English
A A A
Bereichsnavigation

Vorherige
Managers' Transactions & Directors' Dealings | 05.08.2010

ANALYSE: Equinet belässt Rhön-Klinikum auf 'Buy' nach Zahlen

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung

für Rhön-Klinikum <RHK.ETR> nach Zahlen auf 'Buy' mit einem Kursziel von 21

(Kurs: 17,985) Euro belassen. Die Zahlen des zweiten Quartals hätten seinen und

den Markterwartungen entsprochen, schrieb Analyst Martin Possienke in einer

Studie vom Donnerstag. Der Ausblick auf das Gesamtjahr sei bestätigt worden und

entspreche in etwa seinen Schätzungen.



Possienke merkte an, dass die Gewinnmarge vor Zinsen und Steuern bei

Rhön-Klinikum 8,1 Prozent betrage und damit niedriger sei als im zweiten Quartal

des Vorjahres. Zudem liege der Wert ein weiteres Mal unter dem des zu Fresenius

<FRE3.ETR> gehörenden Konkurrenten Helios.



Der Rückgang beim Gewinn je Aktie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sei

erwartet worden und auf die Kapitalerhöhung im vergangenen Jahr zurückzuführen.

Indes sei die Zahl der Betten seit Ende des vergangenen Jahres nahezu

unverändert geblieben.



Entsprechend der Einstufung 'Buy' rechnen die Analysten von Equinet mit

einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden zwölf Monaten von mehr als 15

Prozent./chs/la



Analysierendes Institut Equinet.









-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------











Weitere Informationen: www.dpa-AFX.de

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Datenschutzeinstellungen