English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
Klinikum Frankfurt (Oder) | 28.11.2013

Teamtraining für Kindernotfälle - PAEDSIM

Frankfurt (Oder), 28. November 2013 – Am kommenden Wochenende findet im Klinikum Frankfurt (Oder) erstmals eine dreitägige Fortbildungsveranstaltung mit Vorträgen, interaktiven Workshops mit Simulation von Notfällen im Kindes- und Jugendalter und Training zum Erkennen und Behandeln dieser Notfälle statt.

Lebensbedrohliche Notfälle bei Kindern und Jugendlichen sind selten und stellen Behandlungsteams vor große Herausforderungen.

Unter dem Motto „Kindernotfall-Crashkurs“ wurde ein Simulationstraining im Kinderzentrum des Klinikums unter der Leitung von PD Dr. Christoph Grüber, Chefarzt, und Dr. Arne Cord Brandes, Oberarzt, in Zusammenarbeit mit dem „PAEDSIM“ der Universitätsklinik Tübingen organisiert. Neben Seminaren zur Wissensvermittlung und praktischen Übungen von notfall-medizinischen Techniken findet ein intensives Trainingsprogramm an Patientensimulatoren statt, mit denen das Beherrschen von kritischen Situationen und schweren Krankheitsverläufen in Teams von Ärzten und Pflegekräften optimiert werden kann.

Neben den medizinischen Abläufen ist die Kommunikation im Behandlungsteam bei bedrohlichen Situationen außerordentlich wichtig. Durch realitätsnahe Szenarien und anschließende Analyse und Besprechung sollen den teilnehmenden Ärzten und Pflegekräften auch unangemessene Angst vor Notfallsituationen bei Kindern genommen werden.

Seit 2008 gibt es das internationale Kooperationsprojekt des simulationsbasierten (Team-) Trainings der pädiatrischen Notfallmedizin, „PAEDSIM“. Diese Organisation hat in mehr als 30 Krankenhäusern in Deutschland bereits ein „in house“- Simulationstraining mit Erfolg durchgeführt. Vierzig Kinder- und Narkoseärzte, Mitarbeiter der Notaufnahme, Kinderkrankenpflegerinnen, Anästhesiepflegerinnen und -pfleger sowie niedergelassene Kollegen und Assistenzärzte anderer Krankenhäuser nehmen an diesem Kurs im Klinikum Frankfurt (Oder) teil.

Die Veranstaltung wird am Freitag, 29.11.13, um 17.00 Uhr, im Haus 5 mit der Vorstellung des Projektes und Einführungsvorträgen eröffnet und am Samstag, 30.11.13, um 9.00 Uhr, fortgesetzt. Am Sonntag findet das Simulationstraining statt.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen.
    

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
Kontakt: Sabine Zinke
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335 / 548 2002
sabine.zinke(at)klinikumffo.de