English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 14.10.2020

Herausforderung und Chancen der Coronakrise

Die Coronapandemie stellt nicht nur eine massive wirtschaftliche und medizinische Herausforderung dar, sondern verursacht auch Angst, Einsamkeit, Depression und Misstrauen. Quarantäne und länger andauernde häusliche Isolation sind enorme Stressfaktoren. Stress beeinträchtigt das Immunsystem und damit die Abwehrmöglichkeiten gegen das Coronavirus. Treten psychosomatische Störungen auf, können diese für lange Zeit nach Aufhebung von Quarantäne bestehen. Suizide und häusliche Gewalt nehmen zu. Prof. Siepmann, Ärztlicher Direktor der Psychosomatischen Klinik Bad Neustadt erklärt, wie drastisch die Pandemie sich auf unser Leben auswirkt und welche Bewältigungsmöglichkeiten es gibt. Dabei erklärt er wissenschaftliche Erkenntnisse, aber auch Irrtümer und Mythen. Besonderes Augenmerk richtet er auf die Früherkennung und Prävention psychischer Belastungsfolgen.

 

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Cookies ändern