A A A

Kliniken

Campus Bad Neustadt an der Saale

Campus Bad Neustadt an der Saale

Campus Bad Neustadt 

Haus Saaletal GmbH

Salzburgweg  7
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
T. 09771 905-0
F. 09771 905-4610
E-Mail

Psychosomatische Klinik

Kurhausstraße 31
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
T. 09771 67-70
F. 09771 65- 79000
E-Mail

Herz- und Gefäß-Klinik GmbH

Salzburger Leite 1
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
T. 09771 66-0
F. 09771 65-1221
E-Mail

Neurologische Klinik GmbH Bad Neustadt

Von-Guttenberg-Str. 10
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
T. 09771 908-0
F. 09771 991464
E-Mail

Klinik "Haus Franken" GmbH

Salzburger Leite 1
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
T. 09771 67-04
F. 09771 67-3300
E-Mail

Klinik für Handchirurgie der Herz- und Gefäß-Klinik GmbH

Salzburger Leite 1
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
T. 09771 66-0
F. 09771 65-1221
E-Mail

RHÖN Kreisklinik

Goethestraße 9
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
T. 09771 907-0
F. 09771 907-111
E-Mail

Klinikum Frankfurt (Oder)

Klinikum Frankfurt (Oder)

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH

Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
T. 0335 548-0
F. 0335 548-2003
E-Mail

Universitätsklinikum Gießen

Universitätsklinikum Gießen

Universitätsklinikum Gießen

Rudolf-Buchheim-Straße 8
35385 Gießen
T. 0641 985 60
F. 0641 985-40109
E-Mail

Universitätsklinikum Marburg

Universitätsklinikum Marburg

Universitätsklinikum Marburg

Baldingerstraße 
35043 Marburg
T. 06421 58-60
F. 06421 58-63370
E-Mail

Zentralklinik Bad Berka

Zentralklinik Bad Berka

ZENTRALKLINIK BAD BERKA

Die Zentralklinik Bad Berka gehört zu den modernsten medizinischen Einrichtungen in Deutschland. Sie ist ein akademisches Lehrkrankenhaus und Krankenhaus mit überregionalem Versorgungsauftrag. Jedes Jahr werden hier tausende Patienten aus ganz Deutschland, Europa und zahlreichen außereuropäischen Ländern behandelt.

Die Klinik bietet Spitzenmedizin auf internationalem Niveau. Dabei stehen Patientennähe und der Patientenwille im Vordergrund der Arbeit. Eine individuelle Betreuung ist für das Team von Ärzten, Pflegekräften und medizinisch-technischen Assistenten ebenso wichtig wie die bestmögliche Behandlung, die durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit der unterschiedlichen Kliniken ermöglicht wird. 

In 21 Fachkliniken und Zentren sowie einem interdisziplinären Diagnostikum werden vor allem Patienten mit Thorax-, Lungen- und Gefäßerkrankungen, Tumoren, Erkrankungen des Herzens sowie Erkrankungen der Nerven und des Skelettsystems behandelt. Zudem bieten zwei Medizinische Versorgungszentren (MVZ) in Bad Berka und Weimar mit Filialen in Apolda und Sömmerda eine umfassende ambulante Versorgung unter einem Dach und tragen so zur Sicherung einer guten, wohnortnahen, fachärztlichen Versorgung bei.

Im vergangenen Jahr hat die Zentralklinik Bad Berka umfangreiche Investitionen getätigt. So wurde unter anderen die modernste Radiopharmazie Europas fertig gestellt. Der Neubau verfügt über fünf Herstellungslabore mit insgesamt zehn sogenannten „heißen Zellen“. Seit November 2016 dürfen hier Arzneimittel für die klinikinterne Anwendung produziert werden; die Zulassung zum Vertrieb von ausgewählten Produkten durch das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte wird 2017 erwartet.

Auch die modernste Krankenhausküche Europas ist in Bad Berka: Im Januar 2017 hat sie ihren Betrieb aufgenommen. Intelligente Küchengeräte, die sowohl garen als auch kühlen können, und ein korrespondierendes Speisenverteilsystem ermöglichen eine noch qualitätsbewusstere Verpflegung der Patienten.

An der Klinik gibt es den einzigen Landeplatz für Rettungshubschrauber in Thüringen, der 24 Stunden am Tag angeflogen werden kann. Mit seiner umfangreichen Sanierung 2016 investierte das Unternehmen sowohl in die Sicherheit der schwerverletzten Patienten als auch der Piloten und Rettungskräfte.

Als einzige Klinik in Mitteldeutschland ist die Zentralklinik Bad Berka 2016 in das ESF-Bundesprogramm „Fachkräfte sichern, weiter bilden und Gleichstellung fördern“ aufgenommen worden. In den kommenden drei Jahren sollen 84 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Führungsaufgaben vorbereitet bzw. deren Führungsstärke gefestigt werden. Mit diesem Projekt geht die Klinik neue Wege im Personalmanagement und der Fachkräftesicherung. 

Zentralklinik Bad Berka GmbH

Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka
T. 036458 5-0
F. 036458 42180
E-Mail