English
A A A
Bereichsnavigation

Vorherige
Ad-hoc-Mitteilung | 20.12.2013

RHÖN-KLINIKUM AG: Rücknahme der Klage von B. Braun gegen die Transaktion mit Fresenius Helios angekündigt


RHÖN-KLINIKUM AG / Schlagwort(e): Rechtssache/Sonstiges

20.12.2013 13:08

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.




Bad Neustadt a. d. Saale, den 20.12.2013

Heute wurde die Gesellschaft von Fresenius darüber informiert, dass
Fresenius mit Asklepios und B. Braun eine Einigung über die Transaktion
zwischen der Gesellschaft und Fresenius Helios erzielt habe, wonach
Asklepios und B. Braun auf Maßnahmen gegen die Transaktion verzichten
werden und B. Braun die dagegen gerichtete Klage zurücknehmen wird.

Die RHÖN-KLINIKUM AG ist einer der größten Gesundheitsdienstleister in
Deutschland. Unternehmensziel ist qualitativ hochwertige Medizin für
jedermann. Aktuell gehören zu unserem Konzern bundesweit 54 Kliniken an 43
Standorten. Wir beschäftigen mehr als 43.000 Mitarbeiter. In den
Einrichtungen des Klinikverbunds wurden im Geschäftsjahr 2012 über 2,5
Millionen Patienten behandelt.

Weitere Informationen unter: www.rhoen-klinikum-ag.com

Ihr Kontakt:

RHÖN-KLINIKUM AG

Dr. Kai G. Klinger
Head of Investor Relations
Schlossplatz 1
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Telefon: 09771 65-1318
Telefax: 09771 99-1736
E-Mail: kai.klinger@rhoen-klinikum-ag.com

Achim Struchholz
Konzernbereichsleiter Unternehmenskommunikation
Schlossplatz 1
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Telefon: 09771 65-1327
Telefax: 09771 65-1820
E-Mail: kommunikation@rhoen-klinikum-ag.com


20.12.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de




Sprache: Deutsch
Unternehmen: RHÖN-KLINIKUM AG
Schlossplatz 1
97616 Bad Neustadt a.d.Saale
Deutschland
Telefon: +49 (0)9771 - 65-0
Fax: +49 (0)9771 - 97 467
E-Mail: rka@rhoen-klinikum-ag.com
Internet: www.rhoen-klinikum-ag.com
ISIN: DE0007042301
WKN: 704230
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München;
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service




Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Cookie-Banner anzeigen