English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
RHÖN-KLINIKUM AG | 13.12.2000

Personalia: Dr. Schröder Bereichsleiter Nordrhein-Westfalen

Bad Neustadt a.d.Saale/Frankfurt am Main, den 13. Dezember 2000 ----- Mit dem heutigen Tage hat Dr. Klaus Theo Schröder (52) seine neue berufliche Tätigkeit für die RHÖN-KLINIKUM AG in Bad Neustadt/Saale begonnen. Zum 1. Januar 2001 wird Dr. Schröder als Bereichsleiter Nordrhein-Westfalen in die Konzern-Geschäftsleitung berufen und gleichzeitig zum Geschäftsführer der Krankenhaus St. Barbara Attendorn GmbH bestellt. In seiner Funktion als Bereichsleiter ist Dr. Schröder unmittelbar dem Vorstand unterstellt und hat die Option, zu gegebener Zeit in den Vorstand aufzurücken.

Dr. Klaus Theo Schröder, zuletzt Staatssekretär in der Berliner Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales und Frauen, geht der Ruf als kompetenter Krankenhaus-Fachmann voraus: Nach Studium und Promotion (Doctor rerum politicarum) nahm Schröder vielfache verantwortliche Tätigkeiten bei Forschungsinstitutionen beziehungsweise in Ministerien wahr. Seit 1986 war er - in ungebrochener zeitlicher Reihenfolge - für die Gesundheitsministerien Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Berlin tätig, wobei er sich zunehmend auf den Krankenhaus-Bereich fokussierte. Folgerichtig resultierten hieraus manigfaltige Berührungen und Kontakte zum ersten deutschen börsennotierten Klinik-Konzern, die nunmehr mit einem Beschäftigungsverhältnis besiegelt werden.

Auch mit dieser personellen Maßnahme - wie vor kurzer Zeit mit der Berufung von Andrea Aulkemeyer in den Vorstand - unterstreicht die RHÖN-KLINIKUM AG erneut ihr Konzept der Dezentralisierung der Managementstrukturen. Als dessen Kernziele sind definiert: Intensivierte Präsenz vor Ort in den Regionen bzw. Kommunen, kontinuierlicher Wissens-transfer im Konzern sowie Entwicklung qualifizierten Managementnachwuchses mittel- und langfristig.

 

RHÖN-KLINIKUM AG
Kontakt: Dr. Irmgard Stippler
Bereichsleiterin Unternehmenskommunikation
Schlossplatz 1
97616 Bad Neustadt/Saale
Telefon: (09771) 65-1321
Telefax: (09771) 65-1306
E-Mail: irmgard.stippler(at)rhoen-klinikum-ag.com