English
A A A
Bereichsnavigation

News

Vorherige
Zentralklinik Bad Berka | 02.11.2018

Lesung an der Zentralklinik

"Von der Kunst, schlechte Nachrichten gut zu überbringen"

Bad Berka, 2. November 2018 --- Prof. Dr. Jalid Sehouli stellt am kommenden Dienstag, 6.11.2018 ab 14.30 Uhr im Kultursaal der Zentralklinik Bad Berka sein Buch „Von der Kunst, schlechte Nachrichten gut zu überbringen“ vor. Der Autor und Chefarzt der Klinik für Gynäkologie an der Charité Berlin wurde von der Erfurter Herbstlese, deren Sponsor die Zentralklinik Bad Berka ist, eingeladen.

Der Krebsspezialist unterstreicht in seinem Buch die Bedeutung guter Patientengespräche für den Behandlungsprozess. Er bietet jedem, der in seinem Beruf sensible Kommunikationsaufgaben übernehmen muss, wertvolle Anregungen für den richtigen Ton. Nicht zuletzt auch den Angehörigen, die die Last der negativen Diagnose oft hilflos macht.

Empfehlungen für die Besprechung existenzieller Situationen verknüpft Jalid Sehouli mit berührenden Geschichten aus seiner ärztlichen Praxis.

Karten zum Preis von sechs (erm.) bzw. acht Euro können vor Ort erworben werden.


Prof. Dr. Jalid Sehouli © Wiebke Peitz (Charité)