English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
Zentralklinik Bad Berka | 22.12.2021

Weihnachten in der Zentralklinik

Bad Berka, 22. Dezember 2021 --- Über 1.000 Dienste werden an den Weihnachtsfeiertagen an der Zentralklinik geleistet. Heiligabend sind 383 Pflegekräfte, Auszubildende, Ärztinnen und Ärzte sowie weitere Kolleginnen aus den verschiedensten Klinikbereichen im Dienst, am ersten Weihnachtsfeiertag sind es 300, am zweiten 294. Hinzukommen noch rund 50 Reinigungskräfte und Mitarbeiter des Hol- und Bringedienstes sowie 20 Mitarbeiter in der Küche.

„Auch dieses Jahr hat uns allen viel abverlangt und wir mussten gemeinsam viel bewältigen. Dass sich viele Kolleginnen und Kollegen trotz der angespannten Situation etwas Weihnachtsstimmung bewahrt haben und auch an die Patientinnen und Patienten weitergeben können, finde ich sehr rührend. Viele Stationsflure und Zimmer sind festlich geschmückt, nicht zuletzt unser Foyer mit einem klassischen Weihnachtsbaum. Ich hoffe, dass wir nach inzwischen zwei Jahren ohne Klinikweihnachtsfeier im kommenden Jahr auch wieder gemeinsam feiern können. Ich möchte mich bei allen Kolleginnen und Kollegen, besonders aber bei denen, die über Weihnachten arbeiten, herzlich bedanken. Allen anderen wünsche ich schöne Stunden im Kreis der Familie oder mit Freunden“, erklärt Robert Koch, Geschäftsführer der Zentralklinik.

Am ersten Weihnachtsfeiertag erhalten die Patienten zum Mittagessen Thüringer Hüllerchen, Rotkraut und Entenbrust auf Orangensoße. Am 2. Weihnachtsfeiertag wird Wildschweinbraten mit Preiselbeeren, Rosenkohl und Semmelknödeln serviert.

Weihnachtsbaum im Foyer der Zentralklinik | © Delf Zeh/Zentralklinik

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Cookies ändern