English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 08.05.2020

Neue Besucherregelung am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt

Ab dem 22. Juni 2020 können Patienten am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt einmal am Tag für eine Stunde Besuch empfangen. Besuchsberechtigt sind Personen des familiären Umfelds sowie eine feste Kontaktperson, die nicht zur Familie gehört.

  • Für einen Besuch im Zentrum für klinische Medizin (ZkM), Haus 4 melden sich Besucher bitte an der Rezeption im Zentrum für ambulante Medizin (ZaM), Haus 3 an. Von dort aus gelangen sie zu den Stationen.
  • Für Rehabilitationspatienten in der Klinik für Neurologie, Haus 8 stimmt die Klinik bei Besuchswunsch den Besuchstermin entsprechend der Therapiezeiten des Patienten ab. Patienten der Akutneurologie können innerhalb der Besuchszeit Besuch ohne Voranmeldung empfangen.
  • In der Klinik Haus Saaletal (Haus 9), Klinik Neumühle und der Psychosomatischen Klinik (Haus 7) kann aus medizinischen und therapeutischen Gründen nur nach Rücksprache mit dem Arzt/Bezugstherapeut ein Besuchstermin gewährt werden.

Einhaltung von Besucherregelungen

Der Besucher trägt zum Schutz des Patienten und aller Personen in der Klinik einen Mund-Nasen-Schutz. Eine Community Maske ist hier ausreichend. Während des Besuches muss neben dem Tragen des Mund-Nasen-Schutzes der Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern sowie die allgemeinen Hygienevorschriften eingehalten werden. In allen zugänglichen Bereichen der Klinik stehen ausreichend Spender mit Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Fest definierte Besuchszeiten

Besuche können innerhalb fest definierter Zeiten erfolgen:

  • Zentrum für klinische Medizin (ZkM), Haus 4:   Mo - So 14.00 - 19.00 Uhr
  • Neurologische Klinik, Haus 8:                           Mo - So 14.00 - 18.00 Uhr
  • Frankenklinik, Haus 6                                       Mo - So 14.00 - 16.00 Uhr

Wir bitten alle Besucher und Patienten, vor einem Besuch abzuwägen, ob dieser zwingend notwendig ist, z. B. bei einem Krankenhausaufenthalt des Patienten von nur wenigen Tagen. Jeder zusätzliche Kontakt des Patienten zu einer weiteren Person birgt ein Risiko zur Ansteckung mit dem COVID-19-Virus. Es versteht sich von selbst, dass ein Besuchsverbot für Besucher mit Krankheitssymptomen wie Fieber oder Atemwegserkrankungen gilt. Aus diesem Grund muss jeder einzelne Kontakt dem Gesundheitsamt zur Kontaktnachverfolgung im Detail gemeldet werden. Für die Kontaktnachverfolgung müssen der vollständige Besuchername, die telefonische Erreichbarkeit sowie die genauen Besuchszeiten erfasst werden. Durch diese Dokumentationspflicht entsteht ein enormer Verwaltungsaufwand. Wir bitten bereits jetzt um Verständnis, dass auf Grund des administrativen Aufwandes für die Dokumentation der Besucher eventuell Wartezeiten entstehen.

Wir können den Wunsch eines Patientenbesuches vollumfänglich nachvollziehen, bitten jedoch unter den aufgeführten Rahmenbedingungen die Besuche zum Schutz des Patienten und zur Reduzierung der Ressourcenbelastung des Krankenhauspersonals genau zu überlegen. Wir weisen darauf hin, dass bei einem Verstoß gegen die Hygienerichtlinien gegenüber dem Besucher ein Besuchsverbot ausgesprochen werden kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt, einer von fünf Standorten der RHÖN-KLINIKUM AG, steht für eine sektorenübergreifende medizinische Versorgung im ländlichen Raum. Auf einem Klinikgelände verzahnt der Campus ambulante und stationäre Angebote mit einer Vielzahl medizinischer Service- und Vorsorgeleistungen, die bisher räumlich getrennt waren: niedergelassene Fachärzte, Kliniken unterschiedlicher Fachdisziplinen wie Herzmedizin, orthopädischer Chirurgie oder auch Neurologie arbeiten Hand in Hand mit der Pflege und der Rehabilitation zusammen. Die digitale Vernetzung aller am Behandlungsprozess beteiligten Akteure - mit innovativen IT-Lösungen und Kommunikationssystemen - ist dabei unverzichtbar. Die mehr als 2.800 Beschäftigten des Campus versorgen jährlich rund 78.000 Patienten. www.campus-nes.de

Pressekontakt:

RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Josefine Astl
T. +49 9771 66-26101
kommunikation@campus-nes.de

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Cookie-Banner anzeigen