English
A A A
EN
Bereichsnavigation
Vorherige
Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) | 12.05.2023

Statement zum positiven Votum der ver.di Mitglieder am UKGM | Auch Geschäftsführung und Vorstand haben dem Verhandlungsergebnis zugestimmt.

Der Vorstand der RHÖN-KLINIKUM AG und die Geschäftsführung des UKGM begrüßen das Votum der ver.di Mitglieder zum geplanten Tarifvertrag sehr. „Dass 79 Prozent der Mitgliederinnen und Mitglieder dem Verhandlungsergebnis für den ‚Tarifvertrag Entlastung und Beschäftigungssicherung‘ zugestimmt haben, ist für uns Vertrauensbeweis, Vertrauensvorschuss und Auftrag zugleich“, so Dr. Gunther K. Weiß, Vorsitzender der Geschäftsführung des UKGM. Die Geschäftsführung sei entschlossen, gemeinsam mit den Mitarbeitenden und dem Betriebsrat die Vereinbarung umzusetzen.

Dr. Weiß teilte mit, dass auch die Geschäftsführung des UKGM und der Vorstand der RHÖN-KLINIKUM AG dem Verhandlungsergebnis für den Tarifvertrag zugestimmt haben. 

Dr. Weiß: „Wir werden uns jetzt mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller Berufsgruppen gemeinsam auf den Weg machen, um die vor uns liegenden Aufgaben und Herausforderungen zu meistern. Unser Ziel muss jetzt sein, auf Basis der beiden wichtigen Vereinbarungen dieses Jahres für das UKGM, der ‚Zukunftsvereinbarung Plus‘ und des ‚Eckpunktepapiers zum Tarifvertrag Beschäftigungssicherung und Entlastung‘, gemeinsam die Patientenversorgung am UKGM und deren wirtschaftliche Basis auf dem hohen bisherigen Niveau zu sichern und weiterzuentwickeln. Dabei gelte das Motto: „Gute und verlässliche Patientenversorgung als Grundlage von guten und verlässlichen Arbeitsbedingungen.“

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Cookies ändern