English
A A A
Bereichsnavigation

Vorherige
Corporate News | 11.11.2014

RHÖN-KLINIKUM AG: Vertragsverlängerung für Vorstand der RHÖN-KLINIKUM AG

RHÖN-KLINIKUM AG / Schlagwort(e): Personalie/Sonstiges11.11.2014 / 18:00


Vertragsverlängerung für Vorstand der RHÖN-KLINIKUM AG

Aufsichtsrat setzt Zeichen der Kontinuität und verlängert die Bestellung vonDr. med. Dr. jur. Martin Siebert bis September 2019

Bad Neustadt a. d. Saale, den 11. November 2014

Der Aufsichtsrat der RHÖN-KLINIKUM AG hat einstimmig beschlossen, den Vertrag mit Dr. med. Dr. jur. Martin Siebert, seit 01. Oktober 2012 Mitglied des Vorstandes und seit 01. Januar 2013 Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, zu verlängern. Seine Bestellung wurde mit Wirkung vom 01. Oktober 2015 für die Dauer bis zum 30. September 2019 verlängert; die aktuelle Berufung hätte andernfalls am 30. September 2015 geendet.

"Das ist ein eindeutiges Zeichen für Kontinuität und Stabilität in der Phase der Neuausrichtung unseres Unternehmens nach der erfolgreichen Transaktion mit Fresenius/Helios", sagte Eugen Münch, Vorsitzender des Aufsichtsrates. "Der Aufsichtsrat ist zuversichtlich, dass Dr. Siebert seine erfolgreiche Arbeit auch in den nächsten Jahren fortsetzen wird."

***************************************************************************************Die RHÖN-KLINIKUM AG ist einer der größten Gesundheitsdienstleister in Deutschland. Mit zehn Kliniken an fünf Standorten und insgesamt 5.300 Betten bieten wir bezahlbare Spitzenmedizin mit direkter Anbindung zu Universi-täten und Forschungseinrichtungen. Unsere Einrichtungen: Zentralklinik Bad Berka, Kliniken Bad Neustadt a. d. Saale, Klinikum Frankfurt (Oder), Universitätskliniken Gießen und Marburg. Insgesamt arbeiten rund 15.000 Mitarbeiter für die RHÖN-KLINIKUM AG.

Weitere Informationen unter: www.rhoen-klinikum-ag.com.

Ihr Kontakt:

RHÖN-KLINIKUM AG

Achim StruchholzKonzernbereichsleiter UnternehmenskommunikationSchlossplatz 197616 Bad Neustadt a. d. SaaleTelefon: 09771 65-1327Telefax: 09771 65-1820E-Mail: kommunikation(at)rhoen-klinikum-ag.com

Dr. Kai G. KlingerHead of Investor RelationsSchlossplatz 197616 Bad Neustadt a. d. SaaleTelefon: 09771 65-1318Telefax: 09771 99-1736E-Mail: kai.klinger(at)rhoen-klinikum-ag.com


11.11.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: RHÖN-KLINIKUM AG
Schlossplatz 1
97616 Bad Neustadt a.d.Saale
Deutschland
Telefon: +49 (0)9771 - 65-0
Fax: +49 (0)9771 - 97 467
E-Mail: rka@rhoen-klinikum-ag.com
Internet: www.rhoen-klinikum-ag.com
ISIN: DE0007042301
WKN: 704230
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

296578  11.11.2014

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Datenschutzeinstellungen