English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
Klinikum Frankfurt (Oder) | 17.11.2021

Klinikum begeht Welt-Frühgeborenentag

Frankfurt (Oder), 17.11. 2021 - Der Welt-Frühgeborenen-Tag möchte über Landesgrenzen hinweg Frühgeburt und ihre Folgen thematisieren. An diesem weltweiten Aktionstag möchte sich in diesem Jahr auch das Klinikum Frankfurt (Oder) beteiligen. Ein Teil des Bettenhauses 1 wird lilafarben beleuchtet. Die Aktion wird auf dem LED am Parkhaus für alle Interessierten genauer erklärt. Deutschlandweit werden jährlich ca. 65.000 Kinder zu früh geboren. Demnach ist eines von zehn Neugeborenen ein Frühchen. Damit sind Frühgeborene die größte Kinderpatientengruppe Deutschlands. Dennoch werden Probleme und Risiken für die weitere Entwicklung dieser Kinder nicht in entsprechendem Maß wahrgenommen. Daher machen jedes Jahr am 17.11. Elternvertreter in ganz Europa, Afrika, Amerika und Australien auf die Belange von Frühgeborenen und ihren Familien aufmerksam.

 

Kontakt:

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
Kati Brand
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
kati.brand@klinikumffo.de

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Cookies ändern