English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
Zentralklinik Bad Berka | 12.01.2021

Mehr als die Hälfte der Mitarbeiter geimpft

Bad Berka, 12. Januar 2020 --- Über 1.000 Mitarbeiter der Zentralklinik sind gegen Corona geimpft worden. Innerhalb einer Woche erreichte das betriebsärztliche Impfteam damit mehr als die Hälfte der Belegschaft. „Ich werte es als positives Zeichen, dass wir so viele Kolleginnen und Kollegen erreichen konnten. Krankenhausmitarbeiter haben ein besonders hohes berufliches Risiko, sich oder schutzbedürftige Menschen innerhalb und außerhalb des Krankenhauses anzustecken. In zwei bis drei Wochen erfolgt dann die zweite Impfung“, erklärt Prof. Waheed Karzai, Ärztlicher Direktor der Zentralklinik.

Die Zentralklinik Bad Berka gehört zu den Level-1-Krankenhäusern bei der Versorgung von Covid-Patienten. Derzeit werden über 40 Erkrankte, davon 30 auf der Intensivstation behandelt.

© Delf Zeh/Zentralklinik

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Datenschutzeinstellungen