English
A A A
Bereichsnavigation

Vorherige
Ad-hoc-Mitteilung | 19.01.2017

RHÖN-KLINIKUM AG: Strukturelle Ergebnisbelastung

RHÖN-KLINIKUM AG / Schlagwort(e): Prognose/Sonstiges

19.01.2017 / 12:04 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.




Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 EU-
Marktmissbrauchsverordnung (MAR)



Rhön-Klinikum AG: Strukturelle Ergebnisbelastung

Bad Neustadt, [19.]01.2017. Vor dem Hintergrund des laufenden
Planungsprozesses und auf Basis neuer interner Erkenntnisse rechnet der
Vorstand seit heute für das laufende Geschäftsjahr 2017 mit deutlichen
strukturellen Ergebnisbelastungen im niedrigen bis mittleren zweistelligen
Millionen Bereich. Die Gesellschaft wird zu gegebener Zeit ihren
turnusmäßigen Finanzausblick anpassen. Im Zuge dessen wird noch einmal
darauf hingewiesen, dass die Vorjahreszahlen der Gesellschaft durch hohe
Einmaleffekte positiv beeinflusst sind.

Ihr Kontakt:

Dr. Kai G. Klinger (mitteilende Person)
Investor Relations & Corporate Finance
RHÖN-KLINIKUM AG
Schlossplatz 1
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Telefon: 09771 65-1318
Telefax: 09771 99-1736
Email: ir@rhoen-klinikum-ag.com

Achim Struchholz
Unternehmenskommunikation
RHÖN-KLINIKUM AG
Schlossplatz 1
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Telefon: 09771 65-1327
Telefax: 09771 65-1820
E-Mail: kommunikation@rhoen-klinikum-ag.com




19.01.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap.de




Sprache: Deutsch
Unternehmen: RHÖN-KLINIKUM AG
Salzburger Leite 1
97616 Bad Neustadt a.d.Saale
Deutschland
Telefon: +49 (0)9771 - 65-0
Fax: +49 (0)9771 - 97 467
E-Mail: rka@rhoen-klinikum-ag.com
Internet: www.rhoen-klinikum-ag.com
ISIN: DE0007042301
WKN: 704230
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),
München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,
Stuttgart, Tradegate Exchange



Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Datenschutzeinstellungen