English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
RHÖN-KLINIKUM AG | 11.11.2004

Personeller Wechsel im Vorstand

PERSONALIA


Bad Neustadt a.d.Saale, den 11. November 2004 ----- In seiner gestrigen Sitzung stimmte der Aufsichtsrat dem Wunsch des stellvertretenden Vorstandsmitglieds Hartmut Hain (38) zu, sein Vertragsverhältnis einvernehmlich zum 31. Dezember 2004 aufzulösen. Auch der Gesamtvorstand zeigte Verständnis für den Wunsch von Herrn Hain, der sich aus privaten Gründen einem anderen Betätigungsfeld zuwenden möchte.

Seit dem 1. Oktober 2002 war Herr Hain bei der RHÖN-KLINIKUM AG beschäftigt, zunächst als Bereichsleiter für die Region Bayern und mit Wirkung ab 1. März 2004 als stellvertretendes Vorstandsmitglied zuständig für die Region Bayern und Thüringen sowie für die direkten Mitarbeiter der AG als Arbeitsdirektor.

Der Aufsichtsrat hat Herrn Heinz Falszewski, stellvertretendes Vorstandsmitglied seit 1. März 2004, mit Wirkung ab 1. Januar 2005 zum Arbeitsdirektor für die direkten Mitarbeiter der AG berufen; ebenso wird Herr Falszewski ab diesem Zeitpunkt die Vorstandsverantwortung für die Regionalbereiche Bayern und Südthüringen übernehmen.

„Wir werden einige Funktionen im Vorstand neu zuordnen“, so Eugen Münch, Vorstandsvorsitzender der RHÖN-KLINIKUM AG. „Dabei geht es darum, verstärkte Regionalkompetenz im Vorstand zu verankern und die Regionalverantwortung auf mehrere Schultern zu verteilen. Wir werden dies durch Erweiterung der regional zuständigen Bereichsleiter im Hinblick auf weitere Positionierung im Vorstand vorbereiten.“

 

RHÖN-KLINIKUM AG
Kontakt: Dr. Irmgard Stippler
Bereichsleiterin Unternehmenskommunikation
Schlossplatz 1
97616 Bad Neustadt/Saale
Telefon: (09771) 65-1321
Telefax: (09771) 65-1306
E-Mail: irmgard.stippler(at)rhoen-klinikum-ag.com