English
A A A
Bereichsnavigation

News

Vorherige
Startseite Campus und andere Kliniken | 06.11.2018

Herzwochen: Wissenswertes zu Herzrhythmusstörungen

Einladung zum kostenlosen Patientenseminar am 14. November 2018 im Kursaal „Distel“ am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt

06.11.2018 – Auch in diesem Jahr beteiligen sich die Kliniken des RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt wieder am jährlich stattfindenden Aktionsmonat der Deutschen Herzstiftung. Unter dem Motto „Herzrhythmusstörungen" informieren im November bundesweit verschiedenen Aktionen über dieses Thema. Die Klinik für Kardiologie und die Frankenklinik laden am Mittwoch, den 14. November, 16 bis 18.30 Uhr, zu einem Patientenseminar an den RHÖN-KINIKUM Campus Bad Neustadt ein.

Herzrhythmusstörungen stellen ein häufig auftretendes Krankheitsbild dar und können die Lebensqualität der Betroffenen sehr deutlich beeinträchtigen. Im Patientenseminar wird besonders das Vorhofflimmern besprochen, die häufigste Form der Herzrhythmusstörungen. Neben den unterschiedlichen EKG-Formen sollen auch Ursachen und Therapiemöglichkeiten dargestellt werden. Ein wichtiges Thema wird zudem die Blutverdünnung als Schlaganfall-Prophylaxe sein.

Die Vorträge im Einzelnen

  • „Mein Herz stolpert und rast: Was kann ich tun?“ (Dr. med. Elena Ene, Klinik für Kardiologie)
  • „Ursachen und Diagnose von Vorhofflimmern“ (Dr. med. Kai Sonne, Klinik für Kardiologie)
  • „Medikamentöse Therapie von Vorhofflimmern“ (Dr. med. Gerhard A. Müller, Klinik für kardiologische Rehabilitation)
  • „Behandlung von Vorhofflimmern mit dem Katheter“
    (Dr. med. Philipp Halbfaß, Klinik für Kardiologie)
  • „Schlaganfall-Risiko bei Vorhofflimmern: Blutverdünner oder Schirmchen“ (Dr. med. Karin Nentwich, Klinik für Kardiologie)

Während der Veranstaltung stehen sowohl die Referenten als auch weitere Experten wie die Chefärzte der Klinik für Kardiologie, Prof. Dr. med. Sebastian Kerber und Prof. Dr. med. Thomas Deneke, sowie der Chefarzt der Frankenklinik, Dr. med. Gerhard A. Müller, für Fragen und Diskussion zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet im Kursaal "Distel" am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Pressekontakt

Daniela Kalb
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
RHÖN-KLINIKUM AG 
Campus Bad Neustadt
Tel.: 09771 67-1596
E-Mail