English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 01.07.2020

Goran Trajkovski übernimmt kardiologische Praxis der MVZ Bad Neustadt/Saale GmbH

Zum 1. Juli 2020 übernimmt Doktor der Medizin (Univ. Skopje) Goran Trajkovski, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, die kardiologische Praxis der MVZ Bad Neustadt/Saale GmbH am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt. Er folgt damit Dr. med. Waldemar Nied, der in den Ruhestand geht. "Ich freue mich, dass wir mit Herrn Trajkovski einen erfahrenen Kardiologen für die Praxis gewinnen konnten", sagt Jochen Bocklet, Geschäftsführender Direktor am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt und Geschäftsführer der MVZ Bad Neustadt/Saale GmbH.

Trajkovski war fünf Jahre als Assistenzarzt in der ehemaligen Herz- und Gefäßklinik (Klinik für Kardiologie) in Bad Neustadt angestellt. Mit Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie 2018 durch die Bayerische Ärztekammer praktizierte er ein Jahr als Facharzt in der Klinik für Kardiologie am Campus. Zuletzt war Trajkovski Oberarzt in der Klinik für kardiologische Rehabilitation am Campus sowie Leiter der kardiologischen Sprechstunde im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ).

Für jeden Patienten Vor- und Nachsorgeangebote

"Als neuer ärztlicher Leiter der kardiologischen Praxis verfolge ich das Ziel, die Patienten auf der Grundlage der besten zur Verfügung stehenden Wissensquellen bzw. Daten weiter zu behandeln (evidenzbasierten Medizin) und neue diagnostische Methoden einzuleiten. Dabei werden wir eng mit Hausärzten, niedergelassen Kollegen und anderen Dienstleistern im Zentrum für ambulante Medizin sowie den Kliniken am Campus zusammenarbeiten", sagt Trajkovski. Durch die Verzahnung ambulanter und stationärer Angebote auf einem Klinikgelände sowie durch digitale Vernetzung aller Akteure ist ein optimierter Patientenfluss und höchste Behandlungsqualität möglich.

Zum Leistungsspektrum seiner Praxis zählen unter anderem die Diagnostik und Therapie von Herz- und Gefäßerkrankungen ebenso wie die Nachsorge von Herz-und Gefäßoperationen, Schrittmacherkontrollen oder auch die Behandlung von Bluthochdruck. Weitere Schwerpunkte der Praxis sind die Behandlung von Herzleistungsschwäche, Herzklappenfehlern, Herzrhythmusstörungen sowie die kardiovaskuläre Prävention.

Der Praxisbetrieb findet weiterhin in den Räumlichkeiten im Zentrum für ambulante Medizin (Haus 3, Ebene 2) statt.

Sprechzeiten:
Montag          08:00-12:00 Uhr sowie 13:00-16:30 Uhr
Dienstag        08:00-12:00 Uhr sowie 13:00-16:30 Uhr
Mittwoch       08:00-12:00 Uhr
Donnerstag  08:00-12:00 Uhr sowie 13:00-16:30 Uhr
Freitag            08:00-12:00 Uhr

Erreichbarkeit:
unter der Telefonnummer 09771 - 66 31270
oder E-Mail: info.mvz@campus-nes.de

Über das MVZ

Im MVZ am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt finden Patienten Beratung, Vorsorge und Krankenversorgung durch ein Team erfahrener Fachärzte, die eng im Sinne des Campus-Konzepts miteinander kooperieren. Dabei bieten kurze Wege, die einfache Organisation der Abläufe sowie die fachspezifische Erweiterung durch die stationären Kliniken in direkter Nachbarschaft beste Voraussetzungen für die Beantwortung aller Fragen und für eine individuelle Behandlung. Patienten können Leistungen in den Fachbereichen Anästhesie, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Allergologie und Ganzheitsmedizin, Innere Medizin / Defibrillator-Ambulanz, Kardiologie, Neurologie sowie Psychologische Psychotherapie in Anspruch nehmen.

 

Bild: Goran Trajkovski, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Foto: RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt / Josefine Astl

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt, einer von fünf Standorten der RHÖN-KLINIKUM AG, steht für eine sektorenübergreifende medizinische Versorgung im ländlichen Raum. Auf einem Klinikgelände verzahnt der Campus ambulante und stationäre Angebote mit einer Vielzahl medizinischer Service- und Vorsorgeleistungen, die bisher räumlich getrennt waren: niedergelassene Fachärzte, Kliniken unterschiedlicher Fachdisziplinen wie Herzmedizin, orthopädischer Chirurgie oder auch Neurologie arbeiten Hand in Hand mit der Pflege und der Rehabilitation zusammen. Die digitale Vernetzung aller am Behandlungsprozess beteiligten Akteure - mit innovativen IT-Lösungen und Kommunikationssystemen - ist dabei unverzichtbar. Die mehr als 2.800 Beschäftigten des Campus versorgen jährlich rund 78.000 Patienten. www.campus-nes.de

Pressekontakt:

RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 
Josefine Astl
T. +49 9771 66-26101
kommunikation@campus-nes.de

 

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Cookie-Banner anzeigen