English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
Zentralklinik Bad Berka | 06.09.2022

Ausbildungsstart an der Zentralklinik

Bad Berka, 6. September 2022 --- Für insgesamt 40 Auszubildende begann in der vergangenen Woche ihre berufliche Karriere in der Zentralklinik. Insgesamt 30 Frauen und Männer haben sich für eine Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. -mann entschieden, zehn weitere, darunter 6 Frauen und 4 Männer, starteten ihre Ausbildung als Krankenpflegehelferin bzw. -helfer.

Im Vergleich zu den Vorjahren mit stetig steigenden Auszubildendenzahlen fiel die Anzahl der Bewerber gerade im Bereich der Krankenpflegehelferausbildung geringer aus. „Wir gehen davon aus, dass viele junge Menschen angesichts der Situation in den vergangenen zweieinhalb Jahren eher eine andere Ausbildung favorisiert haben. Die Corona-Zeit hat die Bedeutung der Pflege, gerade auch in Pandemiezeiten, stärker betont und damit auch die Drucksituationen aufgezeigt. Unser Beruf bleibt trotz allem ein Traumjob. Wer sich dafür interessiert, sollte frühzeitig Praktika nutzen“, erklären Peggy Schwalbe und Kristin Eipper von der Lehrausbildung.

Insgesamt haben sich 22 Frauen und acht Männer für eine Ausbildung zur Pflegefachfrau/-mann entschieden. Die seit 2021 generalisierte Ausbildung unterscheidet nicht mehr zwischen Kinderkrankenpflege, Altenpflege sowie Gesundheits- und Krankenpflege. „Alle Azubis müssen alles lernen, erst im dritten Ausbildungsjahr erfolgt die Spezialisierung. Die generalisierte Ausbildung ist nahezu die Vorstufe zu einem Pflegestudium“, erklärt Pflegedirektorin Christiane Jähnert.

Die Auszubildenden werden in der Zentralklinik von insgesamt 75 Praxisanleiterinnen und -anleitern auf den Stationen und Abteilungen sowie von sechs freigestellten Mitarbeiterinnen praktisch geschult. „Wir haben in den vergangenen Jahren auch hier viel investiert, um mehr Kolleginnen und Kollegen für diese Aufgabe zu gewinnen. Für künftige Kolleginnen und Kollegen in der Pflege sind sie wertvolle Ansprechpartner und Ausbilder“, so die Pflegedirektorin.

Zusätzlich bildet die Zentralklinik auch Operationstechnische Assistenten aus. Sechs junge Frauen haben bereits im August ihre Ausbildung begonnen.

Alle Auszubildenden mit guten Abschlüssen des diesjährigen Jahrgangs wurden übernommen.

© Delf Zeh/Zentralklinik

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Cookies ändern