English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
Klinikum Frankfurt (Oder) | 16.06.2021

Neuer Ärztlicher Direktor am Klinikum gewählt

Frankfurt (Oder), 16. Juni 2021 – Am Dienstag, 15. Juni wurde im Klinikum ein neuer Ärztlicher Direktor von den Chefärzten des Hauses gewählt. Dr. med. Frank Hoffmann (63), Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Handchirurgie ist ab sofort neuer Vertreter der leitenden Ärzte des Klinikums, er wird künftig den medizinischen Bereich gemeinsam mit dem Geschäftsführer Herrn Hilbrenner führen.
1983 begann er seine Tätigkeit im Klinikum. Er übernahm schnell mehr Verantwortung und ist seit   19 Jahren Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Handchirurgie. In dieser Position war er maßgeblich für die Entwicklung des Alterstraumzentrums sowie des Zentrums für Muskulo-Skeletale Medizin mit verantwortlich. Er bringt umfangreiche Erfahrung für diese verantwortungsvolle Funktion ein und ist sehr gut mit den niedergelassen Ärzten in der Region vernetzt, mit denen er  vertrauensvoll zusammen arbeitet. Weiterhin ist Dr. Hoffmann Vorsitzender der Prüfungskommission für Handchirurgie der Landesärztekammer Brandenburg und in vier weiteren Prüfungskommissionen tätig.
Prof. Dr. med. Michael Kiehl (63), Chefarzt der Klinik für Hämatologie und internistische Onkologie sowie überregional anerkannter Experte im Bereich der Stammzelltherapie, danken wir für seine langjährige wertvolle Arbeit als stellvertretender Ärztlicher Direktor. Im Jahr 2006 wurde er zum stellvertretenden Ärztlichen Direktor berufen. Besonders während der zweiten und dritten Welle der Corona-Pandemie wurde er zum Gesicht des Klinikums. Er ist weiterhin als Chefarzt bei uns im Hause tätig. 
Frau Viola Roller (56) wurde gestern zur stellvertretenden Ärztlichen Direktorin gewählt. Sie ist seit Juli 2017 die Chefärztin der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Klinikum Frankfurt (Oder) und die erste stellvertretende Ärztliche Direktorin in der Geschichte des Klinikums. In den vergangenen Jahren entwickelte Sie den Fachbereich der Psychosomatik kontinuierlich weiter, sie etablierte eine Weiterbildungsstätte, eröffnete die Tagesklinik und führte eine Informationsveranstaltung DIE ROTE COUCH für betroffene Patienten, die unter psychosomatischen oder somato-psychischen Krankheiten leiden, ein.
„Ich danke Prof. Kiehl für sein langjähriges Engagement und seine Verdienste für das Klinikum, besonders bei der Bewältigung der Corona-Pandemie. Gleichzeitig freue ich mich, mit Herrn Dr. Hoffmann und Frau Roller eine neue starke Doppelspitze für das Ärztliche Direktorat gefunden zu haben“, sagt Patrick Hilbrenner, Geschäftsführer des Klinikums Frankfurt (Oder). 

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Cookies ändern