie
Fachabteilung:
Neuropathologie

Klinikschwerpunkte:

  • Neuroonkologie
  • Muskel- und Nervenpathologie
  • Molekulare Diagnostik inklusive genomweiter Methylierungs- (Tumor Classifier-) und Gene Panel- (Next-Generation-Sequencing-)Diagnostik
  • Small-Fiber-Neuropathie
  • Neuroinflammatorische und -degenerative Erkrankungen

Persönliche Spezialisierungen

  • Neuroonkologie
  • Molekulare Diagnostik
  • Muskel- und Nervenpathologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Neuropathologie inklusive Basisweiterbildung (72 Monate)

Kontakt

T. 0641 99 41181
F. 0641 99 41189
Universitätsklinikum Gießen
Arndtstraße 16
35392 Gießen
Chefarzt  Arzou Agaev
Arzou Agaev Chefarzt RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Gefäßchirurgie

Arzou Agaev

Facharzt/-ärztin: Gefäßchirurgie
Zusatz: Endovaskulärer Chirurg, Endovaskulärer Spezialist
Position: Chefarzt
Chefarzt  Arzou Agaev

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Gefäßchirurgie
Fachabteilung:
Gefäßchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Bypasschirurgie inklusive minimal-invasiver Hybrideingriffe sowie Shunt- und Venenchirurgie
  • Carotischirurgie
  • Aortenchirurgie (offen und endovaskulär, unter anderem FEVAR und BEVAR im Aortenbogen und thorako-abdominellem Segment)

Persönliche Spezialisierungen

  • Gesamtes Spektrum der offenen und endovaskulären Gefäßchirurgie
  • Aortenchirurgie
  • Carotischirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Gefäßchirurgie (48 Monate)

Kontakt

T. 09771 66 23460
F. 09771 66 98 23460
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Str.
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Leiter einer Sektion PD Dr. med. Bora Altinkilic
PD Dr. med. Bora Altinkilic Leiter einer Sektion Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Urologie, Kinderurologie und Andrologie

PD Dr. med. Bora Altinkilic

Facharzt/-ärztin: Urologie
Zusatz: F.E.B.U. (Fellow of European Board of Urology), Andrologie, Spezielle urologische Chirurgie, Medikamentöse Tumortherapie, Röntgendiagnostik (Harntrakt)
Position: Leiter einer Sektion
Leiter einer Sektion PD Dr. med. Bora Altinkilic

Standort

Fachrichtung:
Urologie
Klinikname:
Klinik für Urologie, Kinderurologie und Andrologie
Fachabteilung:
Urologie, Kinderurologie und Andrologie

Klinikschwerpunkte:

  • Urologische Onkologie
  • Kinderurologie
  • Andrologie
  • Urologische Infektiologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Kinderurologie
  • Urologisch-onkologische Chirurgie
  • Tumorchirurgie
  • Laparoskopie
  • DEGUM Ausbilder (Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin)

Weiterbildungsermächtigungen

  • Urologie (60 Monate)
  • Andrologie (18 Monate)

Kontakt

T. +49 641 9854 4520
F. +49 641 9854 4519
Universitätsklinikum Gießen
Rudolf-Buchheim-Straße 7
35392 Gießen
Klinikdirektorin Univ.-Prof. Dr. med. dent. Habil Nicole Arweiler
Univ.-Prof. Dr. med. dent. Habil Nicole Arweiler Klinikdirektorin Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Parodontologie

Univ.-Prof. Dr. med. dent. Habil Nicole Arweiler

Facharzt/-ärztin: Parodontologie
Position: Klinikdirektorin
Klinikdirektorin Univ.-Prof. Dr. med. dent. Habil Nicole Arweiler

Standort

Fachrichtung:
Zahn,- Mund- und Kieferheilkunde
Klinikname:
Klinik für Parodontologie, Zentrum für ZMK-Heilkunde
Fachabteilung:
Parodontologie

Klinikschwerpunkte:

  • Diagnostik und Therapie von Parodontalerkrankungen, Zusammenhang mit Allgemeinerkrankungen
  • Mundschleimhauterkrankungen
  • Regenerative Parodontal-Chirurgie, Deckung von Rezessionen

Persönliche Spezialisierungen

  • Diagnostik und Therapie von Parodontalerkrankungen
  • Zusammenhang mit Allgemeinerkrankungen
  • Mundschleimhauterkrankungen
  • Regenerative Parodontal-Chirurgie
  • Deckung von Rezessionen
  • Lehrstuhlinhaberin

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. +49 6421 5863235
F. +49 6421 5863270
Universitätsklinikum Marburg
Georg-Voigt-Straße 3
35039 Marburg
Leiter eines Schwerpunktes PD Dr. med. dent. Sameh Attia M. Sc.
PD Dr. med. dent. Sameh Attia M. Sc. Leiter eines Schwerpunktes Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Zahnärztliche Poliklinik und Erstaufnahme

PD Dr. med. dent. Sameh Attia M. Sc.

Facharzt/-ärztin: Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Zusatz: TSP Implantologie, Master of Science (iMASDER)
Position: Leiter eines Schwerpunktes
Leiter eines Schwerpunktes PD Dr. med. dent. Sameh Attia M. Sc.

Standort

Fachrichtung:
Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Klinikname:
Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Fachabteilung:
Zahnärztliche Poliklinik und Erstaufnahme

Klinikschwerpunkte:

  • Tumorchirurgie
  • Mikrochirurgie
  • Traumatologie
  • Behandlung kraniofazialer Fehlbildungen
  • Orthognathe Chirurgie
  • Zahnärztliche Implantologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Aufbau von Kieferknochen und zahnärztliche Implantologie
  • Zahntraumatologie
  • Dentale Rehabilitation von Tumorpatienten
  • Mundschleimhaut Erkrankungen
  • Dentoalveoläre Chirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Oralchirurgie/ Zahnärztliche Chirurgie (36 Monate)

Kontakt

T. +49 641 994 6110
F. +49 641 994 6109
Universitätsklinikum Gießen
Schlangenzahl 14
35392 Gießen
Leiter einer Sektion Prof. Dr. med. Roland Axt-Fliedner
Prof. Dr. med. Roland Axt-Fliedner Leiter einer Sektion Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Pränatale Medizin und Fetale Therapie

Prof. Dr. med. Roland Axt-Fliedner

Facharzt/-ärztin: Gynäkologie
Zusatz: Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, DEGUM III
Position: Leiter einer Sektion
Leiter einer Sektion Prof. Dr. med. Roland Axt-Fliedner

Standort

Fachrichtung:
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Klinikname:
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Fachabteilung:
Pränatale Medizin und Fetale Therapie

Klinikschwerpunkte:

  • Risikoschwangerschaftsbetreuung
  • Risikogeburtshilfe/-versorgung
  • Pränataldiagnostik
  • Fetale Therapie
  • Kinderherzzentrum

Persönliche Spezialisierungen

  • DEGUM III
  • Spezielle Geburtshilfe und Perinatologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin (36 Monate)

Kontakt

T. +49 641 9854 5170
F. +49 641 9854 5279
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 32
35392 Gießen
Leiterin eines Schwerpunktes Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Birgit Aßmus
Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Birgit Aßmus Leiterin eines Schwerpunktes Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Kardiologie und Angiologie

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Birgit Aßmus

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Kardiologie
Zusatz: Intensivmedizin
Position: Leiterin eines Schwerpunktes
Leiterin eines Schwerpunktes Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Birgit Aßmus

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Medizinische Klinik I
Fachabteilung:
Kardiologie und Angiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Universitäres Herzzentrum mit allen Subspezialisierungen

Persönliche Spezialisierungen

  • Herzinsuffizienz
  • Intensivmedizin
  • Telemedizin
  • Echokardiographie
  • Klinische Studien

Weiterbildungsermächtigungen

  • Kardiologie
  • Innere Medizin im Verbund

Kontakt

T. 0641 985 42637
F. 0641 985 46639
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 33
35392 Gießen
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Klaus Detlef Bartsch
Univ.-Prof. Dr. med. Klaus Detlef Bartsch Klinikdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Univ.-Prof. Dr. med. Klaus Detlef Bartsch

Facharzt/-ärztin: Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie
Zusatz: Proktologie
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Klaus Detlef Bartsch

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie
Fachabteilung:
Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Onkologische Chirurgie
  • Pankreaschirurgie
  • Endokrine Chirurgie
  • Gefäßchirurgie inklusive endovaskulärer Thoraxchirurgie

Persönliche Spezialisierungen

  • Onkologische Chirurgie
  • Endokrine Chirurgie
  • Roboterassistierte Chirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Allgemeine Chirurgie (72 Monate)
  • Viszeralchirurgie (72 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 66441
F. 06421 58 68995
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Leiter eines Schwerpunktes PD Dr. med. Pascal Bauer
PD Dr. med. Pascal Bauer Leiter eines Schwerpunktes Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Kardiologie und Angiologie

PD Dr. med. Pascal Bauer

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie
Zusatz: Ernährungsmedizin (DGEM), Sportmedizin, Notfallmedizin
Position: Leiter eines Schwerpunktes
Leiter eines Schwerpunktes PD Dr. med. Pascal Bauer

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Medizinische Klinik I
Fachabteilung:
Kardiologie und Angiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Stätte der Zusatzqualifikation Sportkardiologie Stufe 3 (höchste Stufe) der deutschen Gesellschaft für Kardiologie
  • Überregionales Herzinsuffizienz-Zentrum
  • Interventionelle Kardiologie
  • Strukturelle Herzerkrankungen (Zertifiziertes TAVI-Zentrum)
  • Angiologie
  • Kardiale Bildgebung (CT, MRT)
  • Linksventrikuläre mechanische Unterstützung
  • Elektrophysiologie
  • Device-Therapie
  • Sportkardiologie-Zentrum

Persönliche Spezialisierungen

  • Sportkardiologe der Stufe 3 (höchste Stufe) der deutschen Gesellschaft für Kardiologie
  • Leiter der Stätte der Zusatzqualifikation Sportkardiologie der Stufe 3
  • Zertifikat "Spezielle kardiovaskuläre Prävention" der deutschen Gesellschaft für Kardiologie
  • Kardiovaskulärer Präventivmediziner (Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz- Kreislauferkrankungen, DGPR)
  • Hypertensiologe (Deutsche Hochdruckliga)
  • Ernährungsmedizin (Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin, DGEM)
  • Koordinierendes Mitglied der Ernährungskommission am Universitätsklinikum Gießen
  • Sportmedizinische Betreuung von Leistungssportlern
  • Präventive Kardiologie und Angiologie
  • Angiologie
  • Wissenschaftlich: Erforschung der kardiovaskulären Anpassung bei Leistungssportlern
  • Wissenschaftlich: Gefäßsteifigkeit und zentrale Hämodynamik

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin und Angiologie (36 Monate)

Kontakt

T. 0641 9855 6692
F. 0641 9854 2109
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 33
35390 Gießen
Oberarzt PD Dr. med. Christian Bauer
PD Dr. med. Christian Bauer Oberarzt Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel und klinische Infektiologie

PD Dr. med. Christian Bauer

Facharzt/-ärztin: Gastroenterologie
Zusatz: Fachimmunologie, Infektiologie
Position: Oberarzt
Oberarzt PD Dr. med. Christian Bauer

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Innere Medizin
Fachabteilung:
Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel und klinische Infektiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Neuroendokrine Tumore des Gastrointestinaltrakts
  • Pankreaszentrum
  • Interventionelle Endoskopie (vertreten durch den Klinikdirektor Prof. Gress und Oberärzte der Klinik)

Persönliche Spezialisierungen

  • Immunologie des Gastrointestinaltrakts (Fachimmunologe, DGfl)
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. 06421 586 2318
F.
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Chefarzt Univ.-Prof. Dr. P. H. Dr. med. / MPH Martin Bauer
Univ.-Prof. Dr. P. H. Dr. med. / MPH Martin Bauer Chefarzt RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Anästhesiologie

Univ.-Prof. Dr. P. H. Dr. med. / MPH Martin Bauer

Facharzt/-ärztin: Anästhesiologie
Zusatz: OP-Management, Intensivmedizin, Schmerztherapie, Notfallmedizin
Position: Chefarzt
Chefarzt Univ.-Prof. Dr. P. H. Dr. med. / MPH Martin Bauer

Standort

Fachrichtung:
Anästhesiologie
Klinikname:
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Fachabteilung:
Anästhesiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Gynäkologie & Geburtshilfe
  • Viszeralchirurgie
  • Neurochirurgie
  • Unfallchirurgie, Orthopädie, Schulter, Hand- und Fußchirurgie
  • Echokardiografie (TEE/TTE) und Anästhesie-fokussierter Sonografie (AFS)
  • Anästhesie & Intensivmedizin
  • Kardioanästhesie
  • Gefäßchirurgie

Persönliche Spezialisierungen

  • perioperatives Prozessmanagement
  • Akutschmerztherapie
  • Monitoring von Hämodynamik & Narkosetiefe
  • OP Management

Weiterbildungsermächtigungen

  • Anästhesiologie (60 Monate)
  • Intensivmedizin (24 Monate)

Kontakt

T. 09771 66 25700
F. 09771 65 989 203
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Straße 11
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Klinikdirektorin Univ.-Prof. Dr. med. Katja Becker
Univ.-Prof. Dr. med. Katja Becker Klinikdirektorin Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Kinder- und Jugendpsychiatrie

Univ.-Prof. Dr. med. Katja Becker

Facharzt/-ärztin: Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Position: Klinikdirektorin
Klinikdirektorin Univ.-Prof. Dr. med. Katja Becker

Standort

Fachrichtung:
Kinder- und Jugendpsychiatrie
Klinikname:
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Fachabteilung:
Kinder- und Jugendpsychiatrie

Klinikschwerpunkte:

  • Regel- und Pflichtversorungauftrag für psychisch erkrankte Kinder und Jugendliche der Landkreise Marburg-Biedenkopf, Wetteraukreis und Gießen
  • Kinder- und jugendpsychiatrische und psychosomatische Störungen (z.B. Essstörungen, Depressionen, Schizophrenie, ADHS, Angststörungen)

Persönliche Spezialisierungen

  • Psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter
  • Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörungen, Anorexia nervosa
  • Psychiatrie im Kleinkind- und Vorschulalter
  • Suizidales Verhalten

Weiterbildungsermächtigungen

  • Kinder- und Jugendpsychiatrie, und -Psychotherapie (60 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 66260
F. 06421 58 68975
Universitätsklinikum Marburg
Schützenstraße 45
35043 Marburg
Institutsdirektor Univ.-Prof. Dr. Stephan Becker
Univ.-Prof. Dr. Stephan Becker Institutsdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Virologie

Univ.-Prof. Dr. Stephan Becker

Position: Institutsdirektor
Institutsdirektor Univ.-Prof. Dr. Stephan Becker

Standort

Fachrichtung:
Laboratoriumsmedizin
Klinikname:
Institut für Virologie
Fachabteilung:
Virologie

Klinikschwerpunkte:

  • Hochpathogene Viren

Persönliche Spezialisierungen

  • Ebola-Virus

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. 06421 286 6253
F. 06421 286 8962
Universitätsklinikum Marburg
Hans-Meerwein-Str. 2
35043 Marburg
Chefärztin Dr. med. Anja Berndt
Dr. med. Anja Berndt Chefärztin Klinikum Frankfurt (Oder) Fachabteilung: Geriatrie

Dr. med. Anja Berndt

Facharzt/-ärztin: Chirurgie, Gefäßchirurgie
Zusatz: Geriatrie
Position: Chefärztin
Chefärztin Dr. med. Anja Berndt

Standort

Fachrichtung:
Geriatrie
Klinikname:
Geriatrie
Fachabteilung:
Geriatrie

Klinikschwerpunkte:

  • Die Lehre und Behandlung von Krankheiten des alternden und alten Menschen. Sie umfasst die Prävention, Erkennung, Behandlung und Rehabilitation körperlicher und seelischer Erkrankungen im biologisch fortgeschrittenen Lebensalter
  • Neurologische Krankheitsbilder (Schlaganfall, Parkinson, Demenz, Delir, Polyneuropathien mit Gangstörungen)
  • Z.n. Amputation mit Prothesenversorgung
  • Verzögerte Rekonvaleszenz nach Lungenentzündung, bei Herzinsuffizienz, bei Erkrankungen der Verdauungsorgane und des Urogenitalsystems
  • Diabetes mellitus mit dessen Komplikationen
  • Entgleisungen des Elektrolyt- und Wasserhaushalters oder andere Stoffwechselentgleisungen

Persönliche Spezialisierungen

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. 03355481691
F. 03355481727
Klinikum Frankfurt (Oder)
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
Chefarzt Prof. Dr. med. Arne Berner
Prof. Dr. med. Arne Berner Chefarzt RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Orthopädie und Unfallchirurgie

Prof. Dr. med. Arne Berner

Facharzt/-ärztin: Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatz: spezielle Unfallchirurgie, spezielle orthopädische Chirurgie
Position: Chefarzt
Chefarzt Prof. Dr. med. Arne Berner

Standort

Fachrichtung:
Orthopädie und Unfallchirurgie
Klinikname:
Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie, Schulterchirurgie und Endoprothetik
Fachabteilung:
Orthopädie und Unfallchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Schulter- und Ellenbogenchirurgie
  • Endoprothetik
  • Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie
  • komplexe Verletzungen großer Gelenke

Persönliche Spezialisierungen

  • Schulter- und Ellenbogenchirurgie
  • Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie
  • Pseudarthrosen (verzögerte Knochenbruchheilung)
  • komplexe Verletzungen großer Gelenke

Weiterbildungsermächtigungen

  • Common trunk (24 Monate)
  • Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie (48 Monate)
  • Spezielle orthopädische Chirurgie (36 Monate)
  • Spezielle Unfallchirurgie (24 Monate)
  • Spezielle Unfallchirurgie (36 Monate - bei der BLAEK beantragt)

Kontakt

T. 09771 66-23600
F. 09771 66-9823600
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Strasse 11
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Chefärztin Dr. med. Petra Besuch
Dr. med. Petra Besuch Chefärztin Klinikum Frankfurt (Oder) Fachabteilung: Pathologie

Dr. med. Petra Besuch

Facharzt/-ärztin: Pathologie
Position: Chefärztin
Chefärztin Dr. med. Petra Besuch

Standort

Fachrichtung:
Pathologie
Klinikname:
Institut für Pathologie
Fachabteilung:
Pathologie

Klinikschwerpunkte:

  • Zertifiziertes Mammakarzinomzentrum (OnkoZert)
  • Darmzentrum
  • Allgemeines Tumorboard
  • Interdisziplinäre Tumorkonferenz
  • Dermatologische Onkologie
  • Dermatohistologische Fallbesprechungen
  • CUP-Diagnostik
  • Thoraxtumoren
  • Urologische Tumoren
  • HNO-Tumoren
  • Kinderpathologie: intestinale Motilitätsstörungen und vaskuläre Malformationen
  • Plazenta-Diagnostik
  • Klinisch-pathologische Mortalitätskonferenzen

Persönliche Spezialisierungen

  • Mammapathologie
  • Gastrointestinale Pathologie
  • Uropathologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Basiserweiterung Pathologie (24 Monate)
  • Pathologie (48 Monate)

Kontakt

T. 0335 548 2761
F. 0335 548 3886
Klinikum Frankfurt (Oder)
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
Medizinisches Versorgungszentrum Campus Bad Neustadt  Janusz Betcher
Janusz Betcher Medizinisches Versorgungszentrum Campus Bad Neustadt MVZ Bad Neustadt/Saale GmbH am Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Belegabteilung Gynäkologie und Geburtshilfe

Janusz Betcher

Facharzt/-ärztin: Gynäkologie, Geburtshilfe
Position: Medizinisches Versorgungszentrum Campus Bad Neustadt
Medizinisches Versorgungszentrum Campus Bad Neustadt  Janusz Betcher

Standort

Fachrichtung:
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Klinikname:
MVZ am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Fachabteilung:
Belegabteilung Gynäkologie und Geburtshilfe

Klinikschwerpunkte:

  • Harninkontinenz Operationen
  • Gynäkologische Operationen
  • Geburtshilfe

Persönliche Spezialisierungen

  • Geburtshilfe
  • Gynäkologische Operationen
  • Harninkontinenz Operationen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Gynäkologie und Geburtshilfe (18 Monate)

Kontakt

T. 09771 66 31221
F. 09771 66 39220
MVZ Bad Neustadt/Saale GmbH am Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Str. 16
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Leiter eines Schwerpunktes Prof. Dr. med. Christopher Bliemel
Prof. Dr. med. Christopher Bliemel Leiter eines Schwerpunktes Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Orthopädie und Unfallchirurgie

Prof. Dr. med. Christopher Bliemel

Facharzt/-ärztin: Orthopädie, Unfallchirurgie
Zusatz: Handchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Notfallmedizin
Position: Leiter eines Schwerpunktes
Leiter eines Schwerpunktes Prof. Dr. med. Christopher Bliemel

Standort

Fachrichtung:
Orthopädie
Klinikname:
Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie
Fachabteilung:
Orthopädie und Unfallchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Schwerverletztenversorgung
  • Komplexe Traumatologie
  • Chronische Knocheninfekte
  • Alterstraumatologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Fachkunde im Strahlenschutz (Skelett, Thorax, Abdomen)
  • Ständiger Vertreter im Durchgangsarztverfahren der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung - Landsverband Mitte
  • Prüfarzt für klinische Studien (KKS)
  • ATLS-Provider

Weiterbildungsermächtigungen

  • Allgemeine Chirurgie (72 Monate)
  • Orthopädie und Unfallchirurgie (72 Monate)
  • Spezielle Unfallchirurgie (36 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 586 6216
F. +49 6421 586 6721
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Leiterin einer Sektion PD Dr. med. Cornelia Brendel
PD Dr. med. Cornelia Brendel Leiterin einer Sektion Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Hämatologie, Onkologie und Immunologie

PD Dr. med. Cornelia Brendel

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin
Zusatz: Hämatologie, Onkologie
Position: Leiterin einer Sektion
Leiterin einer Sektion PD Dr. med. Cornelia Brendel

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie
Fachabteilung:
Hämatologie, Onkologie und Immunologie

Klinikschwerpunkte:

  • Leukämien
  • Lymphome
  • Durchflusszytometrische Diagnostik
  • Autologe und allogene Stammzelltransplantationen
  • Solide Tumore
  • Molekulare Diagnostik
  • Zytologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Durchflusszytometrie
  • Molekularbiologie
  • Stammzellbiologie
  • Immunologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin (60 Monate)
  • Hämatologie und Onkologie (36 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 586 6272
F. +49 +421 586 6358
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Leitender Oberarzt Prof. Dr. med. Burkhard Brosig
Prof. Dr. med. Burkhard Brosig Leitender Oberarzt Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie

Prof. Dr. med. Burkhard Brosig

Facharzt/-ärztin: Psychosomatische Medizin, Psychotherapie
Zusatz: Psychotherapie, Psychoanalyse
Position: Leitender Oberarzt
Leitender Oberarzt Prof. Dr. med. Burkhard Brosig

Standort

Fachrichtung:
Kinder- und Jugendmedizin
Klinikname:
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Fachabteilung:
Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie

Klinikschwerpunkte:

  • Neonatologie
  • Kinderpneumologie und -allergologie
  • Kinderendokrinologie/-diabetologie
  • Kindergastroenterologie
  • Kinderrheumatologie
  • Familienpsychosomatik

Persönliche Spezialisierungen

  • Familientherapie bei chronischen Erkrankungen
  • Psychosomatische Medizin
  • Psychoanalytische Psychosomatik
  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen
  • Psychotherapie
  • Psychoanalyse

Weiterbildungsermächtigungen

  • Psychotherapie (Selbsterfahrung, Supervision, Balintgruppe)
  • Psychoanalyse (Selbsterfahrung, Supervision, Balintgruppe)
  • Pädiatrie

Kontakt

T. +49 641 9854 6647
F. +49 641 9854 6649
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 36
35392 Gießen
Leiter einer Sektion Univ.-Prof. Dr. phil. nat., Dr. med. habil. Andreas Bräuninger
Univ.-Prof. Dr. phil. nat., Dr. med. habil. Andreas Bräuninger Leiter einer Sektion Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Pathologie

Univ.-Prof. Dr. phil. nat., Dr. med. habil. Andreas Bräuninger

Position: Leiter einer Sektion
Leiter einer Sektion Univ.-Prof. Dr. phil. nat., Dr. med. habil. Andreas Bräuninger

Standort

Fachrichtung:
Pathologie
Klinikname:
Institut für Pathologie
Fachabteilung:
Pathologie

Klinikschwerpunkte:

  • Lymphome
  • Kindliche Malignome
  • Molekularpathologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Molekularpathologie
  • Liquid biopsy
  • Panel Diagnostik
  • Molekulare Lymphomdiagnostik

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. +49 641 9854 1130
F.
Universitätsklinikum Gießen
Langhanstraße 10
35392 Gießen
Leiter eines Zentrums Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Burchert
Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Burchert Leiter eines Zentrums Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Hämatologie, Onkologie und Immunologie/ Carreras Leukämie Centrum/ Zentrum für Zelluläre Therapie (CART und Stammzellentransplantation)

Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Burchert

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin
Zusatz: Hämatologie, Onkologie
Position: Leiter eines Zentrums
Leiter eines Zentrums Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Burchert

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie
Fachabteilung:
Hämatologie, Onkologie und Immunologie/ Carreras Leukämie Centrum/ Zentrum für Zelluläre Therapie (CART und Stammzellentransplantation)

Klinikschwerpunkte:

  • Zentrum für Zelluläre Therapie (CART und Stammzellentransplantation)
  • Carreras Leukämie Centrum
  • Leukämiediagnostik
  • Leukämietherapie
  • Lymphomtherapie
  • Tumordiagnostik und -therapie

Persönliche Spezialisierungen

  • Diagnose und Therapie von Leukämien und Lymphomen
  • Chronische myeloische Leukämie mit innovativen Therapiestudien
  • Akute myeloische Leukämie mit zahlreichen innovativen Therapiestudien
  • Myelodysplastisches Syndrom
  • Zelluläre Immuntherapie bei Leukämien und Lymphomen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin (60 Monate)
  • Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie (36 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 586 5611
F. +49 6421 586 5613
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Ärztlicher Direktor und Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Böning
Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Böning Ärztlicher Direktor und Klinikdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Herz-, Kinderherz- und Gefäßchirurgie

Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Böning

Facharzt/-ärztin: Herzchirurgie
Zusatz: Chirurgische Intensivmedizin, Kinderherzchirurgie, katheterbasierter Klappenersatz
Position: Ärztlicher Direktor und Klinikdirektor
Ärztlicher Direktor und Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Böning

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Herz-, Kinderherz- und Gefäßchirurgie
Fachabteilung:
Herz-, Kinderherz- und Gefäßchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Herzklappenrekonstruktionen
  • Komplett-arterielle Myoard-Revaskularisation
  • Hessisches Aortenzentrum
  • Arterielle Gefäßchirurgie
  • Intensivmedizin

Persönliche Spezialisierungen

  • Herzchirurgie
  • Aortenchirurgie
  • Intensivmedizin

Weiterbildungsermächtigungen

  • Gefäßchirurgie (48 Monate)
  • Common Trunk (36 Monate)
  • Chirurgische Intensivmedizin (24 Monate)
  • Herzchirurgie (72 Monate)

Kontakt

T. 0641 985 44300
F. 0641 985 44300
Universitätsklinikum Gießen
Rudolf-Buchheim-Str. 7
35392 Gießen
Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Malte Cremer
Priv.-Doz. Dr. med. Malte Cremer Chefarzt Klinikum Frankfurt (Oder) Fachabteilung: Kinder- und Jugendmedizin

Priv.-Doz. Dr. med. Malte Cremer

Facharzt/-ärztin: Kinder-, Jugendmedizin
Zusatz: Neonatologie und Kindergastroenterologie
Position: Chefarzt
Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Malte Cremer

Standort

Fachrichtung:
Kinder- und Jugendmedizin
Klinikname:
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Fachabteilung:
Kinder- und Jugendmedizin

Klinikschwerpunkte:

  • Neonatologie - Perinatalzentrum Level 1
  • Kinder-Gastroenterologie
  • Neuropädiatrie
  • Allgemeinpädiatrie
  • Psychosomatik

Persönliche Spezialisierungen

  • Neonatologie Level 1 Perinatalzentrum
  • Kinder-Gastroenterologie: Diagnostik und Behandlung von chronisch-entzündlichen Darmkrankheiten (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa im Kindes- und Jugendalter, CED)

Weiterbildungsermächtigungen

  • Kinder- und Jugendmedizin (60 Monate)
  • Neonatologie (36 Monate)

Kontakt

T. 0335 5482861
F. 0335 5482862
Klinikum Frankfurt (Oder)
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
Doctor medic / UMF Bukarest Ulrike Cretan Oberärztin Zentralklinik Bad Berka Fachabteilung:

Doctor medic / UMF Bukarest Ulrike Cretan

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Kardiologie
Zusatz: Intensivmedizin, Notfallmedizin, Klinische Akut- und Notfallmedizin
Position: Oberärztin

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Pneumologie
Fachabteilung:

Klinikschwerpunkte:

  • Diagnostik und Behandlung von Tuberkulosen und nicht-tuberkulösen Mykobakterien
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Lungenkreislaufes und Rippenfellerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von obstruktiven Atemwegserkrankungen, Bronchiektasen, Lungenemphysem, Pneumonien
  • Diagnostik und Therapie von Lungenmykosen, Lungenparasitosen, Alveolitiden, Granulomatosen, Lungenfibrosen
  • Diagnostik und Therapie von Systemerkrankungen mit pulmonaler Beteiligung, pulmonale Fehlbildung
  • Diagnostik von Tumoren der Atemwege und des Rippenfells
  • Hyposensibilisierung bei Wespen- / Bienengiftallergie
  • Behandlung pneumologischer Notfälle inklusive intensivbehandlungspflichtige Fälle
  • Entwöhnung von der Langzeitbeatmung
  • Indikationsstellung und Einleitung der nicht-invasiven Selbstheimbeatmung bei Erschöpfung der Atemmuskulatur u. a. infolge neuromuskulärer Erkrankungen, Kyphoskoliose und pulmonaler Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen (Schlafmedizin)

Persönliche Spezialisierungen

  • Weaning
  • Beatmungsmedizin

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. +49 (0)36458-5-1512
F. +49 (0)36458-5-3507
Zentralklinik Bad Berka
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka
Oberarzt Prof. Dr. med., MME Jan de Laffolie
Prof. Dr. med., MME Jan de Laffolie Oberarzt Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie

Prof. Dr. med., MME Jan de Laffolie

Facharzt/-ärztin: Kinder-, Jugendmedizin
Zusatz: Kinder-Gastroenterologie (LÄKH/GPGE)
Position: Oberarzt
Oberarzt Prof. Dr. med., MME Jan de Laffolie

Standort

Fachrichtung:
Kinder- und Jugendmedizin
Klinikname:
Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Fachabteilung:
Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie

Klinikschwerpunkte:

  • Neonatologie
  • Kinderpneumologie und -allergologie
  • Kinderendokrinologie/-diabetologie
  • Kindergastroenterologie
  • Kinderrheumatologie
  • Familienpsychosomatik

Persönliche Spezialisierungen

  • Kindergastroenterologie
  • Kinderhepatologie
  • Kinderernährung
  • Endoskopische und invasive Diagnostik und Therapie
  • Versorgungsforschung chronisch entzündlicher Darmerkrankungen im Kindes- und Jugendalter
  • Sprecher CEDATA GPGE (weltweit zweitgrößtes Patientenregister für Kinder und Jugendliche mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen)
  • Vorstand AG Digital Health in der Pädiatrie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Kinder- und Jugendmedizin (60 Monate)
  • Neonatologie (36 Monate)
  • Kindergastroenterologie (18 Monate)

Kontakt

T. +49 641 9854 3400
F. +49 641 9854 3419
Universitätsklinikum Gießen
Feulgenstraße 12
35392 Gießen
Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Deneke
Prof. Dr. med. Thomas Deneke Chefarzt RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Interventionelle Elektrophysiologie

Prof. Dr. med. Thomas Deneke

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Kardiologie
Position: Chefarzt
Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Deneke

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Kardiologie II - Rhythmologie und interventionelle Elektrophysiologie
Fachabteilung:
Interventionelle Elektrophysiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Interventionelle Therapie von Herzrhythmusstörungen
  • Herzmuskelschwäche
  • Kardiomyopathien
  • Diagnostik kardialer Arrhythmien
  • Vorhofflimmern
  • Ventrikuläre Arrhythmien

Persönliche Spezialisierungen

  • Elektrophysiologie und Katheterablationen
  • Rhythmologie und Herzrhythmusstörungen
  • Herzinsuffizienz

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin (18 Monate)
  • Innere Medizin und Kardiologie (36 Monate)
  • Kardiologie (24 Monate)
  • Curriculum Spezielle Rhythmologie (DGK)

Kontakt

T. 09771 66 23250
F.
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Str. 11
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Institutsdirektor Prof. Dr. med. Carsten Denkert
Prof. Dr. med. Carsten Denkert Institutsdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Pathologie

Prof. Dr. med. Carsten Denkert

Facharzt/-ärztin: Pathologie
Position: Institutsdirektor
Institutsdirektor Prof. Dr. med. Carsten Denkert

Standort

Fachrichtung:
Pathologie
Klinikname:
Institut für Pathologie
Fachabteilung:
Pathologie

Klinikschwerpunkte:

  • Molekularpathologie solider Tumoren
  • Histopathologie
  • Mammapathologie
  • Gynäkopathologie/Ovarialtumoren
  • Neuroendokrine Tumoren
  • Pankreastumoren/Gastrointestinale Pathologie
  • Fetalpathologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Pathologie von Brustkrebs und gynäkologischen Tumoren
  • Molekularpathologie/Genexpressionsanalyse
  • Prädiktive Marker Immunpathologie
  • Digitale Pathologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Pathologie

Kontakt

T. 06421 586 2270
F. 06421 586 2257
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Leiterin einer Sektion Prof. Dr. med. Ulrike W. Denzer
Prof. Dr. med. Ulrike W. Denzer Leiterin einer Sektion Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Interdisziplinäre Endoskopie

Prof. Dr. med. Ulrike W. Denzer

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Gastroenterologie
Position: Leiterin einer Sektion
Leiterin einer Sektion Prof. Dr. med. Ulrike W. Denzer

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel und klinische Infektologie
Fachabteilung:
Interdisziplinäre Endoskopie

Klinikschwerpunkte:

  • Innere Medizin
  • Gastroenterologie
  • NET Tumore
  • Endokrinologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Diagnostische und therapeutische Gastrointestinale Endoskopie
  • Endoskopische Resekton von frühen GI Tumoren mit modernsten Resektionsverfahren (ESD, EMR, Vollwandresektion)
  • Endoskopische Zenkerspaltung
  • Endoskopische diagnostische und therapeutische Eingriffe an den Gallenwegen und am Pankreasgang (ERCP und Cholangioskopie)
  • Diagnostische und therapeutische Endosonographie inklusive Drainage von Pankreaszysten und endosonographisches Stenting von Gallenwegen
  • Diagnostik und Therapie von Ösophagusmotilitätsstörungen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin (60 Monate)
  • Gastroenterologie (36 Monate)
  • Endokrinologie und Diabetologie (36 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 586 6460
F. +49 6421 586 8922
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Institutsdirektor Prof. Dr. med. Dr. jur. Reinhard Dettmeyer
Prof. Dr. med. Dr. jur. Reinhard Dettmeyer Institutsdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Rechtsmedizin

Prof. Dr. med. Dr. jur. Reinhard Dettmeyer

Facharzt/-ärztin: Rechtsmedizin, Pathologie
Position: Institutsdirektor
Institutsdirektor Prof. Dr. med. Dr. jur. Reinhard Dettmeyer

Standort

Fachrichtung:
Rechtsmedizin
Klinikname:
Institut für Rechtsmedizin
Fachabteilung:
Rechtsmedizin

Klinikschwerpunkte:

  • Klinische Rechtsmedizin
  • Forensische Histopathologie
  • Rechtsmedizinische Begutachtung
  • Forensische Toxologie (inklusive Abstinenznachweise)
  • Alkohologie
  • Forensische Molekularbiologie (DNA, Identität, Abstammung)

Persönliche Spezialisierungen

  • Forensische Histopathologie
  • Medizinrecht
  • Obduktionspathologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Rechtsmedizin (48 Monate)

Kontakt

T. 0641 99 41410
F. 0641 99 41419
Universitätsklinikum Gießen
Frankfurter Straße 58
35392 Gießen
Chefarzt Prof. Dr. med. Anno Diegeler
Prof. Dr. med. Anno Diegeler Chefarzt RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Kardiochirurgie

Prof. Dr. med. Anno Diegeler

Facharzt/-ärztin: Herzchirurgie
Position: Chefarzt
Chefarzt Prof. Dr. med. Anno Diegeler

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Kardiochirurgie
Fachabteilung:
Kardiochirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Koronarchirurgie
  • Klappenchirurgie
  • Aortenchirurgie
  • Herzinsuffizienz
  • Schrittmacher
  • ICD-Therapie

Persönliche Spezialisierungen

  • Koronarchirurgie inklusive off-pump und MIDCAB
  • Minimalinvasive Herzklappenchirurgie
  • Transkathetergestütze Aortenklappenimplantation (TAVI)

Weiterbildungsermächtigungen

  • Herzchirurgie (48 Monate)
  • Herzchirurgische Intensivmedizin (24 Monate)
  • Basisweiterbildung Chirurgie (24 Monate)

Kontakt

T. 09771 66 23400
F. 09771 66 9823400
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Str. 11
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Leiter einer Sektion PD Dr. med. Thorsten Diemer
PD Dr. med. Thorsten Diemer Leiter einer Sektion Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Urologie, Kinderurologie und Andrologie

PD Dr. med. Thorsten Diemer

Facharzt/-ärztin: Urologie
Zusatz: Andrologie, Medikamentöse Tumortherapie, Clinical Andrologist (EAA)
Position: Leiter einer Sektion
Leiter einer Sektion PD Dr. med. Thorsten Diemer

Standort

Fachrichtung:
Urologie
Klinikname:
Klinik für Urologie, Kinderurologie und Andrologie
Fachabteilung:
Urologie, Kinderurologie und Andrologie

Klinikschwerpunkte:

  • Tumorchirurgie
  • Andrologie
  • Prostatakarzinomzentrum
  • Multimodale Therapie des Harnblasenkarzinoms
  • Kinderurologie
  • Rekonstruktive Genitalchirurgie
  • Urogenitalinfektionen
  • Hodentumor-Zweitmeinungszentrum
  • Onkologie, Chemotherapie urologischer Tumorerkrankungen

Persönliche Spezialisierungen

  • Andrologie
  • Rekonstruktive Genitalchirurgie, korrektive Chirurgie bei Induratio penis plastica
  • Mikrochirurgie (Mikrochirurgische Refertilisierung, Mikrochirurgische Varikozelenresektion, Mikro-TESE)
  • Erektile Dysfunktion (konservative und operative Therapie, penile Prothetik)
  • Testikuläre Spermatozoenextraktion bei männlichen Fertilitätsstörungen (TESE)
  • Andrologische Endokrinologie
  • Therapie bei Testosterondefizit
  • Tumorchirurgie des Urogenitaltraktes

Weiterbildungsermächtigungen

  • Urologie (60 Monate)
  • Andrologie (18 Monate)
  • Medikamentöse Tumortherapie (12 Monate)
  • Röntgendiagnostik Urologie
  • Training Center European Academy of Andrology (EAA)
  • Ausbildungszentrum des European Board of Urology (EBU)

Kontakt

T. +49 641 9854 4506
F. +49 641 9854 4519
Universitätsklinikum Gießen
Rudolf-Buchheim-Straße 7
35385 Gießen
Leitender Oberarzt Prof. Dr. med. Leopold Eberhart M.A.
Prof. Dr. med. Leopold Eberhart M.A. Leitender Oberarzt Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Anästhesiologie

Prof. Dr. med. Leopold Eberhart M.A.

Facharzt/-ärztin: Anästhesiologie
Zusatz: Notfallmedizin, Spezielle Intensivmedizin, Spezielle Schmerztherapie
Position: Leitender Oberarzt
Leitender Oberarzt Prof. Dr. med. Leopold Eberhart M.A.

Standort

Fachrichtung:
Anästhesiologie
Klinikname:
Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie
Fachabteilung:
Anästhesiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Anästhesiologie
  • Operative Intensivmedizin ARDS/ECMO
  • Notfallmedizin und Reanimation
  • Schmerztherapie (akut/chronisch)
  • Palliativmedizin
  • Ultraschall (TTE, TEE, eFAST, Regionalanästhesie)
  • Simulatortraining

Persönliche Spezialisierungen

  • Optimierung der postoperativen Erholung durch eine individuelle postoperative Schmerztherapie
  • Patientenkontrollierte Schmerztherapieverfahren
  • Multimodale Therapiekonzepte zur Vermeidung von Übelkeit und Erbrechen in der postoperativen Phase

Weiterbildungsermächtigungen

  • Anästhesiologie (60 Monate)
  • Intensivmedizin (24 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 58 62945
F. +49 6421 58 65898
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Leiter eines Zentrums Dr. med. Michael Eckhard
Dr. med. Michael Eckhard Leiter eines Zentrums Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Endokrinologie, Diabetologie, Stoffwechsel- und Ernährungsmedizin

Dr. med. Michael Eckhard

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin
Zusatz: Ärztlicher Wundexperte ICW, Endokrinologie und Diabetologie
Position: Leiter eines Zentrums
Leiter eines Zentrums Dr. med. Michael Eckhard

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Medizinische Klinik und Poliklinik III
Fachabteilung:
Endokrinologie, Diabetologie, Stoffwechsel- und Ernährungsmedizin

Klinikschwerpunkte:

  • Interdisziplinöres Zentrum Diabetischer Fuß (IZDF)
  • Universitäres Diabeteszentrum Mittelhessen (UDZM)
  • Hormonelle Erkrankungen
  • Diabetes mellitus
  • Adipositas und Stoffwechsel
  • Fachgebundene humangenetische Beratung bei endokrinen Erkrankungen
  • Endokrine Funktionsdiagnostik

Persönliche Spezialisierungen

  • Zweitmeinung vor Amputationen bei Diabetischem Fußsyndrom
  • Alle Formen des Diabetes mellitus inkl. Folgeerkrankungen
  • Diabetisches Fußsyndrom

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. +49 641 9855 7000
F. +49 0641 9855 7029
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 33
35390 Gießen
Leiterin eines Zentrums Prof. Dr. med. Karla Eggert
Prof. Dr. med. Karla Eggert Leiterin eines Zentrums Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: MVZ II Fachabteilungen: Neurologie/Geriatrie, Psychiatrie, Anästhesiologie, HNO, Humangenetik

Prof. Dr. med. Karla Eggert

Facharzt/-ärztin: Neurologie
Zusatz: Geriatrie
Position: Leiterin eines Zentrums
Leiterin eines Zentrums Prof. Dr. med. Karla Eggert

Standort

Fachrichtung:
Neurologie
Klinikname:
MVZ Universitätsklinikum Marburg II
Fachabteilung:
MVZ II Fachabteilungen: Neurologie/Geriatrie, Psychiatrie, Anästhesiologie, HNO, Humangenetik

Klinikschwerpunkte:

  • Diagnostik und therapeutische Betreuung der Fachdisziplinen Neurologie/Geriatrie, Psychiatrie, Anästhesiologie, HNO und Humangenetik
  • Bedarfsgerechte, zeitnahe Verknüpfung mit den weiterführenden Disziplinen des Universitätsklinikums

Persönliche Spezialisierungen

  • Ambulanten Diagnostik und Therapie von Patienten mit Bewegungsstörungen
  • M. Parkinson
  • Atypische Parkinson-Syndrome (Multisystematrophie, Progressive Supranukleäre Blickparese, Demenz vom Lewy-Körperchen-Typ, Corticobasale Degeneration)
  • Tremor-Syndrome
  • Fokale Dystonien
  • Indikationsprüfung und Beratung zur Pumpentherapie (Apomorphin oder L-Dopa) und Tiefen Hirnstimulation bei Patienten mit M. Parkinson
  • Beratung und Überprüfung der Eignung zur Teilnahme an internationalen multizentrischen Studien der „German Parkinson Study Group“ (Studienzentrale: Philipps Universität Marburg)
  • Planung, Initiierung, Koordination und Durchführung kontrollierter randomisierter Therapiestudien in der Indikation Parkinson Syndrome als Koordinatorin der „German Parkinson Study Group“

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. 0049 6421 586 3451
F. 0049 6421 586 3511
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Chefarzt Dr. med. Eigendorff Ekkehard
Dr. med. Eigendorff Ekkehard Chefarzt Zentralklinik Bad Berka Fachabteilung: Hämatologie und Onkologie

Dr. med. Eigendorff Ekkehard

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Hämatologie, Internistische Onkologie
Zusatz: Facharzt für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, Fachkunde genetische Beratung
Position: Chefarzt
Chefarzt Dr. med. Eigendorff Ekkehard

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
Fachabteilung:
Hämatologie und Onkologie

Klinikschwerpunkte:

  • Solide Onkologie
  • Bronchialkarzinome
  • Thorakale Tumoren
  • Palliativmedizin
  • Hämatologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Bronchialkarzinom
  • Gastrointestinale Tumore
  • CML
  • Chronische Myeloproliferative Neoplasien

Weiterbildungsermächtigungen

  • Palliativmedizin (6 Monate)
  • Verbundweiterbildungsermächtigung Facharzt für Innere Medizin (60 Monate)
  • Hämatologie/Onkologie (24 Monate)

Kontakt

T. 03645 854 2400
F. 03645 85 3542
Zentralklinik Bad Berka
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka
Chefarzt  Gholam Nabi Fakeri M.D. (USA)
Gholam Nabi Fakeri M.D. (USA) Chefarzt RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Nephrologie und Dialyse

Gholam Nabi Fakeri M.D. (USA)

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin
Zusatz: Nephrologie
Position: Chefarzt
Chefarzt  Gholam Nabi Fakeri M.D. (USA)

Standort

Fachrichtung:
Nephrologie und Dialyse
Klinikname:
Fachbereich Nephrologie und Dialyse
Fachabteilung:
Nephrologie und Dialyse

Klinikschwerpunkte:

  • Demerskatheteranlage
  • Nierenpunktion
  • Shunt-Duplexsonographie

Persönliche Spezialisierungen

  • Glomerulonephritis
  • Diagnostik und Therapie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Nephrologie (beantragt)

Kontakt

T. 09771 908 83400
F. 09771 908 98 89400
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Str. 11
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Abteilungsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. dent. Roland Frankenberger
Univ.-Prof. Dr. med. dent. Roland Frankenberger Abteilungsdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Zahnerhaltungskunde

Univ.-Prof. Dr. med. dent. Roland Frankenberger

Facharzt/-ärztin: Zahn-, Mund-, Kieferheilkunde
Position: Abteilungsdirektor
Abteilungsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. dent. Roland Frankenberger

Standort

Fachrichtung:
Zahn,- Mund- und Kieferheilkunde
Klinikname:
Medizinisches Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Fachabteilung:
Zahnerhaltungskunde

Klinikschwerpunkte:

  • Zahnerhaltung
  • Endodontie
  • Ästhetische Zahnmedizin

Persönliche Spezialisierungen

  • Minimalinvasive restaurative Zahnerhaltung
  • Ästhetische Zahnmedizin
  • Endodontologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Zahnerhaltung (36 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 63240
F. 06421 58 63745
Universitätsklinikum Marburg
Georg-Voigt-Straße 3
35039 Marburg
Laborleiterin PD Dr. rer. nat. Barbara Fritz
PD Dr. rer. nat. Barbara Fritz Laborleiterin Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Humangenetik/klinische Genetik

PD Dr. rer. nat. Barbara Fritz

Facharzt/-ärztin: Humangenetik
Position: Laborleiterin
Laborleiterin PD Dr. rer. nat. Barbara Fritz

Standort

Fachrichtung:
Humangenetik
Klinikname:
Zentrum für Humangenetik
Fachabteilung:
Humangenetik/klinische Genetik

Klinikschwerpunkte:

  • Genetische Beratung
  • Zytogenetische und molekular-zytogenetische Diagnostik
  • Molekulare Diagnostik monogener Erkrankungen
  • Heriditäre Tumorerkrankungen

Persönliche Spezialisierungen

  • Reproduktionsgenetik

Weiterbildungsermächtigungen

  • Humangenetik (60 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 586 2213
F. +49 6421 586 3984
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Klinikdirektorin Univ.-Prof. Dr. med. Susanne Fuchs-Winkelmann
Univ.-Prof. Dr. med. Susanne Fuchs-Winkelmann Klinikdirektorin Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Orthopädie und Unfallchirurgie

Univ.-Prof. Dr. med. Susanne Fuchs-Winkelmann

Facharzt/-ärztin: Orthopädie, Unfallchirurgie
Zusatz: Spezielle Orthopädische Chirurgie, Kinderorthopädie, Sportmedizin, Physikalische Therapie, Manuelle Medizin
Position: Klinikdirektorin
Klinikdirektorin Univ.-Prof. Dr. med. Susanne Fuchs-Winkelmann

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie
Fachabteilung:
Orthopädie und Unfallchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Endoprothetik
  • Infektionen
  • Tumoren
  • Kinderorthopädie
  • Füße
  • ASK Hüfte, Knie, Schulter

Persönliche Spezialisierungen

  • Endoprothetik
  • Tumoren
  • Infektionen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Orthopädie (48 Monate)
  • Orthopädie und Unfallchirurgie (60 Monate)
  • Spezielle orthopädische Chirurgie (36 Monate)
  • Lehrstuhl Orthopädie

Kontakt

T. 06421 58 64913
F. 06421 58 67007
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Chefärztin PD Dr. med. Renée Andrea Fuhrmann
PD Dr. med. Renée Andrea Fuhrmann Chefärztin RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Fuß- und Sprunggelenkchirurgie / ZFSmax

PD Dr. med. Renée Andrea Fuhrmann

Facharzt/-ärztin: Orthopädie, Unfallchirurgie
Zusatz: Orthopädische Rheumatologie, Spezielle orthopädische Chirurgie, Handchirurgie, Medizinische Sachverständige (CPU), zertifizierte Fußchirurgin
Position: Chefärztin
Chefärztin PD Dr. med. Renée Andrea Fuhrmann

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie
Fachabteilung:
Fuß- und Sprunggelenkchirurgie / ZFSmax

Klinikschwerpunkte:

  • Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie der Maximalversorgung (ClarCert)
  • Posttraumatische Fußdeformitäten
  • Verletzungen von Fuß- und Sprunggelenk
  • Angeborene und erworbene Fußdeformitäten
  • Behandlung von Knorpelschäden am oberen Sprunggelenk
  • Arthroskopische Operationsverfahren
  • Endoprothetik oberes Sprunggelenk

Persönliche Spezialisierungen

  • Fuß- und Sprunggelenkchirurgie
  • Rückfußrekonstruktion einschließlich Unterschenkel-Achsenkorrektur (Taylor Spatial Frame)
  • Knorpelrekonstruktion und Sprunggelenkendoprothetik

Weiterbildungsermächtigungen

  • Orthopädie und Unfallchirurgie (6 Monate)
  • Spezielle orthopädische Chirurgie (6 Monate)

Kontakt

T. 09771 66 23650
F. 09771 66 9823650
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Str. 11
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Leiter einer Sektion PD Dr. med. Christian Fölsch
PD Dr. med. Christian Fölsch Leiter einer Sektion Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Orthopädie und orthopädische Chirurgie

PD Dr. med. Christian Fölsch

Facharzt/-ärztin: Orthopädie, Unfallchirurgie, Chirurgie
Zusatz: Spezielle Orthopädische Chirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Kinder-Orthopädie, Notfallmedizin, Physikalische Therapie, Balneologie, Sportmedizin, Manualtherapie, Spezielle Schmerztherapie
Position: Leiter einer Sektion
Leiter einer Sektion PD Dr. med. Christian Fölsch

Standort

Fachrichtung:
Orthopädie
Klinikname:
Klinik für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
Fachabteilung:
Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Endoprothetik (Hüfte, Knie, MIS)
  • Schulterchirurgie inklusive Gelenkersatz
  • Kinderorthopädie
  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Sportorthopädie inklusive Knorpelersatzverfahren

Persönliche Spezialisierungen

  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Kinderorthopädie
  • Endoprothetik
  • Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Orthopädie und Unfallchirurgie (72 Monate)
  • Spezielle Orthopädische Chirurgie (30 Monate)
  • Kinderorthopädie (12 Monate)

Kontakt

T. +49 641 9854 2913
F. +49 641 9854 2969
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 33
35392 Gießen
Institutsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Stefan Gattenlöhner
Univ.-Prof. Dr. med. Stefan Gattenlöhner Institutsdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Pathologie

Univ.-Prof. Dr. med. Stefan Gattenlöhner

Facharzt/-ärztin: Pathologie
Position: Institutsdirektor
Institutsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Stefan Gattenlöhner

Standort

Fachrichtung:
Pathologie
Klinikname:
Institut für Pathologie
Fachabteilung:
Pathologie

Klinikschwerpunkte:

  • Hämatopathologie
  • Lungenpathologie
  • Paidopathologie
  • Molekularpathologie und Companion-Diagnostik
  • Zytopathologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Hämatopathologie
  • Molekularpathologie
  • Lungenpathologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Pathologie (72 Monate)
  • Zytologie (12 Monate)

Kontakt

T. 0641 985 41100
F. 0641 985 41119
Universitätsklinikum Gießen
Langhansstraße 10
35392 Gießen
Stellv. Klinikdirektor Prof. Dr. med. Urban Geisthoff
Prof. Dr. med. Urban Geisthoff Stellv. Klinikdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Prof. Dr. med. Urban Geisthoff

Facharzt/-ärztin: Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
Zusatz: Plastische Operationen, Medikamentöse Tumortherapie, Allergologie, Schlafmedizin, Stimm- und Sprachstörungen
Position: Stellv. Klinikdirektor
Stellv. Klinikdirektor Prof. Dr. med. Urban Geisthoff

Standort

Fachrichtung:
Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
Klinikname:
Klinik für Hals- Nasen- und Ohrenklinik, Phoniatrie und Pädaudiologie
Fachabteilung:
Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Klinikschwerpunkte:

  • Kopf-Hals-Onkologie/Tumorchirurgie und plastische Rekonstruktionen
  • Rhinologie und transnasale Tumorchirurgie
  • Schlafbezogene Atmungsstörungen
  • Mittelohrchirurgie inkl. implantierbarer Hörsysteme
  • Gefäßanomalien (Angiome, vaskuläre Malformationen, hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie)
  • Speicheldrüsenerkrankungen

Persönliche Spezialisierungen

  • Vaskuläre Anomalien (Angiome, vaskuläre Malformationen, hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie/HHT/M. Rendu-Osler-Weber)
  • Speicheldrüsenerkrankungen, bes. auch obstruktive (z.B. Speichelsteine)
  • Minimal invasive Verfahren wie Sialendoskopie und intrakorporaler Laserlithotripsie
  • Kopf-Hals-Onkologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde (36 Monate)
  • Plastische Operationen (12 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 58 66421
F. +49 6421 58 66376
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Leiter einer Sektion Dr. med. Josef Geks
Dr. med. Josef Geks Leiter einer Sektion Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Chirurgie und Transplantationschirurgie

Dr. med. Josef Geks

Facharzt/-ärztin: Chirurgie, Gefäßchirurgie
Position: Leiter einer Sektion
Leiter einer Sektion Dr. med. Josef Geks

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie
Fachabteilung:
Chirurgie und Transplantationschirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Kindertransplantationen
  • Laparoskopische Entnahme einer Niere zur Nierenlebendspende
  • Pankreastransplantationen
  • Nierentransplantationen
  • Shuntchirurgie

Persönliche Spezialisierungen

  • Interdisziplinäre Tumorchirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. 06421 58 62506
F. 06421 58 66593
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Chefarzt Prof. Dr. med. J. Christoph Geller
Prof. Dr. med. J. Christoph Geller Chefarzt Zentralklinik Bad Berka Fachabteilung: Rhythmologie und invasive Elektrophysiologie

Prof. Dr. med. J. Christoph Geller

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin
Zusatz: Kardiologie
Position: Chefarzt
Chefarzt Prof. Dr. med. J. Christoph Geller

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Rhythmologie
Fachabteilung:
Rhythmologie und invasive Elektrophysiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Interventionelle Behandlung von Komplexen Rhytmusstörungen (z. B. Vorhofflimmern, Kammerrhytmusstörungen)

Persönliche Spezialisierungen

  • Diagnose und Therapie von Herzrhythmusstörungen
  • Katheterablation
  • Schrittmacher- und Defibrillator-Therapie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Anerkannter Fortbildungsleiter zur Zusatzqualifikation invasive Elektrophysiologie und Aktive Herzrhythmusimplantate

Kontakt

T. 03645 85 1205
F. 03645 85 3506
Zentralklinik Bad Berka
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka
Stellv. Klinikdirektor PD Dr. med. Tamer Ghazy
PD Dr. med. Tamer Ghazy Stellv. Klinikdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Herzchirurgie

PD Dr. med. Tamer Ghazy

Facharzt/-ärztin: Herzchirurgie
Zusatz: Intensivmedizin
Position: Stellv. Klinikdirektor
Stellv. Klinikdirektor PD Dr. med. Tamer Ghazy

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Herz- und thorakale Gefäßchirurgie
Fachabteilung:
Herzchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Koronarchirurgie
  • Minimalinvasive Chirurgie
  • Rhythmuschirurgie

Persönliche Spezialisierungen

  • Komplett arterielle Revaskularisation

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. 06421/5866223
F. 06421/5868952
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstrasse
35043 Marburg
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Thomas M. Gress
Univ.-Prof. Dr. med. Thomas M. Gress Klinikdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel und klinische Infektiologie

Univ.-Prof. Dr. med. Thomas M. Gress

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Gastroenterologie
Zusatz: klinische Infektiologie und medikamentöse Tumortherapie
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Thomas M. Gress

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel und klinische Infektologie
Fachabteilung:
Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel und klinische Infektiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Gastrointestinale Onkologie
  • Neuroendokrine Tumoren
  • Akute und chronische Erkrankungen von Pankreas, Leber, Magen, Speiseröhre, Dünn- und Dickdarm
  • Interventionelle Endoskopie und Sonographie
  • Gastrointestinale Funktionsdiagnostik
  • Klinische Infektiologie
  • Endokrinologie und Diabetologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Gastrointestinale Onkologie insbesondere Pankreaskarzinom und neuroendokrine Tumoren
  • Interventionelle Endoskopie
  • Inflammatorische und hereditäre Erkankungen des Gastrointestinaltraktes (Pankreas, Leber, Galle)
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin und Gastroenterologie (36 Monate)
  • Innere Medizin (60 Monate)
  • Klinische Infektiologie (12 Monate)
  • Innere Medizin und Endokrinologie und Diabetologie (36 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 66460
F. 06421 58 68922
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Leiter einer Sektion PD Dr. med. Timm Greulich
PD Dr. med. Timm Greulich Leiter einer Sektion Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Pneumologie

PD Dr. med. Timm Greulich

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Pneumologie
Zusatz: Notfallmedizin, Schlafmedizin
Position: Leiter einer Sektion
Leiter einer Sektion PD Dr. med. Timm Greulich

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Pneumologie
Fachabteilung:
Pneumologie

Klinikschwerpunkte:

  • Pneumologische Intensivmedizin
  • COPD/Asthma
  • Lungenkarzinom
  • Pneumologie
  • Schlafmedizin

Persönliche Spezialisierungen

  • COPD und Asthma
  • Alpha-1-Antitrypsin-Mangel
  • Schlafmedizin
  • Interstitielle Lungenerkrankungen
  • Lungenkarzinom

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin (60 Monate)
  • Pneumologie (36 Monate)
  • Intensivmedizin (24 Monate)
  • Schlafmedizin (18 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 586 6451
F. +49 6421 586 8987
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Leiter eines Schwerpunktes Univ.-Prof. Dr. med. Ivica Grgic
Univ.-Prof. Dr. med. Ivica Grgic Leiter eines Schwerpunktes Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Nephrologie

Univ.-Prof. Dr. med. Ivica Grgic

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Nephrologie
Zusatz: Hypertensiologie
Position: Leiter eines Schwerpunktes
Leiter eines Schwerpunktes Univ.-Prof. Dr. med. Ivica Grgic

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Innere Medizin
Fachabteilung:
Nephrologie

Klinikschwerpunkte:

  • Allgemeine Nephrologie
  • Transplantationsnephrologie
  • Internistische Intensivmedizin
  • Hypertensiologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Translatorische Forschung
  • Nierenersatzverfahren
  • Professor für Transplantationsnephrologie
  • Hypertensiologie

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. 06421 586 1736
F. 06421 586 6365
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße 1
35033 Marburg
Chief Medical Officer und Generalbevollmächtigter Prof. Dr. med. Bernd Griewing
Prof. Dr. med. Bernd Griewing Chief Medical Officer und Generalbevollmächtigter RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Neurologie

Prof. Dr. med. Bernd Griewing

Facharzt/-ärztin: Neurologie
Position: Chief Medical Officer und Generalbevollmächtigter
Chief Medical Officer und Generalbevollmächtigter Prof. Dr. med. Bernd Griewing

Standort

Fachrichtung:
Neurologie
Klinikname:
Klinik für Neurologie
Fachabteilung:
Neurologie

Klinikschwerpunkte:

  • Schlaganfall
  • Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Epilepsie
  • Schmerzsyndrome

Persönliche Spezialisierungen

  • Schlaganfall (Diagnostik und Therapie)

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. 09771 65 13000
F.
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Str. 11
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Friedrich Grimminger
Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Friedrich Grimminger Klinikdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Internistische Onkologie, Hämatologie, Palliativmedizin und Viszeralmedizin - Interdisziplinäre Notaufnahme

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Friedrich Grimminger

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Friedrich Grimminger

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Medizinische Klinik und Poliklinik IV
Fachabteilung:
Internistische Onkologie, Hämatologie, Palliativmedizin und Viszeralmedizin - Interdisziplinäre Notaufnahme

Klinikschwerpunkte:

  • Diagnostik und Therapie von Tumorerkrankungen
  • Diagnostische und interventionelle Endoskopie
  • Erkrankungen der Lunge und des Verdauungstrakts
  • Interdisziplinäre Notaufnahme
  • Translationale Studien

Persönliche Spezialisierungen

  • Internistische Onkologie
  • Hämatologie
  • Palliativmedizin
  • Pneumologie
  • Intensivmedizin
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Allergologie
  • Umweltmedizin

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin und Pneumologie (36 Monate)

Kontakt

T. 0641 985 42370
F. 0641 985 41778
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 33
35392 Gießen
Leitender Oberarzt PD Dr. med. Christer Groeben
PD Dr. med. Christer Groeben Leitender Oberarzt Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Urologie

PD Dr. med. Christer Groeben

Facharzt/-ärztin: Urologie
Zusatz: Andrologie, medikamentöse Tumortherapie
Position: Leitender Oberarzt
Leitender Oberarzt PD Dr. med. Christer Groeben

Standort

Fachrichtung:
Urologie
Klinikname:
Klinik für Urologie
Fachabteilung:
Urologie

Klinikschwerpunkte:

  • Operative Uroonkologie
  • Konservative Uroonkologie
  • Nierentransplantationen
  • Endourologie
  • Andrologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Operative Uroonkologie
  • Konservative Uroonkologie
  • Klinische Andrologie
  • Urologische Endoprotetik
  • Inkontinenzbehandlung

Weiterbildungsermächtigungen

  • Andrologie (12 Monate)
  • Urologie (60 Monate)

Kontakt

T. 06421 5862479
F. 06421 5865590
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Leitender Oberarzt Prof. Dr. med. Michael Gräf
Prof. Dr. med. Michael Gräf Leitender Oberarzt Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Augenheilkunde

Prof. Dr. med. Michael Gräf

Facharzt/-ärztin: Augenheilkunde
Position: Leitender Oberarzt
Leitender Oberarzt Prof. Dr. med. Michael Gräf

Standort

Fachrichtung:
Augenheilkunde
Klinikname:
Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Fachabteilung:
Augenheilkunde

Klinikschwerpunkte:

  • Konservative und operative Therapie aller Erkrankungen des vorderen und hinteren Abschnittes des Auges
  • Konservative und operative Kinderophthalmologie inklusive Frühgeborenenbetreuung und Telemedizin (Reading-Center)
  • Konservative und operative Therapie sämtlicher Schielformen
  • Lidchirurgie inklusive plastischer Operationen
  • Neuroophthalmologie
  • Ophthalmogenetik mit molekulargenetischem und elektrophysiologischem Labor

Persönliche Spezialisierungen

  • Schielen und Augenbewegungsstörungen
  • Neuroophthalmologie
  • Amblyopie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Augenheilkunde (60 Monate)

Kontakt

T. +49 641 9854 3800
F. +49 641 9854 3809
Universitätsklinikum Gießen
Friedrichstraße 18
35392 Gießen
Oberärztin PD Dr. med. Daniela Göppner
PD Dr. med. Daniela Göppner Oberärztin Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Dermatoonkologie

PD Dr. med. Daniela Göppner

Facharzt/-ärztin: Dermatologie, Venerologie
Zusatz: Medikamentöse Tumortherapie
Position: Oberärztin
Oberärztin PD Dr. med. Daniela Göppner

Standort

Fachrichtung:
Haut- und Geschlechtskrankheiten
Klinikname:
Klinik für Dermatologie und Allergologie
Fachabteilung:
Dermatoonkologie

Klinikschwerpunkte:

  • Dermatologie
  • Immundermatologie
  • Dermatoonkologie
  • Dermatochirurgie
  • Dermatohistopathologie
  • Allergologie
  • Berufsdermatologie
  • Dermatomykologie
  • Lasertherapie

Persönliche Spezialisierungen

  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren wie deren Metastasen
  • Diagnostik von Hauttumoren mittels OCT, Impedanzspektroskopie, Multiphotonentomographie und Sonographie
  • Feinnadel-Punktion von Hauttumoren
  • Systemtherapie von Hauttumoren mittels zielgerichteter Therapie, Immun- wie Chemotherapie
  • Lokoregionäre Metastasentherapie wie Elektrochemotherapie, -Applikation und virolythische Verfahren
  • Hauptprüfer in mehr als 25 Phase 3- und 4-Studien bezüglich der Therapie von metastasierten Hauttumoren

Weiterbildungsermächtigungen

  • Dermatologie und Venerologie (60 Monate)
  • Allergologie (18 Monate)

Kontakt

T. +49 641 9854 3204
F. +49 641 9854 3219
Universitätsklinikum Gießen
Gaffkystraße 14
35392 Gießen
Leiter einer Sektion Univ.-Prof. Dr. med. Dipl.-Umw. Frank Günther
Univ.-Prof. Dr. med. Dipl.-Umw. Frank Günther Leiter einer Sektion Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Krankenhaushygiene

Univ.-Prof. Dr. med. Dipl.-Umw. Frank Günther

Facharzt/-ärztin: Hygiene, Umweltmedizin, Mikrobiologie, Virologie, Infektionsepidemiologie
Zusatz: Diplom Umweltwissenschaftler
Position: Leiter einer Sektion
Leiter einer Sektion Univ.-Prof. Dr. med. Dipl.-Umw. Frank Günther

Standort

Fachrichtung:
Hygiene und Umweltmedizin
Klinikname:
Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene
Fachabteilung:
Krankenhaushygiene

Klinikschwerpunkte:

  • Krankenhaushygiene
  • Umweltmedizin
  • Infektionsepidemiologie
  • Medizinische Mikrobiologie
  • Infektiologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Krankenhaushygiene
  • Umwelthygiene
  • Infektionsepidemiologie
  • Medizinische Mikrobiologie
  • Infektiologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Hygiene und Umweltmedizin (48 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 58 62336
F. +49 6421 58 66420
Universitätsklinikum Marburg
Hans-Meerwein-Straße
35043 Marburg
Abteilungsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Günther
Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Günther Abteilungsdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Pneumologie

Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Günther

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Pneumologie
Zusatz: Internistische Intensivmedizin, Schlafmedizin
Position: Abteilungsdirektor
Abteilungsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Günther

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Medizinische Klinik und Poliklinik II
Fachabteilung:
Pneumologie

Klinikschwerpunkte:

  • DPLD
  • Pulmonale Hypertonie
  • ARDS
  • COPD
  • Emphysem

Persönliche Spezialisierungen

  • Diffus Parenchymatöse Lungenerkrankungen (DPLD)

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin (60 Monate)
  • Pneumologie (36 Monate)

Kontakt

T. +49 641 9854 2502
F. +49 641 9854 2508
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 36
35392 Gießen
Stellv. Klinikdirektor Dr. med. Bernd Hanewald
Dr. med. Bernd Hanewald Stellv. Klinikdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Psychiatrie und Psychotherapie

Dr. med. Bernd Hanewald

Facharzt/-ärztin: Psychiatrie, Psychotherapie
Position: Stellv. Klinikdirektor
Stellv. Klinikdirektor Dr. med. Bernd Hanewald

Standort

Fachrichtung:
Psychiatrie und Psychotherapie
Klinikname:
Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie
Fachabteilung:
Psychiatrie und Psychotherapie

Klinikschwerpunkte:

  • Depressive Störungen
  • Angststörungen
  • Zwangsstörungen
  • Anpassungs- und Belastungsstörungen
  • Schwere Trauer- oder Trennungssituationen
  • Folgen von Missbrauch- oder Gewalterfahrungen
  • Somatoforme Störungen
  • Andrere psychische Störungen und Krisen

Persönliche Spezialisierungen

  • Traumatherapie
  • EMDR (Behandlungsmethode zur Behandlung der posttraumatischen Belastungsstörung)

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. +49 641 9854 5700
F. +49 641 9854 5752
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 33
35392 Gießen
Chefarzt Dr. med. Andreas Happ
Dr. med. Andreas Happ Chefarzt Klinikum Frankfurt (Oder) Fachabteilung: Dermatologie

Dr. med. Andreas Happ

Facharzt/-ärztin: Haut-, Geschlechtskrankheiten
Zusatz: Allergologie
Position: Chefarzt
Chefarzt Dr. med. Andreas Happ

Standort

Fachrichtung:
Haut- und Geschlechtskrankheiten
Klinikname:
Klinik für Dermatologie
Fachabteilung:
Dermatologie

Klinikschwerpunkte:

  • Dermatoonkologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Allergologie
  • Medikamentöse Tumortherapie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Haut- und Geschlechtskrankheiten (54 Monate)
  • Praxis im MVZ (42 Monate)
  • Allergologie (12 Monate)

Kontakt

T. 0335 548 4700
F. 0335 548 4702
Klinikum Frankfurt (Oder)
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
Medizinisches Versorgungszentrum Campus Bad Neustadt Dr. med. Markus Harasim
Dr. med. Markus Harasim Medizinisches Versorgungszentrum Campus Bad Neustadt MVZ MED GmbH am Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Urologie

Dr. med. Markus Harasim

Facharzt/-ärztin: Urologie
Position: Medizinisches Versorgungszentrum Campus Bad Neustadt
Medizinisches Versorgungszentrum Campus Bad Neustadt Dr. med. Markus Harasim

Standort

Fachrichtung:
Urologie
Klinikname:
MVZ am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Fachabteilung:
Urologie

Klinikschwerpunkte:

  • Ambulante urologische Grundversorgung

Persönliche Spezialisierungen

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. 09771-66 31200
F. 09771-66 39200
MVZ MED GmbH am Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Str. 16
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Hartmann
Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Hartmann Chefarzt Klinikum Frankfurt (Oder) Fachabteilung: Neurologie

Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Hartmann

Facharzt/-ärztin: Neurologie
Position: Chefarzt
Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Hartmann

Standort

Fachrichtung:
Neurologie
Klinikname:
Klinik für Neurologie
Fachabteilung:
Neurologie

Klinikschwerpunkte:

  • Neurovaskuläre Erkrankung inklusive AVM
  • Kavernöse Malformationen und Aneurysmen
  • Botox Zentrum
  • Neurolgoische Intensivmedizin

Persönliche Spezialisierungen

  • Neurovaskuläre Erkrankungen
  • Zerebrale Gefäßmalformationen
  • Neurovaskulärer Ultraschall

Weiterbildungsermächtigungen

  • Neurologie (60 Monate)
  • Neurointensivmedizin (12 Monate)

Kontakt

T. 0335 548 2941
F. 0335 548 3958
Klinikum Frankfurt (Oder)
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
Oberarzt PD Dr. med., Ph. D. Matthias Hecker
PD Dr. med., Ph. D. Matthias Hecker Oberarzt Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Pneumologie, Internistische Intensivmedizin, Infektiologie

PD Dr. med., Ph. D. Matthias Hecker

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Pneumologie
Zusatz: Intensivmedizin, Notfallmedizin, Infektiologie, Palliativmedizin, Ernährungsmedizin
Position: Oberarzt
Oberarzt PD Dr. med., Ph. D. Matthias Hecker

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Medizinische Klinik und Poliklinik II
Fachabteilung:
Pneumologie, Internistische Intensivmedizin, Infektiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Lungenerkrankungen
  • Infektionserkrankungen
  • Intensivmedizinische Erkrankungen

Persönliche Spezialisierungen

  • Lungentransplantation
  • Internistische Intensivmedizin (insbesondere ARDS/ECMO-Therapie)
  • Diagnostische und interventionelle Bronchoskopie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin (60 Monate)
  • Pneumologie (36 Monate)
  • Intensivmedizin (24 Monate)
  • Schlafmedizin (12 Monate)

Kontakt

T. +49 641 9855 6755
F. +49 641 9855 1259
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 33
35392 Gießen
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h. c. Christian Heiß
Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h. c. Christian Heiß Klinikdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h. c. Christian Heiß

Facharzt/-ärztin: Chirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie
Zusatz: Spezielle Unfallchirurgie, Sport- und Notfallmedizin, Durchgangsarzt, physikalische Therapie und Balneologie
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h. c. Christian Heiß

Standort

Fachrichtung:
Orthopädie und Unfallchirurgie, Chirurgie
Klinikname:
Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, und Wiederherstellungschirurgie
Fachabteilung:
Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Konservative und operative Frakturversorgung inklusive Kindertraumatologie, Handchirurgie
  • Polytraumaversorgung
  • Arthroskopische Chirurgie
  • Endoprothetik aller Gelenke
  • Osteoporotische Frakturversorgung (Alterstraumatologie)

Persönliche Spezialisierungen

  • Frakturversorgung
  • Sporttraumatologie
  • Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie
  • Alterstraumatologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Spezielle Unfallchirurgie (24 Monate)
  • Handchirurgie (24 Monate)

Kontakt

T. 0641 985 44601
F. 0641 985 44609
Universitätsklinikum Gießen
Rudolf-Buchheim-Str. 7
35392 Gießen
Chefarzt Dr. med. Thilo Hennecke
Dr. med. Thilo Hennecke Chefarzt Klinikum Frankfurt (Oder) Fachabteilung: Orthopädie

Dr. med. Thilo Hennecke

Facharzt/-ärztin: Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatz: Spez. Orthopädische Chirurgie, Kinderorthopädie
Position: Chefarzt
Chefarzt Dr. med. Thilo Hennecke

Standort

Fachrichtung:
Klinikname:
Klinik für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
Fachabteilung:
Orthopädie

Klinikschwerpunkte:

  • Endoprothetik
  • Fußchirurgie
  • Handchirurgie
  • Schulter- und Ellenbogenchirurgie
  • Arthroskopie und Sportmedizin
  • Erkrankungen der Wirbelsäule
  • Kinderorthopädie
  • Operative Rheumatologie
  • Neuroorthopädie
  • Allgemein Orthopädie
  • Diagnostik von Tumorerkrankungen des Bewegungsapparates

Persönliche Spezialisierungen

  • Spezialisierung Orthopädische Chirurgie, Kinderorthopädie
  • Endoprothetik Knie und Hüfte
  • Fußchirurgie, Korrekturosteotomie
  • Wirbelsäulenerkrankungen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (60 Monate)
  • Spezielle Orthopädische Chirurgie (ist beantragt)
  • Kinderorthopädie (ist beantragt)

Kontakt

T. 0335 548 2631
F. 0335 548 2602
Klinikum Frankfurt (Oder)
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
Direktorin einer Klinik Univ.-Prof. Dr. med., PhD Susanne Herold
Univ.-Prof. Dr. med., PhD Susanne Herold Direktorin einer Klinik Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Infektiologie

Univ.-Prof. Dr. med., PhD Susanne Herold

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Pneumologie
Zusatz: Infektiologie
Position: Direktorin einer Klinik
Direktorin einer Klinik Univ.-Prof. Dr. med., PhD Susanne Herold

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Medizinsiche Klinik V für Innere Medizin m.S. Infektiologie und Krankenhaushygiene; Lehrstuhl für Innere Medizin, Infektiologie und experimentelle Pneumologie
Fachabteilung:
Infektiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Infektionen der Atmungsorgane
  • Tuberkulose
  • Infektionen von Knochen und Weichteilen
  • Urologisch und sexuell übertragbare Infektionen
  • Infektionen mit multiresistenten Keimen
  • Virushepatitis und andere chronische Virusinfektionen
  • HIV/AIDS
  • Reise- und Tropenmedizin
  • Parasitäre Infektionen
  • Antibiotic Stewardship

Persönliche Spezialisierungen

  • Respiratorische Infektionen
  • Virusinfektionen
  • Antibiotic Stewardship
  • Multiresistente Erreger

Weiterbildungsermächtigungen

  • Zusatzbezeichnung Infektiologie (volle Weiterbildungszeit)

Kontakt

T. +49 641 985 57061
F. +49 641 985 42357
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 33
35392 Gießen
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Michael Hertl
Univ.-Prof. Dr. med. Michael Hertl Klinikdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Dermatologie und Allergologie

Univ.-Prof. Dr. med. Michael Hertl

Facharzt/-ärztin: Dermatologie, Venerologie
Zusatz: Allergologie, medikamentöse Tumortherapie, Laborkunde (fachgebunden), Dermatohistologie
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Michael Hertl

Standort

Fachrichtung:
Haut- und Geschlechtskrankheiten
Klinikname:
Klinik für Dermatologie und Allergologie
Fachabteilung:
Dermatologie und Allergologie

Klinikschwerpunkte:

  • Entzündliche Hauterkrankungen (Psoriasis, atopisches Ekzem, chronische Urtikaria)
  • Allergologie
  • Autoimmunerkrankungen
  • Hauttumoren (weißer Hautkrebs, Melanom)
  • Genodermatosen (Mosaike)
  • Chronische Wunden
  • Histopathologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Entzündliche Hauterkrankungen
  • Autoimmunerkrankungen und Allergologie
  • Blasenbildende Autoimmundermatosen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Haut- und Geschlechtskrankheiten (60 Monate)
  • Allergologie (18 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 66280
F. 06421 58 62902
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Abteilungsdirektorin Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Christiane Hey MHBA
Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Christiane Hey MHBA Abteilungsdirektorin Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Phoniatrie und Pädaudiologie

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Christiane Hey MHBA

Facharzt/-ärztin: Phoniatrie, Pädaudiologie, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
Position: Abteilungsdirektorin
Abteilungsdirektorin Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Christiane Hey MHBA

Standort

Fachrichtung:
Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
Klinikname:
Klinik für Phoniatrie und Pädaudiologie
Fachabteilung:
Phoniatrie und Pädaudiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Neugeborenen-Hörscreening
  • Implantversorgung kindlicher Hörstörungen (CI und Mittelohrimplantate)
  • Schluckstörungen, insbesondere bei Kopf-Hals-Tumoren und intensivpflichtigen Patienten
  • Stimmstörungen (Sing- und Sprechstimme)
  • Kraniofaziale Fehlbildungen (z. B. LKG-Spalten)

Persönliche Spezialisierungen

  • Neugeborenen-Hörscreening und Versorgung kindlicher Hörstörungen
  • Funktionsstörungen bei Kopf-Hals-Tumor
  • Stimmstörungen (Sing- und Sprechstimme)

Weiterbildungsermächtigungen

  • Phoniatrie und Pädaudiologie (48 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 66439
F. 06421 58 62824
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Chefarzt Dr. Ulrich Paul Hinkel
Dr. Ulrich Paul Hinkel Chefarzt Zentralklinik Bad Berka Fachabteilung: Nephrologie

Dr. Ulrich Paul Hinkel

Position: Chefarzt
Chefarzt Dr. Ulrich Paul Hinkel

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Nephrologie
Fachabteilung:
Nephrologie

Klinikschwerpunkte:

  • Diagnostik und Therapie von akuten und chronischen Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen
  • Duplexsonographie zur Abklärung sek. Hypertonieursachen
  • Nierenbiopsien
  • Therapie von akutem Nierenversagen mit resultierender Dialysepflicht
  • Intermittierende und kontinuierliche Hämodialyse und Hämodiafiltration, Peritonealdialyse im Aufbau
  • Implantation von Dialysekathetern
  • Plasmapherese: Doppelfiltrations-Plasmapherese auch zur Behandlung von Long-Covid-Syndrom und Post-Vac-Syndrom (Impfsyndrom) im Heilversuch (Selbstzahler)
  • Behandlung von seltenen Krankheiten wie Lupus erythematodes und Granulomatosis mit Polyangiitis (Morbus Wegener), Thrombotische Mikroangiopathien
  • Harnwegsinfektionen

Persönliche Spezialisierungen

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. +49 036458 52201
F. +49 036458 53540
Zentralklinik Bad Berka
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka
Chefarzt Dr. med. Frank Hoffmann
Dr. med. Frank Hoffmann Chefarzt Klinikum Frankfurt (Oder) Fachabteilung: Traumatologie und Handchirurgie

Dr. med. Frank Hoffmann

Facharzt/-ärztin: Chirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie
Zusatz: Spezielle Unfallchirurgie, Handchirurgie, chirurgische Intensivmedizin
Position: Chefarzt
Chefarzt Dr. med. Frank Hoffmann

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Unfall-, Wiederherstellungs- und Handchirurgie
Fachabteilung:
Traumatologie und Handchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Hand-, Fuß-, Schulterchirurgie

Persönliche Spezialisierungen

  • Polytraumaversorgung
  • Handchirurgie
  • Wirbelsäulenverletzungen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Orthopädie und Unfallchirurgie (60 Monate)
  • Spezielle Unfallchirurgie (36 Monate)
  • Handchirurgie (36 Monate)

Kontakt

T. 0335 548 2601
F. 0335 548 2602
Klinikum Frankfurt (Oder)
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
Leitende Oberärztin Dr. med. Angélique Holland
Dr. med. Angélique Holland Leitende Oberärztin Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Pneumologie

Dr. med. Angélique Holland

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Pneumologie
Zusatz: Internistische Intensivmedizin, Notfallmedizin, Somnologie
Position: Leitende Oberärztin
Leitende Oberärztin Dr. med. Angélique Holland

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Pneumologie
Fachabteilung:
Pneumologie

Klinikschwerpunkte:

  • Pneumologische Intensivmedizin
  • COPD/Asthma
  • Lungenkarzinom
  • Schlafmedizin

Persönliche Spezialisierungen

  • Diagnostische und interventionelle Bronchoskopie
  • Endobronchialer Ultraschall (EBUS)
  • Rekanalisation, Stentimplantation
  • Kryobiopsien, Kryotherapie
  • Endoskopische Lungenvolumenreduktion
  • Internistische Intensivmedizin

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin (60 Monate)
  • Pneumologie (36 Monate)
  • Intensivmedizin (24 Monate)
  • Schlafmedizin (18 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 586 6451
F. +49 6421 586 8987
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35033 Marburg
Leiterin einer Sektion Univ.-Prof. Dr. med. Katharina Holzer
Univ.-Prof. Dr. med. Katharina Holzer Leiterin einer Sektion Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Endokrine Chirurgie

Univ.-Prof. Dr. med. Katharina Holzer

Facharzt/-ärztin: Chirurgie
Zusatz: Viszeralchirurgie, Fellow of European Board of Surgery Endocrine
Position: Leiterin einer Sektion
Leiterin einer Sektion Univ.-Prof. Dr. med. Katharina Holzer

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie
Fachabteilung:
Endokrine Chirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Onkologische Chirurgie
  • Pankreaschirurgie
  • Endokrine Chirurgie
  • Gefäßchirurgie inklusive endovaskulärer Thoraxchirurgie

Persönliche Spezialisierungen

  • Gutartige Schilddrüsenerkrankungen (Morbus Basedow, Rezidivstruma, Struma nodosa)
  • Neuro-endokrine Tumore des gesamten Gastrointestinaltraktes
  • Benigne und maligne Nebennierentumore
  • Schilddrüsenkarzinome
  • Nebenschilddrüsenerkrankungen (primär und sekundär)

Weiterbildungsermächtigungen

  • Allgemeine Chirurgie (72 Monate)
  • Viszeralchirurgie (72 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 58 66443
F. +49 6421 58 68995
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Chefarzt Prof. Dr. med. Merten Hommann
Prof. Dr. med. Merten Hommann Chefarzt Zentralklinik Bad Berka Fachabteilung: Allgemein- und Viszeralchirurgie

Prof. Dr. med. Merten Hommann

Facharzt/-ärztin: Viszeralchirurgie, Spezielle Viszeralchirurgie, Allgemeine Chirurgie
Position: Chefarzt
Chefarzt Prof. Dr. med. Merten Hommann

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Fachabteilung:
Allgemein- und Viszeralchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Neuroendokrine Tumoren
  • Onkologie
  • Endokrine Chirurgie

Persönliche Spezialisierungen

  • Hepatobiliäre Chirurgie
  • Pankreaschirurgie
  • Onkologische Chirurgie
  • Viszeralchirurgie
  • Leber- und Pankreaschirurgie
  • Chirurgie Neuroendokriner Tumoren
  • Endokrine Chirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Viszeralchirurgie (72 Monate)
  • Spezielle Viszeralchirurgie (36 Monate)
  • Allgemeine Chirurgie (72 Monate)

Kontakt

T. 036458 5 2701
F. 036458 5 3536
Zentralklinik Bad Berka
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. dent. Dr. med. Hans-Peter Howaldt
Univ.-Prof. Dr. med. dent. Dr. med. Hans-Peter Howaldt Klinikdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie - Plastische Operationen

Univ.-Prof. Dr. med. dent. Dr. med. Hans-Peter Howaldt

Facharzt/-ärztin: Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Zusatz: Plastische Operationen
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. dent. Dr. med. Hans-Peter Howaldt

Standort

Fachrichtung:
Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Klinikname:
Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Fachabteilung:
Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie - Plastische Operationen

Klinikschwerpunkte:

  • Tumorchirurgie inklusive Mikrochirurgie
  • Traumatologie
  • Behandlung von kraniofazialen Fehlbildungen (gemeinsam mit Neurochirurgie)
  • Orthognathe Chirurgie
  • Zahnärztliche Implantologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Tumorchirurgie im Kiefer-Gesichtsbereich
  • Orthognathe Chirurgie inklusive Implantologie
  • Fehlbildungschirurgie (kraniofaziale Chirurgie und Lippen-Kiefer-Gaumenspalten)

Weiterbildungsermächtigungen

  • Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie (60 Monate)
  • Plastische Operationen (24 Monate)
  • Oralchirurgie (36 Monate)

Kontakt

T. 0641 985 46270
F. 0641 985 46275
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 33
35392 Gießen
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Joachim Hoyer
Univ.-Prof. Dr. med. Joachim Hoyer Klinikdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Nephrologie

Univ.-Prof. Dr. med. Joachim Hoyer

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Nephrologie
Zusatz: Hypertensiologie
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Joachim Hoyer

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Nephrologie
Fachabteilung:
Nephrologie

Klinikschwerpunkte:

  • Glomerulonephritiden und Autoimmunerkrankungen
  • Nierentransplantation (inklusive Lebendspende)
  • Akutes Multiorgan- und Nierenversagen
  • Schwere Hypertonieformen
  • Genetische Nieren- und Autoimmunerkrankungen

Persönliche Spezialisierungen

  • Nephrologie und Transplantationsnephrologie
  • Internistische Intensivmedizin
  • Hypertensiologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin und Nephrologie (36 Monate)
  • Innere Medizin (60 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 66481
F. 06421 58 66365
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße 1
35043 Marburg
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Dr. phil. Johannes Huber FEBU, MHBA
Univ.-Prof. Dr. med. Dr. phil. Johannes Huber FEBU, MHBA Klinikdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Urologie

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. phil. Johannes Huber FEBU, MHBA

Facharzt/-ärztin: Urologie
Zusatz: Medikamentöse Tumortherapie, Andrologie, Transplantationsmedizin
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Dr. phil. Johannes Huber FEBU, MHBA

Standort

Fachrichtung:
Urologie
Klinikname:
Klinik für Urologie
Fachabteilung:
Urologie

Klinikschwerpunkte:

  • Operative Uroonkologie
  • Konservative Uroonkologie
  • Nierentransplantationen
  • Endourologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Offen operative Tumorchirurgie
  • Roboterassistierte Chirurgie
  • Minimalinvasive Chirurgie
  • Endourologie
  • Nierentransplantation
  • Moderne diagnostische Methoden (z. B. MRT-fusionierte Prostatabiopsie)
  • Individualisierte Entscheidungsfindung

Weiterbildungsermächtigungen

  • Urologie
  • Andrologie
  • Medikamentöse Tumortherapie

Kontakt

T. (+49) 06421 – 586 6239
F. (+49) 06421 – 586 6242
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35033 Marburg
Direktor der Neurologischen Klinik Prof. Dr. Dr. med. Hagen B. Huttner
Prof. Dr. Dr. med. Hagen B. Huttner Direktor der Neurologischen Klinik Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Neurologie

Prof. Dr. Dr. med. Hagen B. Huttner

Facharzt/-ärztin: Neurologie
Zusatz: Geriatrie, Intensivmedizin
Position: Direktor der Neurologischen Klinik
Direktor der Neurologischen Klinik Prof. Dr. Dr. med. Hagen B. Huttner

Standort

Fachrichtung:
Neurologie
Klinikname:
Klinik für Neurologie
Fachabteilung:
Neurologie

Klinikschwerpunkte:

  • Neurologische Intensivmedizin
  • Stroke Unit und Intermediate Care Unit
  • Spezialambulanzen (Bewegungsstörungen, Botox, Schmerz, Neuroimmunologie, Epilepsie, Demenzen, Neurovaskuläre Sprechstunde, Muskelerkrankungen und periphere Neurologie)

Persönliche Spezialisierungen

  • Schlaganfallversorgung
  • neurologische Intensivmedizin
  • Akutneurologie
  • Altersneurologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Volle Weiterbildung für Neurologie
  • Weiterbildungsermächtigung für Geriatrie, Intensivmedizin, spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin, spezielle Liquordiagnostik

Kontakt

T. 0641/985 45300
F. 0641/985 45309
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 33
35392 Gießen
Leiter einer Sektion PD Dr. med. Rüdiger Hörbelt
PD Dr. med. Rüdiger Hörbelt Leiter einer Sektion Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Chirurgie

PD Dr. med. Rüdiger Hörbelt

Facharzt/-ärztin: Chirurgie, Allgemeinchirurgie
Position: Leiter einer Sektion
Leiter einer Sektion PD Dr. med. Rüdiger Hörbelt

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax-, Transplantation- und Kinderchirurgie
Fachabteilung:
Chirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Zertifiziertes Viszeralonkologisches Zentrum (DKG) für Darmkrebs, Pankreaskrebs und Magenkrebs
  • Zertifiziertes Onkologisches Zentrum (DKG)
  • Kompetenzzentrum Chirurgische Erkrankungen des Pankreas (DGAV)
  • Kompetenzzentrum Organgruppe Peritoneum (DGAV)
  • Lungenkrebszentrum Mittelhessen
  • Adipositaschirurgie

Persönliche Spezialisierungen

  • Therapie maligner Erkrankungen des Peritoneums, Hypertherme intraperitoneale Chemotherapie (HIPEC)
  • Pankreaschirurgie
  • Hepatobiliäre Chirurgie
  • Onkologische Chirurgie des oberen und unteren Gastrointestinaltrakts
  • Minimalinvasive Chirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Viszeralchirurgie (72 Monate)
  • Thoraxchirurgie (72 Monate)
  • Allgemeine Chirurgie (72 Monate)

Kontakt

T. +49 641 9854 4701
F. +49 641 9854 4709
Universitätsklinikum Gießen
Rudolf-Buchheim-Straße 7
35385 Gießen
Chefarzt Prof. Dr. med. Dieter Hörsch
Prof. Dr. med. Dieter Hörsch Chefarzt Zentralklinik Bad Berka Fachabteilung: Gastroenterologie und Endokrinologie

Prof. Dr. med. Dieter Hörsch

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Gastroenterologie, Endokrinologie
Position: Chefarzt
Chefarzt Prof. Dr. med. Dieter Hörsch

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Innere Medizin, Gastroenterologie und Endokrinologie
Fachabteilung:
Gastroenterologie und Endokrinologie

Klinikschwerpunkte:

  • Neuroendokrine Tumoren
  • Seltene Tumoren
  • Endokrinologie
  • Interventionelle Endoskopie
  • Allgemeine und spezielle Endokrinologie
  • Schilddrüsenkarzinome
  • Diabetologie
  • Kolorektale Karzinome

Persönliche Spezialisierungen

  • Interventionelle Endoskopie
  • Onkologie
  • Endokrinologie
  • Neuroendokrine Tumoren
  • seltene Tumoren
  • Hepatobiliäre Tumoren
  • Pankreaskarzinom

Weiterbildungsermächtigungen

  • Endokrinologie (24 Monate)
  • Innere Medizin (60 Monate)
  • Gastroenterologie (36 Monate)

Kontakt

T. 036458 5 2600
F. 036458 5 3535
Zentralklinik Bad Berka
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka
Chefärztin Dr. med. Andrea Hüfner
Dr. med. Andrea Hüfner Chefärztin Klinikum Frankfurt (Oder) Fachabteilung: Kinder- und Jugendpsychiatrie

Dr. med. Andrea Hüfner

Facharzt/-ärztin: Kinder-, Jugendpsychiatrie, -psychotherapie
Position: Chefärztin
Chefärztin Dr. med. Andrea Hüfner

Standort

Fachrichtung:
Kinder- und Jugendpsychiatrie
Klinikname:
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Fachabteilung:
Kinder- und Jugendpsychiatrie

Klinikschwerpunkte:

  • Regel- und Pflichtversorgungsauftrag für psychisch erkrankte Kinder und Jugendliche der Stadt Frankfurt (Oder), der Landkreise Märkisch-Oderland und Oder-Spree
  • Kinder- und jugendpsychiatrische Störungen ( mit Schwerpunkt Affektive Störungen, Essstörungen, ADHS, Störung des Sozialverhaltens, Traumatherapie)
  • Psychosomatik-Station für Kinder und Jugendliche (duale Leitung mit der Pädiatrie)
  • Transgender-Sprechstunde, Eltern-Kleinkind-Sprechstunde, Anorexie- Sprechstunde, Kindersprechstunde in der Erwachsenenpsychiatrie
  • Enge Kooperation mit der Erwachsenenpsychiatrie zur koordinierten Behandlung bei Kindern psychisch kranker Eltern und in der Transition

Persönliche Spezialisierungen

  • Multifamilientherapie
  • Behandlung von Kindern mit psychisch kranken Eltern

Weiterbildungsermächtigungen

  • Kinder- und Jugendpsychiatrie, und -Psychotherapie (60 Monate)

Kontakt

T. 0335-548-4490
F. 0335-548-4502
Klinikum Frankfurt (Oder)
Müllroser Chaussee
15236 Frankfurt (Oder)
Ärztlicher Leiter PD Dr. med. Can Imirzalioglu
PD Dr. med. Can Imirzalioglu Ärztlicher Leiter Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Medizinische Mikrobiologie

PD Dr. med. Can Imirzalioglu

Facharzt/-ärztin: Medizinische Mikrobiologie, Virologie, Infektionsepidemiologie
Zusatz: Antibiotic Stewardship (ABS) Experte (DGI), DTMPH
Position: Ärztlicher Leiter
Ärztlicher Leiter PD Dr. med. Can Imirzalioglu

Standort

Fachrichtung:
Medizinische Mikrobiologie
Klinikname:
Institut für Medizinische Mikrobiologie
Fachabteilung:
Medizinische Mikrobiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Klinische Mikrobiologie und molekulare Diagnostik
  • Reise- und Tropenmedizin (Diagnostik und Therapie)
  • Antibiotic Stewardship (ABS), Diagnostic Stewardship

Persönliche Spezialisierungen

  • Antibiotikatherapie/ Antibiotic Stewardship (ABS)
  • Molekulare Infektionsdiagnostik und Infektionsepidemiologie
  • Reise- und Tropenmedizinische Diagnostik und Therapie
  • Klinische Mikrobiologie
  • Diagnostik und Therapie multi-/hochresistenter bakterieller Erreger

Weiterbildungsermächtigungen

  • Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie

Kontakt

T. 0641-9941260/-81
F. 0641-9941299
Universitätsklinikum Gießen
Schubertstrasse 81
35392 Gießen
Stellv. Klinikdirektor PD Dr. med. Bernd Ishaque
PD Dr. med. Bernd Ishaque Stellv. Klinikdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Orthopädie und orthopädische Chirurgie

PD Dr. med. Bernd Ishaque

Facharzt/-ärztin: Orthopädie, Unfallchirurgie
Zusatz: Spezielle orthopädische Chirurgie, Sportmedizin, Manuelle Medizin, Spezielle Schmerztherapie, Notfallmedizin, Röntgendiagnostik (Skelett)
Position: Stellv. Klinikdirektor
Stellv. Klinikdirektor PD Dr. med. Bernd Ishaque

Standort

Fachrichtung:
Allgemeinmedizin
Klinikname:
Klinik für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
Fachabteilung:
Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Endoprothetik
  • Arthroskopische Chirurgie

Persönliche Spezialisierungen

  • Endoprothetik (Hüfte, Knie, Schulter)
  • Minimal-invasive Verfahren
  • Revisionsendoprothetik
  • Arthroskopische Chirurgie
  • Bandplastiken
  • Rekonstruktionen Knorpel

Weiterbildungsermächtigungen

  • Orthopädie und Unfallchirurgie (48 Monate)
  • Spezielle orthopädische Chirurgie (24 Monate)

Kontakt

T. +49 641 9854 2913
F. +49 641 9854 2969
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 32
35392 Gießen
Facharzt für Orthopädie Dr. med. Udo Jahn
Dr. med. Udo Jahn Facharzt für Orthopädie MVZ Zentralklinik Fililale Weimar Fachabteilung: Orthopädie

Dr. med. Udo Jahn

Facharzt/-ärztin: Orthopädie
Zusatz: Akupunktur, Chirotherapie, Osteopathie (DAAO), Osteologie (DVO)
Position: Facharzt für Orthopädie
Facharzt für Orthopädie Dr. med. Udo Jahn

Standort

Fachrichtung:
Orthopädie
Klinikname:
MVZ Zentralklinik Filiale Weimar
Fachabteilung:
Orthopädie

Klinikschwerpunkte:

  • Konservative Orthopädie mit Röntgen
  • Sonographie (inkl. Säuglingshüfte)
  • Gelenkinjektionen/-punktionen

Persönliche Spezialisierungen

  • Akupunktur
  • Osteopathie
  • Osteologie
  • Chirotherapie
  • Psychosomatische Therapie
  • Sportmedizin

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. 03643 804500
F. 03643 804546
MVZ Zentralklinik Fililale Weimar
Friedrich-Ebert-Straße 58
99423 Weimar
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Thilo Jakob
Univ.-Prof. Dr. med. Thilo Jakob Klinikdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Dermatologie und Venerologie

Univ.-Prof. Dr. med. Thilo Jakob

Facharzt/-ärztin: Dermatologie, Venerologie
Zusatz: Allergologie
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Thilo Jakob

Standort

Fachrichtung:
Haut- und Geschlechtskrankheiten
Klinikname:
Klinik für Dermatologie und Allergologie
Fachabteilung:
Dermatologie und Venerologie

Klinikschwerpunkte:

  • Immundermatologie
  • Dermatoonkologie
  • Dermatochirurgie
  • Dermatohistopathologie
  • Allergologie
  • Berufsdermatologie
  • Dermatomykologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Immundermatologie
  • Allergologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Dermatologie und Venerologie (60 Monate)
  • Allergologie (18 Monate)

Kontakt

T. 0641 985 43200
F. 0641 985 43209
Universitätsklinikum Gießen
Gaffkystraße 14
35392 Gießen
Leiter einer Sektion Univ-Prof. Dr. rer. medic. Andreas Jansen
Univ-Prof. Dr. rer. medic. Andreas Jansen Leiter einer Sektion Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Brainimaging

Univ-Prof. Dr. rer. medic. Andreas Jansen

Position: Leiter einer Sektion
Leiter einer Sektion Univ-Prof. Dr. rer. medic. Andreas Jansen

Standort

Fachrichtung:
Neurowissenschaftliche Hirnbildgebung
Klinikname:
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Fachabteilung:
Brainimaging

Klinikschwerpunkte:

  • Bildgebung des Gehirns (Funktion/Struktur) insbesondere mit Magnetresonanztomographie

Persönliche Spezialisierungen

  • Hirnbildgebung, insbesondere Magnetresonanztomographie in den kognitiven und klinischen Neurowissenschaften

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. +49 6421 586 5200
F.
Universitätsklinikum Marburg
Rudolf-Bultmann-Straße 8
35039 Marburg
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Christian Jux
Univ.-Prof. Dr. med. Christian Jux Klinikdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Kinder- und Jugendmedizin

Univ.-Prof. Dr. med. Christian Jux

Facharzt/-ärztin: Kinderheilkunde, Jugendmedizin
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Christian Jux

Standort

Fachrichtung:
Kinder- und Jugendmedizin
Klinikname:
Kinderherzzentrum, Kinderkardiologie und angeborene Herzfehler
Fachabteilung:
Kinder- und Jugendmedizin

Klinikschwerpunkte:

  • Behandlung angeborener und erworbener Herz- und Gefäßerkrankungen bei Neugeborenen, Kindern und Jugendlichen sowie Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern, insbesondere Katheterinterventionelle Therapie
  • Terminale Herzinsuffizienz, Organersatzverfahren und Kinderherztransplantation
  • Pädiatrische Intensivmedizin

Persönliche Spezialisierungen

  • Herzkathetereingriffe bei Neugeborenen, Kindern und Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern
  • pädiatrische Intensivmedizin
  • Herzinsuffizienzbehandlung

Weiterbildungsermächtigungen

  • Kinderheilkunde und Jugendmedizin (60 Monate)
  • Kinderkardiologie (36 Monate)
  • Spezielle Pädiatrische Intensivmedizin (24 Monate)
  • Zusatzqualifikation EMAH (Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern)

Kontakt

T. 0641 985 43460
F. 0641 985 46609
Universitätsklinikum Gießen
Feulgenstrasse 10-12
35385 Gießen
Leitende Psychologin Prof. Dr. phil. Inge Kamp-Becker
Prof. Dr. phil. Inge Kamp-Becker Leitende Psychologin Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Kinder- und Jugendpsychiatrie

Prof. Dr. phil. Inge Kamp-Becker

Facharzt/-ärztin: Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin
Zusatz: Psychologische Psychotherapeutin
Position: Leitende Psychologin
Leitende Psychologin Prof. Dr. phil. Inge Kamp-Becker

Standort

Fachrichtung:
Kinder- und Jugendpsychiatrie
Klinikname:
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Fachabteilung:
Kinder- und Jugendpsychiatrie

Klinikschwerpunkte:

  • Regel- und Pflichtversorungauftrag für psychisch erkrankte Kinder und Jugendliche der Landkreise Marburg-Biedenkopf, Wetteraukreis und Gießen
  • Kinder- und jugendpsychiatrische und psychosomatische Störungen (z.B. Essstörungen, Depressionen, Schizophrenie, ADHS, Angststörungen)
  • Ausnahme: Entwöhnungsbehandlungen bei Suchtpatienten.

Persönliche Spezialisierungen

  • Spezialambulanz für Autismus-Spektrum-Störungen: Früherkennung, Diagnostik und Differentialdiagnostik, Beratung und Therapieempfehlungen, Verlaufsuntersuchungen

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. +49 6421 586 6469
F. +49 6421 586 3078
Universitätsklinikum Marburg
Schützenstraße 49
35039 Marburg
Oberarzt, Sektionsleiter Endourologie Dr. med. Christian Keil
Dr. med. Christian Keil Oberarzt, Sektionsleiter Endourologie Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Urologie

Dr. med. Christian Keil

Facharzt/-ärztin: Urologie
Zusatz: Medikamentöse Tumortherapie
Position: Oberarzt, Sektionsleiter Endourologie
Oberarzt, Sektionsleiter Endourologie Dr. med. Christian Keil

Standort

Fachrichtung:
Urologie
Klinikname:
Klinik für Urologie
Fachabteilung:
Urologie

Klinikschwerpunkte:

  • Operative Uroonkologie
  • Konservative Uroonkologie
  • Nierentransplantationen
  • Endourologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Endourologie
  • Minimalinvasive, endoskopische Steintherapie von Erwachsenen und Kindern
  • Fluoreszenzgestützte transurethrale Resektion von Blasentumoren
  • Minimalinvasive, endoskopische Therapie der Benignen Prostatahyperplasie (Bipolare transurethrale Resektion, Anatomische Enukleation mittels Thulium-Laser)

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. 06421 58 62479
F. 06421 58 65590
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Leitender Arzt Dr. med. Christian Keller
Dr. med. Christian Keller Leitender Arzt Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Virusdiagnostik

Dr. med. Christian Keller

Facharzt/-ärztin: Mikrobiologie, Virologie, Infektionsepidemiologie
Position: Leitender Arzt
Leitender Arzt Dr. med. Christian Keller

Standort

Fachrichtung:
Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
Klinikname:
Institut für Virologie
Fachabteilung:
Virusdiagnostik

Klinikschwerpunkte:

  • Klinische Virologie (molekulare Virusdiagnostik, antivirale Therapie und Prophylaxe)
  • Transplantationsvirologie
  • Virustypisierung und -feintypisierung (Influenza A, Enteroviren, HCV, HPV u.a.)
  • Diagnostik hochkontagiöser Viren (z.B. hämorrhagische Fieberviren)
  • Konsiliarlabor für Filoviren

Persönliche Spezialisierungen

  • Molekulare Diagnostik seltener und tropischer Infektionserreger
  • Tropenmedizin und Parasitologie
  • Infektionsimmunologie

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. +49 6421 586 4325
F. +49 6421 586 5381
Universitätsklinikum Marburg
Hans-Meerwein-Straße 2
35043 Marburg
Direktor Neuroradiologie Prof. Dr. med. André Kemmling
Prof. Dr. med. André Kemmling Direktor Neuroradiologie Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung:

Prof. Dr. med. André Kemmling

Facharzt/-ärztin: Radiologie
Zusatz: Neuroradiologie
Position: Direktor Neuroradiologie
Direktor Neuroradiologie Prof. Dr. med. André Kemmling

Standort

Fachrichtung:
Neuroradiologie
Klinikname:
Klinik für Neuroradiologie
Fachabteilung:

Klinikschwerpunkte:

  • Interventionelle Neuroradiologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Schlaganfallbehandlung mittels Thrombektomie
  • Behandlung von Stenosen der Hals und Hirngefäße
  • Behandlung von Aneurysmen oder Gefäßmißbildungen der Hirnarterien und Rückenmark (AV-Malformationen, durale AV-Fisteln)
  • Behandlung von Schmerzen der Wirbelsäule durch gezielte CT gesteuerte Infiltration
  • Behandlung von chronischen Kopfschmerzen bei krankhaft erhöhten Hirndruck mittels Stent

Weiterbildungsermächtigungen

  • 24 Monate Neuroradiologie

Kontakt

T. 06421 58 61321
F.
Universitätsklinikum Marburg

35043 Marburg
Ärztlicher Direktor und Chefarzt Prof. Dr. med. Sebastian Kerber
Prof. Dr. med. Sebastian Kerber Ärztlicher Direktor und Chefarzt RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Kardiologie

Prof. Dr. med. Sebastian Kerber

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Kardiologie
Zusatz: Angiologie, internistische Intensivmedizin
Position: Ärztlicher Direktor und Chefarzt
Ärztlicher Direktor und Chefarzt Prof. Dr. med. Sebastian Kerber

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Kardiologie I - Interventionelle Kardiologie und kardiale Bildgebung
Fachabteilung:
Kardiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Herzrhythmusstörungen
  • Herzmuskelschwäche
  • Kardiomyopathien
  • Koronare Herzerkrankungen
  • Herzklappenfehler

Persönliche Spezialisierungen

  • Koronare Herzerkrankungen
  • Herzinsuffizienz
  • Herzklappenfehler

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin (36 Monat)
  • Innere Medizin und Allgemeinmedizin Basis (24 Monate)
  • Kardiologie (24 Monate)
  • Innere Medizin und Kardiologie (36 Monate)
  • Spezielle internistische Intensivmedizin (24 Monate)

Kontakt

T. 09771 66 23201
F. 09771 66 98 23201
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Str. 11
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Chefarzt und stellv. Ärztlicher Direktor Prof. Dr. med. Michael Kiehl
Prof. Dr. med. Michael Kiehl Chefarzt und stellv. Ärztlicher Direktor Klinikum Frankfurt (Oder) Fachabteilung: Hämatologie und Onkologie

Prof. Dr. med. Michael Kiehl

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin
Zusatz: Hämatologie und internistische Onkologie, Internistische Intensivtherapie, Hämostaseologie, Palliativmedizin
Position: Chefarzt und stellv. Ärztlicher Direktor
Chefarzt und stellv. Ärztlicher Direktor Prof. Dr. med. Michael Kiehl

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Medizinische Klinik I
Fachabteilung:
Hämatologie und Onkologie

Klinikschwerpunkte:

  • Stammzelltransplantation (autolog/allogen)
  • Internistische Onkologie
  • Lymphome
  • Akute und chronische Leukämien

Persönliche Spezialisierungen

  • Stammzelltransplantation (autolog/allogen)
  • Infektiologie
  • Internistische Intensivtherapie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin und Allgemeinmedizin (72 Monate)
  • Common Trunk (36 Monate)
  • Hämatologie und internistische Onkologie (24 Monate)
  • Hämostaseologie (12 Monate)
  • Internistische Intensivmedizin (12 Monate)

Kontakt

T. 0335 548 4600
F. 0335 548 4602
Klinikum Frankfurt (Oder)
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
Chefarzt Prof.Dr. med. Olaf Kilian
Prof.Dr. med. Olaf Kilian Chefarzt Zentralklinik Bad Berka Fachabteilung: Orthopädie und Unfallchirurgie

Prof.Dr. med. Olaf Kilian

Facharzt/-ärztin: Chirurgie, Orthopädie
Zusatz: Spezielle Unfallchirurgie, Handchirurgie, Zertifikat Fußchirurg (D.A.F.)
Position: Chefarzt
Chefarzt Prof.Dr. med. Olaf Kilian

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Fachabteilung:
Orthopädie und Unfallchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Allgemeine Unfallchirurgie
  • Endoprothetik aller großen Gelenke
  • Arthroskopische Operation
  • Fußchirurgie
  • Handchirurgie

Persönliche Spezialisierungen

  • Knorpelchirurgie (Knorpelzelltransplantation)
  • Hüftarthroskopien
  • Handchirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Common Trunk Orthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie (24 Monate)
  • Special Trunk Orthopädie, Unfallchirurgie (36 Monate)

Kontakt

T. 036458 5 2500
F. 036458 5 3538
Zentralklinik Bad Berka
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Tilo Kircher
Univ.-Prof. Dr. med. Tilo Kircher Klinikdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Psychiatrie und Psychotherapie

Univ.-Prof. Dr. med. Tilo Kircher

Facharzt/-ärztin: Psychiatrie, Psychotherapie
Zusatz: Psychotherapie
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Tilo Kircher

Standort

Fachrichtung:
Psychiatrie und Psychotherapie
Klinikname:
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Fachabteilung:
Psychiatrie und Psychotherapie

Klinikschwerpunkte:

  • Depression
  • Schizophrenie
  • Bipolare Störung
  • Zwangsstörungen
  • Alkohol-/Benzodiazepinabhängigkeit

Persönliche Spezialisierungen

  • Schizophrenie
  • Depression
  • Bipolare Störung

Weiterbildungsermächtigungen

  • Psychiatrie und Psychotherapie (48 Monate)
  • Geriatrie (18 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 66218
F. 06421 58 68939
Universitätsklinikum Marburg
Rudolf-Bultmann-Str. 8
35039 Marburg
Oberarzt Prof. Dr. med. Andreas Kirschbaum
Prof. Dr. med. Andreas Kirschbaum Oberarzt Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Prof. Dr. med. Andreas Kirschbaum

Facharzt/-ärztin: Chirurgie, Thoraxchirurgie
Zusatz: Chirurgische Intensivmedizin
Position: Oberarzt
Oberarzt Prof. Dr. med. Andreas Kirschbaum

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie
Fachabteilung:
Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Chirurgie Neuroendokriner Tumore
  • Pankreaschirurgie
  • Endokrine Chirurgie

Persönliche Spezialisierungen

  • Thoraxchirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Thoraxchirurgie (72 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 586 1738
F. +49 6421 586 6593
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35033 Marburg
Leiterin eines Zentrums Prof. Dr. med. Susanne Knake
Prof. Dr. med. Susanne Knake Leiterin eines Zentrums Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Epilepsiezentrum Hessen

Prof. Dr. med. Susanne Knake

Facharzt/-ärztin: Neurologie
Zusatz: Epileptologie, Geriatrie, Neurologische Intensivmedizin
Position: Leiterin eines Zentrums
Leiterin eines Zentrums Prof. Dr. med. Susanne Knake

Standort

Fachrichtung:
Neurologie
Klinikname:
Klinik für Neurologie
Fachabteilung:
Epilepsiezentrum Hessen

Klinikschwerpunkte:

  • Bewegungsstörungen, M. Parkinson
  • Morbus Parkinson
  • Epilepsie
  • Prächirurgische Epilepsiediagnostik
  • Multiple Sklerose
  • Neuroimmunologie
  • Schlaganfall

Persönliche Spezialisierungen

  • Epilepsietherapie insbesondere Beratung bei therapieschwierigen Patienten, Frauen mit Kinderwunsch/Schwangerschaft und zur Fahr- und Berufseigung
  • Prächirurgische Epilepsiediagnostik
  • Bildgebung bei Epilepsiepatienten

Weiterbildungsermächtigungen

  • Geriatrie (18 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 586 5435
F. +49 6421 586 5444
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Chefarzt Dr. med. Tobias Knieß
Dr. med. Tobias Knieß Chefarzt RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Weiterführende Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung (Phase C und Phase D)

Dr. med. Tobias Knieß

Facharzt/-ärztin: Neurologie
Zusatz: Sozialmedizin und Neurologie, Zertifikat DGfE Epileptologie
Position: Chefarzt
Chefarzt Dr. med. Tobias Knieß

Standort

Fachrichtung:
Neurologie
Klinikname:
Klinik für neurologische Rehabilitation
Fachabteilung:
Weiterführende Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung (Phase C und Phase D)

Klinikschwerpunkte:

  • Rehabilitation, Epileptologie, Sozialmedizin

Persönliche Spezialisierungen

  • staatl. anerkannter Masseur
  • Semiologie
  • Zertifikat Epileptologie
  • Sozialmedizin
  • Physikalische Therapie
  • Balneologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Sozialmedizin
  • Neurologie

Kontakt

T. 09771 908-83300
F. 09771 908-89300
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Str. 11
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Chefarzt PD Dr. med. Michael Knoop
PD Dr. med. Michael Knoop Chefarzt Klinikum Frankfurt (Oder) Fachabteilung: Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

PD Dr. med. Michael Knoop

Facharzt/-ärztin: Chirurgie
Zusatz: Viszeralchirurgie
Position: Chefarzt
Chefarzt PD Dr. med. Michael Knoop

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Allgemein-, Viszeral- u. Thoraxchirurgie
Fachabteilung:
Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Adipositaschirurgie
  • Hernienchirurgie
  • Laproskopische Abdominalchirurgie
  • Proktologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Onkologische Chirurgie
  • Pankreaschirurgie
  • Leberchirurgie
  • Endokrine Chirurgie
  • Kolorektale Chirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Spezielle Viszeralchirurgie (volles Spektrum)
  • Viszeralchirugie (48 Monate)

Kontakt

T. 0335-548 4900
F. 0335-548 4902
Klinikum Frankfurt (Oder)
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
Leiterin einer Sektion Dr. med. Carmen Knöppel
Dr. med. Carmen Knöppel Leiterin einer Sektion Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Kinder- und Jugendmedizin

Dr. med. Carmen Knöppel

Facharzt/-ärztin: Kinder-, Jugendmedizin
Zusatz: Neonatologie, Palliativmedizin
Position: Leiterin einer Sektion
Leiterin einer Sektion Dr. med. Carmen Knöppel

Standort

Fachrichtung:
Kinder- und Jugendmedizin
Klinikname:
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Fachabteilung:
Kinder- und Jugendmedizin

Klinikschwerpunkte:

  • Allgemeinpädiatrie
  • Neonatologie
  • Pädiatrische Intensivmedizin
  • Kinderkardiologie
  • Kinderrheumatologie
  • Kindergastroenterologie
  • Neuropädiatrie

Persönliche Spezialisierungen

  • Neonatologie
  • Nachsorge- von Früh- und Neugeborenen inklusive Entwicklungsneurologie
  • Vaskuläre Anomalien (z.B. Hämangiome, AV-Malformationen und Lymphangiome)

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. +49 6421 586 6229
F. +49 6421 586 8970
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Oberarzt Dr. med. dent. Andreas Koch
Dr. med. dent. Andreas Koch Oberarzt Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Zahnerhaltungskunde

Dr. med. dent. Andreas Koch

Facharzt/-ärztin: Zahn-, Mund-, Kieferheilkunde
Position: Oberarzt
Oberarzt Dr. med. dent. Andreas Koch

Standort

Fachrichtung:
Zahn,- Mund- und Kieferheilkunde
Klinikname:
Medizinisches Zentrum für Zahn-, Mund –und Kieferheilkunde
Fachabteilung:
Zahnerhaltungskunde

Klinikschwerpunkte:

  • Endodontologie
  • Restaurative Zahnheilkunde
  • Postendodontische Versorgung
  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Prophylaxe

Persönliche Spezialisierungen

  • Zahnerhaltung

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. +49 6421 586 3240
F. +49 6421 586 3745
Universitätsklinikum Marburg
Georg-Voigt-Straße 3
35039 Marburg
Leiter eines Zentrums Prof. Dr. med. Ulrich Koehler
Prof. Dr. med. Ulrich Koehler Leiter eines Zentrums Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Pneumologie, Schlafmedizin, Intensivmedizin

Prof. Dr. med. Ulrich Koehler

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin
Zusatz: Pneumologie, Intensivmedizin, Schlafmedizin
Position: Leiter eines Zentrums
Leiter eines Zentrums Prof. Dr. med. Ulrich Koehler

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Pneumologie
Fachabteilung:
Pneumologie, Schlafmedizin, Intensivmedizin

Klinikschwerpunkte:

  • Pneumologie
  • Internistische Intensivmedizin
  • Schlafmedizin

Persönliche Spezialisierungen

  • Pneumologie
  • Internistische Intensivmedizin
  • Schlafmedizin

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin (60 Monate)
  • Pneumologie (36 Monate)
  • Intensivmedizin (24 Monate)
  • Schlafmedizin (18 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 586 4962
F.
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35033 Marburg
Chefarzt Dr. med. Thomas Kohl
Dr. med. Thomas Kohl Chefarzt Zentralklinik Bad Berka Fachabteilung: Thorax- und Gefäßchirurgie

Dr. med. Thomas Kohl

Facharzt/-ärztin: Chirurgie, Thoraxchirurgie, Gefäßchirurgie
Position: Chefarzt
Chefarzt Dr. med. Thomas Kohl

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Thorax- und Gefäßchirurgie
Fachabteilung:
Thorax- und Gefäßchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Bösartige Erkrankungen im Thoraxraum
  • Gefäßchirurgie

Persönliche Spezialisierungen

  • Lungenkarzinom
  • Lungenmetastasen
  • Volumenreduktion
  • Mediastinaltumoren
  • VATS
  • Carotischirurgie
  • periphere Bypasschirurgie
  • Aortenchirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Thoraxchirurgie (48 Monate)
  • Gefäßchirurgie (48 Monate)
  • Basischirurgie (24 Monate)

Kontakt

T. 036458 5 1601
F. 036458 5 3509
Zentralklinik Bad Berka
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka
Stellv. Klinikdirektorin Dr. med. Beate Kolb-Niemann
Dr. med. Beate Kolb-Niemann Stellv. Klinikdirektorin Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Dr. med. Beate Kolb-Niemann

Facharzt/-ärztin: Allgemeinmedizin, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Zusatz: Psychotherapie
Position: Stellv. Klinikdirektorin
Stellv. Klinikdirektorin Dr. med. Beate Kolb-Niemann

Standort

Fachrichtung:
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Klinikname:
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Fachabteilung:
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Klinikschwerpunkte:

  • Somatoforme Störungen
  • Traumafolgestörungen
  • Krisenintervention
  • Psychotherapie bei chronischen körperlichen Erkrankungen
  • Stationäre Psychotherapie und Psychosomatik

Persönliche Spezialisierungen

  • Mitglied im Zentrum für unerkannte und seltene Erkrankungen (ZUSE)
  • Gerontopsychosomatik

Weiterbildungsermächtigungen

  • Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (36 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 586 4012
F. +49 6421 586 6724
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35033 Marburg
Abteilungsdirektorin Univ.-Prof. Dr. med. Dent. Heike Korbmacher-Steiner
Univ.-Prof. Dr. med. Dent. Heike Korbmacher-Steiner Abteilungsdirektorin Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Kieferorthopädie, zahnärztliche Schlafmedizin, Lingualbehandlung, Invisilign zertifiziert

Univ.-Prof. Dr. med. Dent. Heike Korbmacher-Steiner

Facharzt/-ärztin: Kieferorthopädie
Position: Abteilungsdirektorin
Abteilungsdirektorin Univ.-Prof. Dr. med. Dent. Heike Korbmacher-Steiner

Standort

Fachrichtung:
Zahn,- Mund- und Kieferheilkunde
Klinikname:
Klinik für Kieferorthopädie
Fachabteilung:
Kieferorthopädie, zahnärztliche Schlafmedizin, Lingualbehandlung, Invisilign zertifiziert

Klinikschwerpunkte:

  • Zahnärztliche Schlafmedizin
  • Effekte der Gaumennahterweiterung auf das Mittelgesicht und die Suturen
  • Assoziation von Kreuzbissen und Körperfehlhaltungen
  • DVT und ihre Indikation und Einsetzbarkeit für Kieferorthopäden
  • Form- und Funktionsrelationen
  • Reduktion von Nebenwirkungen im Rahmen der KFO-Behandlung

Persönliche Spezialisierungen

  • Erwachsenenbehandlung
  • Kieferorthopädische Frühbehandlung
  • Zertifizierung für Invisalign
  • Lingualtechnik (WIN; Inkognito)
  • DVT
  • Zertifizierung nach DGZS Zahnärztliche Schlafmedizin
  • Kraniofaziale Fehlbildungen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (36 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 63218
F. 06421 58 68928
Universitätsklinikum Marburg
Georg-Voigt-Str. 3
35039 Marburg
Klinikdirektorin Univ.-Prof. Dr. med. Gabriele A. Krombach M(H)BA
Univ.-Prof. Dr. med. Gabriele A. Krombach M(H)BA Klinikdirektorin Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Univ.-Prof. Dr. med. Gabriele A. Krombach M(H)BA

Facharzt/-ärztin: Radiologie
Position: Klinikdirektorin
Klinikdirektorin Univ.-Prof. Dr. med. Gabriele A. Krombach M(H)BA

Standort

Fachrichtung:
Radiologie
Klinikname:
Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie
Fachabteilung:
Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Angiographie und Angio-Intervention
  • Bildgebende Cardiodiagnostik
  • Mamma-Diagnostik und -biopsien
  • Radiologische Versorgung in der Onkologie
  • Radiologische Versorgung in der Notfallmedizin
  • Bildgebung des Bewegungsapparates
  • Lungenerkrankungen
  • Arbeitsmedizinische Untersuchungen
  • Onkologische Interventionen

Persönliche Spezialisierungen

  • Angiographie und Angio-Intervention
  • Bildgebende Cardiodiagnostik
  • Mammadiagnostik und -biopsien
  • Radiologische Versorgung in der Onkologie
  • Radiologische Versorgung in der Notfallmedizin

Weiterbildungsermächtigungen

  • Radiologie (60 Monate)

Kontakt

T. 0641 985 41800
F. 0641 985 41809
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 33
35392 Gießen
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Johannes Kruse
Univ.-Prof. Dr. med. Johannes Kruse Klinikdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Univ.-Prof. Dr. med. Johannes Kruse

Facharzt/-ärztin: Psychosomatische Medizin, Psychotherapie
Zusatz: Psychotherapie, Psychoanalyse
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Johannes Kruse

Standort

Fachrichtung:
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Klinikname:
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Fachabteilung:
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Klinikschwerpunkte:

  • Somatoforme Schmerzstörungen
  • Traumafolgestörungen
  • Krisenintervention
  • Psychotherapie bei chronischen körperlichen Erkrankungen
  • Stationäre Psychotherapie und Psychosomatik

Persönliche Spezialisierungen

  • Psychodynamische Psychotherapie
  • Psychotraumatologie
  • Psychische Störungen bei chronischen körperlichen Erkrankungen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (36 Monate)
  • Psychotherapie

Kontakt

T. 0641 985 45600
F. 0641 985 45609
Universitätsklinikum Gießen
Friedrichstraße 33
35392 Gießen
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Johannes Kruse
Univ.-Prof. Dr. med. Johannes Kruse Klinikdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Univ.-Prof. Dr. med. Johannes Kruse

Facharzt/-ärztin: Psychosomatische Medizin, Psychotherapie
Zusatz: Psychotherapie, Psychoanalyse
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Johannes Kruse

Standort

Fachrichtung:
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Klinikname:
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (s. auch UK Gießen)
Fachabteilung:
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Klinikschwerpunkte:

  • Somatoforme Schmerzstörungen
  • Traumafolgestörungen
  • Krisenintervention
  • Psychotherapie bei chronischen körperlichen Erkrankungen
  • Stationäre Psychotherapie und Psychosomatik

Persönliche Spezialisierungen

  • Psychodynamische Psychotherapie
  • Psychotraumatologie
  • Psychische Störungen bei chronischen körperlichen Erkrankungen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (36 Monate)
  • Psychotherapie

Kontakt

T. 06421 58 64012
F. 06421 58 66724
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. dent. Norbert Krämer
Univ.-Prof. Dr. med. dent. Norbert Krämer Klinikdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Kinderzahnheilkunde

Univ.-Prof. Dr. med. dent. Norbert Krämer

Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. dent. Norbert Krämer

Standort

Fachrichtung:
Zahn,- Mund- und Kieferheilkunde
Klinikname:
Poliklinik für Kinderzahnheilkunde
Fachabteilung:
Kinderzahnheilkunde

Klinikschwerpunkte:

  • Therapie und Prophylaxe bei Kindern mit frühkindlicher Karies
  • Versorgung von Verletzungen der Zähne aller Schweregrade nach Verkehrs-, häuslichen sowie Sportunfällen
  • Behandlung von Mineralisationsstörungen (Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation oder erblich bedingte Störungen)
  • Behandlung von Kindern mit Allgemeinerkrankungen unter Sedierung und Narkose
  • Therapie und Prophylaxe bei Kindern mit einem erhöhten Kariesrisiko

Persönliche Spezialisierungen

  • Zahnärztliche Versorgung von Kindern mit Allgemeinerkrankungen
  • Behandlung unter ITN
  • Zahnärztliche Versorgung von Kindern mit Strukturanomalie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Masterstudiengang Kinderzahnheilkunde

Kontakt

T. 0641 99 46241
F. 0641 99 46248
Universitätsklinikum Gießen
Schlangenzahl 14
35392 Gießen
Facharzt Dr. med. Rainer Kuhn
Dr. med. Rainer Kuhn Facharzt RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Gastroenterologie

Dr. med. Rainer Kuhn

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin
Zusatz: Gastroenterologie
Position: Facharzt
Facharzt Dr. med. Rainer Kuhn

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Innere Medizin
Fachabteilung:
Gastroenterologie

Klinikschwerpunkte:

  • Allgemeine Internistische Diagnostik
  • Lebererkrankungen
  • Endoskopie (Spiegelung des Magen-Darm-Trakts)
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Persönliche Spezialisierungen

  • Magen-Darm-Erkrankungen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin und Allgemeinmedizin (36 Monate)
  • Innere Medizin (24 Monate)

Kontakt

T. 09771 66 23750
F. 09771 66 9823750
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Str. 11
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Chefarzt Dr. med. Thomas Kuntze
Dr. med. Thomas Kuntze Chefarzt Zentralklinik Bad Berka Fachabteilung: Herzchirurgie

Dr. med. Thomas Kuntze

Facharzt/-ärztin: Herzchirurgie
Position: Chefarzt
Chefarzt Dr. med. Thomas Kuntze

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Herzchirurgie
Fachabteilung:
Herzchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Minimalinvasive Herzklappenchirurgie
  • Kathetergestützte Verfahren
  • Klappenrekonstruktion
  • Rhythmuschirurgie
  • Operationen und Interventionen an der thorakalen Aorta

Persönliche Spezialisierungen

  • Minimalinvasive Herzklappenchirurgie und kathetergestützte Verfahren (TAVI)
  • Rekonstruktion der Mitralklappe
  • Rekonstruktion der Aortenklappe und der Trikuspidalklappe
  • Operationen und Interventionen an der thorakalen Aorta

Weiterbildungsermächtigungen

  • Herzchirurgie (72 Monate)
  • Allgemeine Chirurgie (72 Monate)

Kontakt

T. 036458 5 1100
F. 036458 5 3510
Zentralklinik Bad Berka
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka
Chefarzt PD Dr. med. Albrecht Kunze
PD Dr. med. Albrecht Kunze Chefarzt Zentralklinik Bad Berka Fachabteilung: Neurologie und neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation

PD Dr. med. Albrecht Kunze

Facharzt/-ärztin: Neurologie
Zusatz: Neurologische Intensivmedizin, Epileptologie
Position: Chefarzt
Chefarzt PD Dr. med. Albrecht Kunze

Standort

Fachrichtung:
Neurologie
Klinikname:
Klinik für Neurologie
Fachabteilung:
Neurologie und neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation

Klinikschwerpunkte:

  • Schlaganfall
  • cerebrovaskuläre Erkrankungen
  • Epilepsie (mit KV-Ermächtigungsambulanz)
  • Multiple Sklerose (mit KV-Ermächtigungsambulanz)
  • Morbus Parkinson
  • Demenz (erweiterte Diagnostik inkl. aller Nuklearmedizinischen Untersuchungen)
  • Botulinumtoxin-Sprechstunde (mit KV-Ermächtigungsambulanz)

Persönliche Spezialisierungen

  • Schlaganfall
  • Epilepsie mit zusätzlich DGfE-zertifizierter KV-Ermächtigungsambulanz
  • Zerebrovaskuläre Erkrankungen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Neurologie (48 Monate)
  • EEG-Ausbildungsbefugnis der DGKN

Kontakt

T. 036458 5 1700
F. 036458 5 3511
Zentralklinik Bad Berka
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka
Chefärztin Dr. med. Ines Kurze
Dr. med. Ines Kurze Chefärztin Zentralklinik Bad Berka Fachabteilung: Paraplegiologie und Neuro-Urologie

Dr. med. Ines Kurze

Facharzt/-ärztin: Urologie
Position: Chefärztin
Chefärztin Dr. med. Ines Kurze

Standort

Fachrichtung:
Urologie
Klinikname:
Querschnittgelähmtenzentrum, Klinik für Paraplegiologie und Neuro-Urologie
Fachabteilung:
Paraplegiologie und Neuro-Urologie

Klinikschwerpunkte:

  • Querschnittlähmungen (Erst-, Verlaufs- und Komplikationsbehandlung)
  • Neurogene Blasen-und Darmfunktionsstörungen
  • Spastik
  • Wundmanagement/plastische Deckung bei Dekubitus
  • ExsoSkelett-Therapie

Persönliche Spezialisierungen

  • Neuro-Urologie
  • Paraplegiologie
  • Sakrale Deafferentation
  • Sakrale Vorderwurzelstimulation

Weiterbildungsermächtigungen

  • Urologie (24 Monate)
  • Innere Medizin (12 Monate)

Kontakt

T. 036458 5 1407
F. 036458 5 3544
Zentralklinik Bad Berka
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka
Leitender Arzt Adjunct Professor Baylor College, Houston, Texas Siegmund Köhler
Adjunct Professor Baylor College, Houston, Texas Siegmund Köhler Leitender Arzt Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Adjunct Professor Baylor College, Houston, Texas Siegmund Köhler

Facharzt/-ärztin: Frauenheilkunde, Geburtshilfe
Position: Leitender Arzt
Leitender Arzt Adjunct Professor Baylor College, Houston, Texas Siegmund Köhler

Standort

Fachrichtung:
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Klinikname:
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Fachabteilung:
Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Klinikschwerpunkte:

  • Fetale Therapie: Feto-Fetales Transfusionssyndrom, LUTO, Spina bifida
  • Frühgeburt
  • Präeklampsie
  • Geburtsmechanik/-physiologie (z.B. BEL/Gemini- Spontangeburt)
  • Risikogeburtshilfe/-versorgung
  • Pränataldiagnostik

Persönliche Spezialisierungen

  • Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • MIC-Chirurgie
  • Adipositaschirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin (24 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 66214
F. 06421 58 66413
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Dieter Körholz
Univ.-Prof. Dr. med. Dieter Körholz Klinikdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Univ.-Prof. Dr. med. Dieter Körholz

Facharzt/-ärztin: Kinder-, Jugendmedizin
Zusatz: Schwerpunkt pädiatrische Hämatologie und Onkologie
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Dieter Körholz

Standort

Fachrichtung:
Kinder- und Jugendmedizin
Klinikname:
Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie
Fachabteilung:
Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Klinikschwerpunkte:

  • Behandlung von Patient*innen mit Immundefekten
  • Hämatologisch-onkologische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Internationales Referenzzentrum Hodgkin Lymphome
  • Autologe und allogene Stammzelltransplantation
  • Behandlungseinheit für personalisierte Medizin (Phase I/II Unit)
  • Im Rhön-Netzwerk für krebskranke Kinder verfügbar: Protonenbehandlung, Molekulare Tumordiagnostik

Persönliche Spezialisierungen

  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Kinder- und Jugendmedizin (18 Monate)
  • Pädiatrische Hämatologie und Onkologie (36 Monate)

Kontakt

T. 0641 985 43420
F. 0641 985 43429
Universitätsklinikum Gießen
Feulgenstraße 12
35392 Gießen
Chefarzt Prof. Dr. med. Harald Lapp
Prof. Dr. med. Harald Lapp Chefarzt Zentralklinik Bad Berka Fachabteilung: Kardiologie

Prof. Dr. med. Harald Lapp

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Kardiologie
Zusatz: Internistische Intensivmedizin
Position: Chefarzt
Chefarzt Prof. Dr. med. Harald Lapp

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
Fachabteilung:
Kardiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Konservative Kardiologie: Schwerpunkt Herzinsuffizienz, Schwerpunkt entzündliche Myokarderkrankungen und Endokarditiden, Kardiomyopathien, Pulmonale Hypertonie
  • Invasive Kardiologie: Koronarangiografie und Koronarinterventionen beim chronischen und akuten Koronarsyndrom inklusive komplexer Interventionen: z.B. retrograde CTO, Rotablation, etc.
  • Strukturelle Herzerkrankungen: Perkutaner transfemoraler und transapikalem Aortenklappenersatz (TAVI), interventionelle Mitralklappen-und Trikuspidalklappen-Rekonstruktion (Clipverfahren, Anuloplastie Verfahren), Verschluss von PFO, ASD, Vorhofohr
  • Nicht invasive Bildgebung: Kardio-MRT, Kardio-CT, Echokardiografie und interventionelle Echokardiografie
  • CRM-Therapie: Implantation von Schrittmacher, Defibrillatoren, Resynchronisationsystemen, CCM Systemen und His-Bündel Stimulation

Persönliche Spezialisierungen

  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • Spezielle interventionelle Kardiologie
  • Internistische Intensivmedizin
  • Kardiale Magnetresonanztomografie, Level III
  • Sportmedizin
  • Notfallmedizin

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin im Verbund
  • Kardiologie
  • Internistische Intensivmedizin
  • Kardio-MRT, fachgebunden

Kontakt

T. 036458 5 1201
F. 036458 5 3506
Zentralklinik Bad Berka
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka
Chefarzt PD Dr. med. Lukas Lehmkuhl EBCR
PD Dr. med. Lukas Lehmkuhl EBCR Chefarzt RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Diagnostische und Interventionelle Radiologie

PD Dr. med. Lukas Lehmkuhl EBCR

Facharzt/-ärztin: Diagnostische Radiologie
Zusatz: Q3-Ausbilder der AG Herz-und Gefäßdiagnostik der DRG
Position: Chefarzt
Chefarzt PD Dr. med. Lukas Lehmkuhl EBCR

Standort

Fachrichtung:
Radiologie
Klinikname:
Klinik für diagnostische Radiologie
Fachabteilung:
Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Schwerpunktzentrum für Kardiovaskuläre Bildgebung der DRG (Leitung PD Dr. med. Lehmkuhl)
  • Nicht invasive kardiovaskuläre Bildgebung
  • Diagnostik des Herzens
  • Diagnostik der Gefäße
  • Allgemeine radiologische Diagnostik
  • Interventionelle Radiologie am CT

Persönliche Spezialisierungen

  • Nicht invasive kardiovaskuläre Bildgebung
  • Q3-Ausbilder (DRG) für Herz-MRT und -CT
  • European Board of Cardiovascular Radiology (EBCR) Diploma

Weiterbildungsermächtigungen

  • Diagnostische Radiologie (30 Monate)

Kontakt

T. 09771 66 23900
F. 09771 66 9823900
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Str. 11
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Leitender Arzt PD Dr. med. Andreas Leonhardt
PD Dr. med. Andreas Leonhardt Leitender Arzt Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Kinder- und Jugendmedizin

PD Dr. med. Andreas Leonhardt

Facharzt/-ärztin: Kinder-, Jugendmedizin
Zusatz: Pädiatrische Intensivmedizin, Neonatologie, Kinderrheumatologie
Position: Leitender Arzt
Leitender Arzt PD Dr. med. Andreas Leonhardt

Standort

Fachrichtung:
Kinder- und Jugendmedizin
Klinikname:
Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Fachabteilung:
Kinder- und Jugendmedizin

Klinikschwerpunkte:

  • Neonatologie
  • Pädiatrische Intensivmedizin
  • Neuropädiatrie
  • Kindergastroenterologie
  • Kinderkardiologie
  • Kinderrheumatologie
  • Allgemeinpädiatrie

Persönliche Spezialisierungen

  • Neonatologie
  • pädiatrische Intensivmedizin
  • Kinderrheumatologie
  • Kindernotfälle

Weiterbildungsermächtigungen

  • Pädiatrische Intensivmedizin (24 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 586 2691
F.
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Chefarzt Prof. Dr. med. Knut Liepe
Prof. Dr. med. Knut Liepe Chefarzt Klinikum Frankfurt (Oder) Fachabteilung: Nuklearmedizin

Prof. Dr. med. Knut Liepe

Facharzt/-ärztin: Nuklearmedizin, Kinderheilkunde
Zusatz: Notfallmedizin
Position: Chefarzt
Chefarzt Prof. Dr. med. Knut Liepe

Standort

Fachrichtung:
Nuklearmedizin
Klinikname:
Klinik für Nuklearmedizin
Fachabteilung:
Nuklearmedizin

Klinikschwerpunkte:

  • Lutetium-DOTATOC-Therapie bei neuroendokrinen Tumoren
  • Lutetium-PSMA Therapie beim Prostatakarzinom
  • Radiosynoviorthese
  • Nukleardiagnostik
  • SIRT-Therapie
  • Schilddrüsendiagnostik und -therapie

Persönliche Spezialisierungen

  • Diagnostik und Therapie des Prostatakarzioms
  • Radiosynoviorthese (nuklearmedizinische Gelenktherapie)
  • Palliative Schmerztherapie von Knochenmetastasen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Nuklearmedizin (60 Monate)

Kontakt

T. 0335 548 2921
F. 0335 548 2919
Klinikum Frankfurt (Oder)
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
Institutsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Michael Lohoff
Univ.-Prof. Dr. med. Michael Lohoff Institutsdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Medizinische Mikrobiologie

Univ.-Prof. Dr. med. Michael Lohoff

Facharzt/-ärztin: Mikrobiologie, Virologie, Infektionsepidemiologie
Position: Institutsdirektor
Institutsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Michael Lohoff

Standort

Fachrichtung:
Medizinische Mikrobiologie
Klinikname:
Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene
Fachabteilung:
Medizinische Mikrobiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Infektiologie
  • Hygiene
  • Antibiotic Stewardship

Persönliche Spezialisierungen

  • Infektiologie
  • Hygiene
  • Antibiotic Stewardship
  • Immunologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie (48 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 66455
F. 06421 58 66420
Universitätsklinikum Marburg
Hans-Meerwein-Str. 2
35043 Marburg
Chefärztin Dr. med. Kerstin Lohse
Dr. med. Kerstin Lohse Chefärztin Klinikum Frankfurt (Oder) Fachabteilung: Kinderchirurgie

Dr. med. Kerstin Lohse

Facharzt/-ärztin: Fachärztin für Kinder- und Jugendchirurgie
Zusatz: Kinderurologie, Medizinische Genetik
Position: Chefärztin
Chefärztin Dr. med. Kerstin Lohse

Standort

Fachrichtung:
Kinder- und Jugendmedizin
Klinikname:
Klinik für Kinderchirurgie
Fachabteilung:
Kinderchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Fehlbildungschirurgie
  • Kinderurologie
  • Kindertraumatologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Neugeborenenchirurgie
  • Kindertraumatologie
  • Gefäßfehlbildungen
  • Plastische Kinderchirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Kinderurologie (24 Monate)
  • Common Trunk Chirurgie (24 Monate)
  • Kinderchirurgie (36 Monate)
  • Pädiatrie (12 Monate in der Klinik)

Kontakt

T. 0335 548 1681
F. 0335 548 1682
Klinikum Frankfurt (Oder)
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
Abteilungsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. dent. Ulrich Lotzmann
Univ.-Prof. Dr. med. dent. Ulrich Lotzmann Abteilungsdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Orofaziale Prothetik

Univ.-Prof. Dr. med. dent. Ulrich Lotzmann

Position: Abteilungsdirektor
Abteilungsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. dent. Ulrich Lotzmann

Standort

Fachrichtung:
Zahn,- Mund- und Kieferheilkunde
Klinikname:
Abteilung für Orofaziale Prothetik und Funktionslehre
Fachabteilung:
Orofaziale Prothetik

Klinikschwerpunkte:

  • Diagnostik und Therapie von kraniomandibulären Dysfunktionen (CMD)
  • Implantat-Prothetik

Persönliche Spezialisierungen

  • Prothetik
  • Funktionsdiagnostik
  • Funktionstherapie

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. 06421 586 3217
F. 06421 586 2904
Universitätsklinikum Marburg
Georg-Voigt-Str. 3
35039 Marburg
Chefarzt und Leiter der Tagesklinik  Guido Loy
Guido Loy Chefarzt und Leiter der Tagesklinik RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Psychosomatik

Guido Loy

Facharzt/-ärztin: Psychosomatische Medizin, Psychotherapie
Zusatz: Sozialmedizin
Position: Chefarzt und Leiter der Tagesklinik
Chefarzt und Leiter der Tagesklinik  Guido Loy

Standort

Fachrichtung:
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Klinikname:
Psychosomatische Klinik
Fachabteilung:
Psychosomatik

Klinikschwerpunkte:

  • Gerontopsychosomatik
  • Affektive Störungen
  • Angststörungen
  • Somatoforme Störungen und anhaltende Schmerzstörungen
  • Berufsbezogene Störungen

Persönliche Spezialisierungen

  • Traumafolgestörungen
  • EMDR (Behandlungsmethode zur Behandlung der posttraumatischen Belastungsstörung)
  • Achtsamkeitsbasierte Therapie/ MBSR
  • Paartherapie
  • Sozialmedizin

Weiterbildungsermächtigungen

  • MBSR-Lehrer
  • Supervisor und Lehrtherapeut GIPP (Gesellschaft für Integrative Paartherrapie und Paarsynthese)

Kontakt

T. 09771 677 3001
F. 09771 677 9001
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Kurhausstraße 31
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Markus Luster
Univ.-Prof. Dr. med. Markus Luster Klinikdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Nuklearmedizin

Univ.-Prof. Dr. med. Markus Luster

Facharzt/-ärztin: Nuklearmedizin
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Markus Luster

Standort

Fachrichtung:
Nuklearmedizin
Klinikname:
Klinik für Nuklearmedizin
Fachabteilung:
Nuklearmedizin

Klinikschwerpunkte:

  • Diagnostik und Therapie neuroendokriner Tumoren
  • Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms
  • Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen
  • PET/CT
  • Kindliches Schilddrüsenkarzinom

Persönliche Spezialisierungen

  • Nuklearmedizinische Therapieverfahren
  • Behandlung von Schilddrüsenkrebs

Weiterbildungsermächtigungen

  • Nuklearmedizin (60 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 62814
F. 06421 58 67025
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Andreas H. Mahnken MBA, MME
Univ.-Prof. Dr. med. Andreas H. Mahnken MBA, MME Klinikdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Univ.-Prof. Dr. med. Andreas H. Mahnken MBA, MME

Facharzt/-ärztin: Diagnostische Radiologie
Zusatz: Ärztliches Qualitätsmanagement
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Andreas H. Mahnken MBA, MME

Standort

Fachrichtung:
Radiologie
Klinikname:
Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie
Fachabteilung:
Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Schnittbildgebung (CT, MRT)
  • Minimal-Invasive Tumortherapie
  • Interventionelle Gefäßtherapie
  • Myom- und Prostataembolisation
  • Vascular Access Management

Persönliche Spezialisierungen

  • Interventionelle Onkologie
  • Interventionelle Radiologie
  • Kardiovaskuläre Bildgebung

Weiterbildungsermächtigungen

  • Radiologie (60 Monate)
  • Ausbilder der DeGIR für Interventionelle Radiologie
  • Ausbilder Q3-Herz-CT und Herz-MRT der DRG

Kontakt

T. 06421 58 66231
F. 06421 58 68 959
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Laborleiter apl. Prof. Dr. med. Robert Mandic
apl. Prof. Dr. med. Robert Mandic Laborleiter Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Interdisziplinäres Kopf-Hals-Onkologisches Labor

apl. Prof. Dr. med. Robert Mandic

Facharzt/-ärztin: Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
Position: Laborleiter
Laborleiter apl. Prof. Dr. med. Robert Mandic

Standort

Fachrichtung:
Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
Klinikname:
Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
Fachabteilung:
Interdisziplinäres Kopf-Hals-Onkologisches Labor

Klinikschwerpunkte:

  • Kopf-Hals-Onkologie/Tumorchirurgie und plastische Rekonstruktionen
  • Rhinologie und transnasale Tumorchirurgie
  • Schlafbezogene Atmungsstörungen

Persönliche Spezialisierungen

  • Molekular- und Zellbiologie von Kopf-Halstumoren und Vaskulären Anomalien
  • Personalisierte Therapie

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. +49 6421 586 1400
F. +49 6421 586 2421
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35033 Marburg
Oberärztin Dr. med. dent. Katharina Anne Mausbach MSc (Prothetik)
Dr. med. dent. Katharina Anne Mausbach MSc (Prothetik) Oberärztin Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Zahnärztliche Prothetik

Dr. med. dent. Katharina Anne Mausbach MSc (Prothetik)

Zusatz: Zahnärztliche Prothetik
Position: Oberärztin
Oberärztin Dr. med. dent. Katharina Anne Mausbach MSc (Prothetik)

Standort

Fachrichtung:
Zahn,- Mund- und Kieferheilkunde
Klinikname:
Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik
Fachabteilung:
Zahnärztliche Prothetik

Klinikschwerpunkte:

  • Kronen und Brücken
  • Konventioneller Zahnersatz
  • Zahnersatz auf Implantaten
  • Kiefer-, Gesichtsprothetik
  • Veneers
  • Ästhetische Korrekturen

Persönliche Spezialisierungen

  • Gerostomatolgie
  • Implantatprothetik
  • Klinische Hypnose
  • Defektprothetik

Weiterbildungsermächtigungen

  • Ausbildungsstätte zum qualifiziert fortgebildeten Spezialisten

Kontakt

T. +49 641 994 6150
F. +49 641 994 6139
Universitätsklinikum Gießen
Schlangenzahl 14
35392 Gießen
Leiterin eines Schwerpunktes Prof. Dr. rer. nat. Stephanie Mehl
Prof. Dr. rer. nat. Stephanie Mehl Leiterin eines Schwerpunktes Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Schwerpunktstation Psychosen

Prof. Dr. rer. nat. Stephanie Mehl

Facharzt/-ärztin: Supervisorin (IFT/GNP), Psychologische Psychotherapeutin
Zusatz: Klinische Neuropsychologin
Position: Leiterin eines Schwerpunktes
Leiterin eines Schwerpunktes Prof. Dr. rer. nat. Stephanie Mehl

Standort

Fachrichtung:
Psychiatrie und Psychotherapie
Klinikname:
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Fachabteilung:
Schwerpunktstation Psychosen

Klinikschwerpunkte:

  • Kognitive Verhaltenstherapie für Patienten mit Psychosen

Persönliche Spezialisierungen

  • Neuropsychologie
  • Psychosenpsychotherapie
  • Verhaltenstherapie für Menschen mit schizophrenen Störungen
  • Lerntheoretische und verhaltensorientierte Zugänge zur Sozialen Arbeit
  • Supervisorin und Dozentin an zahlreichen Kliniken und Weiterbildungseinrichtungen für den Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Dozentin für Psychologische PsychotherapeutInnen und Kinder -und JugendlichenpsychotherapeutInnen sowie in der Pflegedienstweiterbildung
  • Verfasserin eines Psychotherapiemanuals zur Psychosenpsychotherapie (Therapie-Tools Psychosen, Beltz-Verlag)

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. 06421 586 5359
F. 06421 586 7099
Universitätsklinikum Marburg
Rudolf-Bultmann-Straße 8
35039 Marburg
Chefarzt Prof. Dr. med. Ivo Meinhold-Heerlein
Prof. Dr. med. Ivo Meinhold-Heerlein Chefarzt Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Prof. Dr. med. Ivo Meinhold-Heerlein

Facharzt/-ärztin: Frauenheilkunde, Geburtshilfe
Zusatz: Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, Gynäkologische Onkologie, Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
Position: Chefarzt
Chefarzt Prof. Dr. med. Ivo Meinhold-Heerlein

Standort

Fachrichtung:
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Klinikname:
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Fachabteilung:
Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Klinikschwerpunkte:

  • Gynäkologische Onkologie
  • Endoskopische Operationen (MIC III)
  • Endometriose
  • Uterus myomatosus
  • Geburtshilfe
  • Pränatalmedizin
  • Urogynäkologie
  • Kinderwunsch

Persönliche Spezialisierungen

  • Gynäkologische Onkologie
  • Endoskopische Operationen
  • Endometriose
  • Geburtshilfe

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. +49 641 9854 5101
F. +49 641 9854 5109
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstraße 33
35392 Gießen
Chefarzt PD Dr. med. Birger Mensel
PD Dr. med. Birger Mensel Chefarzt Zentralklinik Bad Berka Fachabteilung: Zentrum für diagnostische/interventionelle Radiologie und Neuroradiologie

PD Dr. med. Birger Mensel

Facharzt/-ärztin: Diagnostische Radiologie
Zusatz: EBIR
Position: Chefarzt
Chefarzt PD Dr. med. Birger Mensel

Standort

Fachrichtung:
Radiologie
Klinikname:
Zentrum für diagnostische/interventionelle Radiologie und Neuroradiologie
Fachabteilung:
Zentrum für diagnostische/interventionelle Radiologie und Neuroradiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Interventionelle radiologische und neuroradiologische Tumor- und Gefäßtherapie
  • Minimal-invasive Tumor- und Gefäßthearpie (u.a. SIRT, TACE, TIPS, Leber-/Gallenwegsinterventionen, Tumorablationen)
  • Nicht-invasive Tumortherapie mittels MRT-gestützem Hochfrequenzultraschalls (HIFU)
  • Diagnostik mittels 3T und 1,5T-MRT (u.a. MR-Spektroskopie und -Perfusion, Herzbildgebung)

Persönliche Spezialisierungen

  • Interventionelle Radiologie
  • Schwerpunkt der multimodalen Therapie der pAVK sowie der minimalinvasiven Tumortherapie
  • Endovaskuläre Therapie peripherer Aneurysmata
  • Pfortaderinterventionen
  • Myomtherapie
  • Schnittbildgebung Thorax und Abdomen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Radiologie (54 Monate)
  • Neuroradiologie (30 Monate)

Kontakt

T. +49 36458 52904
F. +49 36458 53519
Zentralklinik Bad Berka
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka
Leitender Oberarzt Prof. Dr. med. Nikolas Mirow
Prof. Dr. med. Nikolas Mirow Leitender Oberarzt Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Herz- und thorakale Gefäßchirurgie

Prof. Dr. med. Nikolas Mirow

Facharzt/-ärztin: Herzchirurgie
Position: Leitender Oberarzt
Leitender Oberarzt Prof. Dr. med. Nikolas Mirow

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Herz- und thorakale Gefäßchirurgie
Fachabteilung:
Herz- und thorakale Gefäßchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Komplette arterielle Koronarrevaskularisation
  • Hybrid-Versorgung thorakaler Aortenerkrankungen
  • Schrittmachersondenentfernung
  • Minimalinvasive Herzklappenchirurgie
  • Katheterbasierte Herzklappenverfahren
  • Aortenchirurgie

Persönliche Spezialisierungen

  • Minimal-invasive Herzchirurgie
  • Minimalinvasive Chirurgie der Herzklappen
  • Kombinationseingriffe
  • Chirurgie des Vorhofflimmerns

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. +49 6421 586 6223
F. +49 6421 586 8952
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Dr. med. Stefanie Mutz-Humrich Ärztliche Direktorin und Chefärztin RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Psychiatrie und Psychotherapie

Dr. med. Stefanie Mutz-Humrich

Facharzt/-ärztin: Psychiatrie, Psychotherapie
Position: Ärztliche Direktorin und Chefärztin

Standort

Fachrichtung:
Psychiatrie und Psychotherapie
Klinikname:
Saaletalklinik, Klinik Neumühle, Adaption Maria Stern
Fachabteilung:
Psychiatrie und Psychotherapie

Klinikschwerpunkte:

  • Behandlung von Suchterkrankungen
  • Behandlung von Doppeldiagnosen (Sucht und andere psychiatrische Erkrankungen)

Persönliche Spezialisierungen

  • Behandlung von Traumata
  • Behandlung von Suchterkrankungen
  • Behandlung von Depressionen, insbesondere auch therapierefraktäre Depressionen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Psychiatrie und Psychotherapie (18 Monate)

Kontakt

T. 09771 905 43000
F. 09771 905 49001
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Salzburgweg 7
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Chefarzt Dr. med. Gerhard Alexander Müller MA, MHA, MHBA
Dr. med. Gerhard Alexander Müller MA, MHA, MHBA Chefarzt RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Kardiologie

Dr. med. Gerhard Alexander Müller MA, MHA, MHBA

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin, Kardiologie
Position: Chefarzt
Chefarzt Dr. med. Gerhard Alexander Müller MA, MHA, MHBA

Standort

Fachrichtung:
Rehabilitation
Klinikname:
Klinik für kardiologische Rehabilitation
Fachabteilung:
Kardiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Hypertensiologisches Zentrum
  • Diabetes geeignete Klinik (DDG)
  • Herzinsuffizienz
  • LVAD
  • Life Vest
  • Angiologie
  • TAVI
  • ICD-Therapie
  • integriertes Herzzentrum

Persönliche Spezialisierungen

  • Diabetologie DDG
  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • Sozialmedizin
  • Rehabilitationswesen
  • Kardiovaskulärer Präventionsmediziner DGPR
  • Hypertensiologe DHL
  • Ärztliches Qualitätsmanagement
  • Gesundheitsmanager
  • Qualitätsmanager DGQ
  • EFQM Assessor
  • TÜV Auditor
  • KTQ Visitor
  • Fachkunde Gesundheitsberatung - Reha - SAMA
  • Master für Gesundheits- und Sozialeinrichtungen
  • Master of Health Administration
  • Master of Health und Business Administration
  • Ernährungsbeauftragter Arzt
  • Fachkunde Echokardiographie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin (12 Monate)
  • Innere Medizin und Kardiologie (6 Monate)

Kontakt

T. +49 9771 67 60302
F. +49 9771 67 60105
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Salzburger Leite 1
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Leiter einer Sektion Prof. Dr. med. Matthias Müller
Prof. Dr. med. Matthias Müller Leiter einer Sektion Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Anästhesiologie

Prof. Dr. med. Matthias Müller

Facharzt/-ärztin: Anästhesiologie
Zusatz: Spezielle Kinderanästhesie, Spezielle Intensivmedizin, TEE in der Anästhesie und Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie
Position: Leiter einer Sektion
Leiter einer Sektion Prof. Dr. med. Matthias Müller

Standort

Fachrichtung:
Anästhesiologie
Klinikname:
Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin
Fachabteilung:
Anästhesiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Kinderanästhesie
  • Kinderherzanästhesie
  • Kardioanästhesie
  • Behandlung angeborener Herzfehler bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (EMAH)
  • Hypoplastisches Linksherzsyndrom
  • Hybrid Verfahren
  • Kardiomyopathien
  • Herztransplantationen

Persönliche Spezialisierungen

  • Kinderanästhesie
  • Kinderkardioanästhesiologie
  • Transösophageale Echokardiographie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Anästhesiologie (60 Monate)
  • Intensivmedizin (24 Monate)
  • Spezielle Schmerztherapie (12 Monate)

Kontakt

T. +49 641 9854 4401
F. +49 641 9854 4409
Universitätsklinikum Gießen
Rudolf-Buchheim-Straße 7
35392 Gießen
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Andreas Neff Prof. h. c. (BNMU, Kyiv)
Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Andreas Neff Prof. h. c. (BNMU, Kyiv) Klinikdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Oralchirurgie und Implantologie

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Andreas Neff Prof. h. c. (BNMU, Kyiv)

Facharzt/-ärztin: Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Zusatz: Plastische und Ästhetische Operationen, Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT), Zertifikat Schmerztherapie in der MKG-Chirurgie (AMKG), Zertifikat Schlafmedizin in der MKG-Chirurgie (AMKG), Zertifikat Medizinische Begutachtung (HLAEK)
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Andreas Neff Prof. h. c. (BNMU, Kyiv)

Standort

Fachrichtung:
Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Klinikname:
Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie, Oralchirurgie und Implantologie
Fachabteilung:
Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Oralchirurgie und Implantologie

Klinikschwerpunkte:

  • Traumatologie/Kiefergelenkchirurgie
  • Dysgnathiechirurgie und ästhetische Chirurgie
  • Onkologie und rekonstruktive Chirurgie
  • Fehlbildungschirurgie einschließlich ästhetisch-funktioneller Tertiärkorrekturen
  • Osteonekrosen der Kiefer- und Knochenerkrankung

Persönliche Spezialisierungen

  • Traumatologie
  • Kiefergelenkchirurgie
  • Chirurgie der Kieferfehlstellungen und Fehlbildungschirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie (60 Monate)
  • Plastische Operationen (24 Monate)
  • Oralchirurgie (36 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 63208
F. 06421 58 68990
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Neubauer
Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Neubauer Klinikdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Hämatologie, Onkologie und Immunologie/ Carreras Leukämie Centrum/ Zentrum für Zelluläre Therapie (CART und Stammzellentransplantation)

Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Neubauer

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin
Zusatz: Hämatologie, Onkologie
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Neubauer

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie
Fachabteilung:
Hämatologie, Onkologie und Immunologie/ Carreras Leukämie Centrum/ Zentrum für Zelluläre Therapie (CART und Stammzellentransplantation)

Klinikschwerpunkte:

  • Carreras Leukämie Centrum
  • Zentrum für Zelluläre Therapie (CART und Stammzellentransplantation)
  • Akute und chronische Leukämien
  • Allogene Stammzellentransplantation
  • Autologe Stammzellentransplantation
  • Lymphomtherapie
  • Myelomtherapie

Persönliche Spezialisierungen

  • Hämatologie einschließlich Stammzellentransplantation
  • Internistische Onkologie
  • Translationale Onkologie
  • Klinische Studien

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin (60 Monate)
  • Hämatologie und Onkologie (36 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 66273
F. 06421 58 66358
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Bernd Axel Neubauer
Univ.-Prof. Dr. med. Bernd Axel Neubauer Klinikdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Neuropädiatrie, Sozialpädiatrie und Epileptologie

Univ.-Prof. Dr. med. Bernd Axel Neubauer

Facharzt/-ärztin: Kinder-, Jugendmedizin
Zusatz: Neuropädiatrie
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Bernd Axel Neubauer

Standort

Fachrichtung:
Kinder- und Jugendmedizin
Klinikname:
Zentrum Kinderheilkunde und Jugendmedizin; Zentrum für seltene Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Fachabteilung:
Neuropädiatrie, Sozialpädiatrie und Epileptologie

Klinikschwerpunkte:

  • Kinderneurologie
  • Epileptologie
  • Entwicklungsneurologie
  • Zerebralparesen
  • Neuromuskuläre Erkrankungen

Persönliche Spezialisierungen

  • Kinderneurologie
  • Epileptologie
  • Entwicklungsneurologie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Kinder- und Jugendmedizin (60 Monate)
  • Neuropädiatrie (36 Monate)

Kontakt

T. 0641 985 43481
F. 0641 985 43489
Universitätsklinikum Gießen
Feulgenstraße 12
35392 Gießen
Leitender Oberarzt PD Dr. med. Bernd Niemann
PD Dr. med. Bernd Niemann Leitender Oberarzt Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Herz-, Kinderherz- und Gefäßchirurgie

PD Dr. med. Bernd Niemann

Facharzt/-ärztin: Herzchirurgie
Zusatz: Chirurgische Intensivmedizin
Position: Leitender Oberarzt
Leitender Oberarzt PD Dr. med. Bernd Niemann

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Herz-, Kinderherz- und Gefäßchirurgie
Fachabteilung:
Herz-, Kinderherz- und Gefäßchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Herz-, Thorax-, Gefäßanästhesie
  • Herzklappenrekonstruktionen
  • Komplett-arterielle Myoard-Revaskularisation
  • Hessisches Aortenzentrum
  • Arterielle Gefäßchirurgie
  • Intensivmedizin
  • Herz-Rhythmuszentrum

Persönliche Spezialisierungen

  • Herzchirurgie
  • Koronarchirurgie, totalarteriell
  • Klappenchirurgie, minimalinvasiv und konventionell
  • Rhythmuschirurgie
  • Aortenchirurgie
  • Chirurgische Herzinsuffizienztherapie, VAD-Programm
  • Herzchirurgische und gefäßchirurgische Intensivmedizin
  • Forschungsschwerpunkt: kardiales metabolisches Altern, Vorhofflimmern, metabolische Herzinsuffizienz

Weiterbildungsermächtigungen

  • Gefäßchirurgie (48 Monate)
  • Common Trunk (36 Monate)
  • Chirurgische Intensivmedizin (24 Monate)
  • Herzchirurgie (72 Monate)

Kontakt

T. +49 641 9854 4301
F. +49 641 9854 4309
Universitätsklinikum Gießen
Rudolf Buchheim Straße 7
35392 Gießen
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Christopher Nimsky
Univ.-Prof. Dr. med. Christopher Nimsky Klinikdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Neurochirurgie

Univ.-Prof. Dr. med. Christopher Nimsky

Facharzt/-ärztin: Neurochirurgie
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Christopher Nimsky

Standort

Fachrichtung:
Neurochirurgie
Klinikname:
Klinik für Neurochirurgie
Fachabteilung:
Neurochirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Neuroonkologie inklusive Schädelbasischirurgie (z. B. Hirntumoren, Metastasen, Hypophysentumoren, Akustikusneurinome)
  • Wirbelsäulenchirurgie (vom einfachen Bandscheibenvorfall bis zur komplexen 360-Grad-Rekonstruktion für Degeneration, Tumor und Trauma)
  • Vaskuläre Neurochirurgie (Aneurysmen, Angiome, Fisteln etc.)
  • Funktionelle Neurochirurgie (Tiefenhirnstimulation und Epilepsiechirurgie)
  • Neurochirurgische Intensivtherapie (Schädel-Hirn-Traumen, Hirnblutungen, Hirninfarkte)

Persönliche Spezialisierungen

  • Neuroonkologie inklusive Schädelbasischirurgie
  • Vaskuläre Neurochirurgie
  • Komplexe Wirbelsäulenchirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Neurochirurgie (72 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 66447
F. 06421 58 66415
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Leiterin eines Schwerpunktes Prof. Dr. rer. nat. Dagmar Nolte
Prof. Dr. rer. nat. Dagmar Nolte Leiterin eines Schwerpunktes Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Molekulare Diagnostik

Prof. Dr. rer. nat. Dagmar Nolte

Facharzt/-ärztin: Fachhumangenetik (GfH)
Zusatz: Molekulare Genetik
Position: Leiterin eines Schwerpunktes
Leiterin eines Schwerpunktes Prof. Dr. rer. nat. Dagmar Nolte

Standort

Fachrichtung:
Humangenetik
Klinikname:
Institut für Humangenetik
Fachabteilung:
Molekulare Diagnostik

Klinikschwerpunkte:

  • Molekulare Diagnostik Chorea Huntington
  • Molekulare Diagnostik Spinocerebelläre Ataxien, Repeatexpansionen (SCA1, 2, 3, 6, 7, 17)
  • Molekulare Diagnostik Spinocerebelläre Ataxien, Punktmutationen (u.a. SCA13, 14, 23, 28, 34, mtATP6)
  • SLCO1B1 (Statin-Unverträglichkeit, IGEL-Leistung)

Persönliche Spezialisierungen

  • Genetik neurologischer Erkrankungen

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. +49 641 994 1615
F. +49 641 994 1601
Universitätsklinikum Gießen
Schlangenzahl 14
35392 Gießen
Leiter eines Schwerpunktes PD Dr. med. Lutz Nährlich
PD Dr. med. Lutz Nährlich Leiter eines Schwerpunktes Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Pneumologie, Allergologie, Muskoviszidose-Zentrum

PD Dr. med. Lutz Nährlich

Facharzt/-ärztin: Kinder-, Jugendmedizin
Zusatz: Kinder-Pneumologie
Position: Leiter eines Schwerpunktes
Leiter eines Schwerpunktes PD Dr. med. Lutz Nährlich

Standort

Fachrichtung:
Kinder- und Jugendmedizin
Klinikname:
Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Fachabteilung:
Pneumologie, Allergologie, Muskoviszidose-Zentrum

Klinikschwerpunkte:

  • Spirometrie, Bodyplethysmographie, FRC-Helium-Messung
  • Metacholinprovokation, freie Laufbandbelastung, Ergospirometrie
  • Diffusionsmessung
  • Nasale und orale NO-Messung
  • Hochfrequenzvideomikroskopie zur Diagnose ziliärer Funktionsstörungen
  • PRICK-Testung und Allergie-Testung im Blut (RAST)
  • Rhinomanometrie einschließlich Provokation
  • Provokationstests
  • Hyposensibilisierungs-Einleitung inkl. Ultra-Rush-Verfahren für Bienen- und Wespengift
  • Asthmaschulungen
  • Ernährungsberatung
  • Schweißtest (Chlorid-Bestimmung)
  • Nasale Potentialdifferenzmessung - Intestinale Kurzstromschlussmessung
  • Flexible und starre Bronchoskopien

Persönliche Spezialisierungen

  • Mukoviszidose: Diagnosestellung, Untersuchung der CFTR-Funktionsstörung, symptomatische und ursächliche Therapie
  • Mitglied des Deutschen Zentrums für Lungenforschung
  • Asthma bronchiale
  • Seltene Lungenerkrankungen insbesondere die Primäre Ziliäre Dyskinesie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Kinder-Pneumologie (36 Monate)

Kontakt

T. +49 641 9855 7621
F. +49 641 9855 7628
Universitätsklinikum Gießen
Feulgenstraße 12
35392 Gießen
Institutsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Axel Pagenstecher
Univ.-Prof. Dr. med. Axel Pagenstecher Institutsdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Neuropathologie

Univ.-Prof. Dr. med. Axel Pagenstecher

Facharzt/-ärztin: Neuropathologie
Position: Institutsdirektor
Institutsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Axel Pagenstecher

Standort

Fachrichtung:
Neuropathologie
Klinikname:
Institut für Neuropathologie
Fachabteilung:
Neuropathologie

Klinikschwerpunkte:

  • Morphologische und molekulare Tumordiagnostik
  • Entzündliche Erkrankungen des Nervensystems
  • Myopathologie
  • Periphere Nervenerkrankungen (inkl. Haut- und Darminnervation)

Persönliche Spezialisierungen

  • Neuroinflammation
  • Neuroonkologie
  • Molekulare Diagnostik
  • Muskel- und Nervenpathologie
  • Elektronenmikroskopie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Neuropathologie inklusive Basisweiterbildung (72 Monate)

Kontakt

T. 06421 586 2282
F. 06421 586 2258
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Leiterin einer Sektion apl. Prof. Dr. rer. physiol. Sabine Pankuweit
apl. Prof. Dr. rer. physiol. Sabine Pankuweit Leiterin einer Sektion Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Kardiologisches Spezialdiagnostiklabor

apl. Prof. Dr. rer. physiol. Sabine Pankuweit

Facharzt/-ärztin: Innere Medizin
Position: Leiterin einer Sektion
Leiterin einer Sektion apl. Prof. Dr. rer. physiol. Sabine Pankuweit

Standort

Fachrichtung:
Innere Medizin
Klinikname:
Universitäres Herz-Zentrum Marburg
Fachabteilung:
Kardiologisches Spezialdiagnostiklabor

Klinikschwerpunkte:

  • Interventionelle Koronartherapie
  • Akute Herzinsuffizienz inklusive Unterstützungssystem
  • Endomyokardbiopsie

Persönliche Spezialisierungen

  • Endomyokardbiopsie
  • Gesamte methodische Spektrum zur Aufbereitung von Endomyokardproben
  • Immunhistologische und molekularbiologische Aufbereitung der Biopsien

Weiterbildungsermächtigungen

  • Innere Medizin (60 Monate)
  • Innere Medizin und Kardiologie (24 Monate)
  • Intensivmedizin (18 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 586 9726
F. +49 6421 586 5096
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Stellv. Klinikdirektor, Leitender Oberarzt Prof. Dr. med. Wolfgang Pfützner
Prof. Dr. med. Wolfgang Pfützner Stellv. Klinikdirektor, Leitender Oberarzt Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Allergie-Zentrum Hessen

Prof. Dr. med. Wolfgang Pfützner

Facharzt/-ärztin: Dermatologie
Zusatz: Allergologie
Position: Stellv. Klinikdirektor, Leitender Oberarzt
Stellv. Klinikdirektor, Leitender Oberarzt Prof. Dr. med. Wolfgang Pfützner

Standort

Fachrichtung:
Haut- und Geschlechtskrankheiten
Klinikname:
Klinik für Dermatologie und Allergologie
Fachabteilung:
Allergie-Zentrum Hessen

Klinikschwerpunkte:

  • Allergologie
  • Operative Dermatologie
  • Hauttumoren (Malignes Melanom, Plattenepithelkarzinom, Basalzellkarzinom)
  • Entzündliche Hauterkrankungen (Psoriasis, atopisches Ekzem, chronische Urtikaria)
  • Autoimmunerkrankungen
  • Schleimhauterkrankungen
  • Chronische Wunden

Persönliche Spezialisierungen

  • Allergologie
  • Operative Dermatologie/Dermatochirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Haut- und Geschlechtskrankheiten (60 Monate)
  • Allergologie (18 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 586 6280
F. +49 6421 586 2902
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Leiterin einer Sektion  Marianne Pott
Marianne Pott Leiterin einer Sektion Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Schmerzmedizin

Marianne Pott

Facharzt/-ärztin: Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Nephrologie
Zusatz: Nephrologie
Position: Leiterin einer Sektion
Leiterin einer Sektion  Marianne Pott

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax-, Transplantation- und Kinderchirurgie
Fachabteilung:
Schmerzmedizin

Klinikschwerpunkte:

  • Shuntchirurgie

Persönliche Spezialisierungen

  • Shuntchirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Viszeralchirurgie (72 Monate)
  • Thoraxchirurgie (72 Monate)
  • Allgemeine Chirurgie (72 Monate)

Kontakt

T. +49 641 9854 4701
F. +49 641 9854 4709
Universitätsklinikum Gießen
Rudolf-Buchheim-Straße 7
35390 Gießen
Chefarzt Dr. med. Sören Promnitz
Dr. med. Sören Promnitz Chefarzt Klinikum Frankfurt (Oder) Fachabteilung: Urologie

Dr. med. Sören Promnitz

Facharzt/-ärztin: Urologie
Zusatz: Medikamentöse Tumortherapie
Position: Chefarzt
Chefarzt Dr. med. Sören Promnitz

Standort

Fachrichtung:
Urologie
Klinikname:
Klinik für Urologie
Fachabteilung:
Urologie

Klinikschwerpunkte:

  • Urologische laparoskopische Chirurgie
  • Beckenbodenzentrum
  • Urologische Onkologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Medikamentöse Thumortherapie

Weiterbildungsermächtigungen

  • Urologie (60 Monate)
  • Medikamentöse Tumortherapie (6 Monate)

Kontakt

T. 0335 548 2651
F. 0335 548 2659
Klinikum Frankfurt (Oder)
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
Chefarzt Dr. med. Zoltan Puskas
Dr. med. Zoltan Puskas Chefarzt RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt Fachabteilung: Interventionelle Radiologie

Dr. med. Zoltan Puskas

Facharzt/-ärztin: Diagnostische Radiologie
Position: Chefarzt
Chefarzt Dr. med. Zoltan Puskas

Standort

Fachrichtung:
Radiologie
Klinikname:
Klinik für interventionelle Radiologie
Fachabteilung:
Interventionelle Radiologie

Klinikschwerpunkte:

  • Neuroradiologie
  • Celebrale und spinale Bildgebungsverfahren
  • Interventionelle Verfahren

Persönliche Spezialisierungen

  • Periphere vaskuläre Interventionen
  • Neurovaskuläre Interventionen
  • Viszerale Blutungs- und Tumorembolisationen

Weiterbildungsermächtigungen

Kontakt

T. 09771 66 23950
F. 09771 66 9823950
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Str. 11
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Leitende Oberärztin Dr. med. Annette Ramaswamy
Dr. med. Annette Ramaswamy Leitende Oberärztin Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Pathologie

Dr. med. Annette Ramaswamy

Facharzt/-ärztin: Pathologie
Position: Leitende Oberärztin
Leitende Oberärztin Dr. med. Annette Ramaswamy

Standort

Fachrichtung:
Pathologie
Klinikname:
Institut für Pathologie
Fachabteilung:
Pathologie

Klinikschwerpunkte:

  • Mammapathologie
  • Tumorpathologie
  • Fetalpathologie

Persönliche Spezialisierungen

  • Referenzpathologin im Mammographiescreening Südwest

Weiterbildungsermächtigungen

  • Pathologie (72 Monate)

Kontakt

T. +479 586 2283
F. +49 586 5640
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Klinikdirektor Prof. Dr. med. Ardawan Julian Rastan
Prof. Dr. med. Ardawan Julian Rastan Klinikdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Herz- und thorakale Gefäßchirurgie

Prof. Dr. med. Ardawan Julian Rastan

Facharzt/-ärztin: Herzchirurgie, Gefäßchirurgie
Zusatz: Intensivmedizin
Position: Klinikdirektor
Klinikdirektor Prof. Dr. med. Ardawan Julian Rastan

Standort

Fachrichtung:
Chirurgie
Klinikname:
Klinik für Herz- und thorakale Gefäßchirurgie
Fachabteilung:
Herz- und thorakale Gefäßchirurgie

Klinikschwerpunkte:

  • Komplette arterielle Koronarrevaskularisation
  • Hybrid-Versorgung thorakaler Aortenerkrankungen
  • Schrittmachersondenentfernung
  • Minimalinvasive Herzklappenchirurgie
  • Katheterbasierte Herzklappenverfahren
  • Aortenchirurgie

Persönliche Spezialisierungen

  • Minimal-invasive Herzchirurgie
  • Katheterbasierte Klappeninterventionen

Weiterbildungsermächtigungen

  • Herzchirurgie (72 Monate)

Kontakt

T. +49 6421 586 6222
F. +49 6421 586 8952
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35033 Marburg
Institutsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Harald Renz
Univ.-Prof. Dr. med. Harald Renz Institutsdirektor Universitätsklinikum Marburg Fachabteilung: Laboratoriumsmedizin

Univ.-Prof. Dr. med. Harald Renz

Facharzt/-ärztin: Laboratoriumsmedizin, Klinischer Chemiker
Zusatz: Allergologie
Position: Institutsdirektor
Institutsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Harald Renz

Standort

Fachrichtung:
Laboratoriumsmedizin
Klinikname:
Institut für Laboratoriumsmedizin
Fachabteilung:
Laboratoriumsmedizin

Klinikschwerpunkte:

  • Immunologie, Entzündung
  • Immundefekt
  • Autoimmunität
  • Allergie
  • Stoffwechseldiagnostik

Persönliche Spezialisierungen

  • Immunologische Diagnostik
  • Allergie
  • Autoimmunität
  • Stoffwechseldiagnostik

Weiterbildungsermächtigungen

  • Laboratoriumsmedizin (42 Monate)
  • Klinischer Chemiker (36 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 66235
F. 06421 58 65594
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg
Institutsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Harald Renz
Univ.-Prof. Dr. med. Harald Renz Institutsdirektor Universitätsklinikum Gießen Fachabteilung: Laboratoriumsmedizin

Univ.-Prof. Dr. med. Harald Renz

Facharzt/-ärztin: Laboratoriumsmedizin, Klinischer Chemiker
Zusatz: Allergologie
Position: Institutsdirektor
Institutsdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Harald Renz

Standort

Fachrichtung:
Laboratoriumsmedizin
Klinikname:
Institut für Laboratoriumsmedizin
Fachabteilung:
Laboratoriumsmedizin

Klinikschwerpunkte:

  • Immunologie, Entzündung
  • Immundefekt
  • Autoimmunität
  • Allergie
  • Stoffwechseldiagnostik

Persönliche Spezialisierungen

  • Immunologische Diagnostik
  • Allergie
  • Autoimmunität
  • Stoffwechseldiagnostik

Weiterbildungsermächtigungen

  • Laboratoriumsmedizin (42 Monate)
  • Klinischer Chemiker (36 Monate)

Kontakt

T. 06421 58 66235
F. 06421 58 65594
Universitätsklinikum Gießen
Klinikstr. 33
35392 Gießen