English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
Klinikum Frankfurt (Oder) | 27.04.2021

Eröffnung eines neuen Corona-Testzentrums

Frankfurt (Oder), 27. April 2021 – Am Mittwoch, 28. April eröffnet das Klinikum Frankfurt (Oder) ein neues Corona-Testzentrum für Bürger. Im Haus 5 ist das Testzentrum von Montag bis Samstag jeweils von 7 bis 15 Uhr geöffnet. Das Testzentrum steht allen Einwohnern der Stadt Frankfurt (Oder) und der umliegenden Landkreise offen. Wer sich testen lassen möchte, kann einfach vorbeikommen. Es bedarf keiner vorherigen Terminvereinbarung.

Die Durchführung der Schnelltests erfolgt durch medizinisches und pflegerisches Fachpersonals des Klinikums. In einem separaten Bereich wird ein Rachen- und Nasenabstrich durchgeführt und die Ergebnisse werden vor Ort ausgewertet. Die Wartezeit beträgt etwa15 bis 30 Minuten. Die Schnelltests sind kostenlos und haben eine Gültigkeit von 48 Stunden. Im Falle eines positiven Testergebnisses wird der Getestete aufgeklärt sich in Quarantäne zu begeben und den Hausarzt zu konsultieren, der dann einen PCR-Test zur Sicherung der Diagnose durchführt.

Die Testergebnisse erhalten die Bürger vor Ort in gedruckter Form, diese werden als Nachweis zum Bespiel beim Einkaufen oder bei Reisen anerkannt. Mit dem neuen Angebot möchte das Klinikum Frankfurt (Oder) dazu beitragen, dass die Bürger der Stadt Frankfurt (Oder) und der Umgebung jederzeit und unkompliziert einen Schnelltest durchführen können, der seit einiger Zeit in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens benötigt wird.

Pressekontakt:

Klinikum Frankfurt (Oder) | Kommunikation und Marketing
Kati Brand
T. +49 335 5 48 2007 | kati.brand(at)klinikumffo.de

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Datenschutzeinstellungen