English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
Klinikum Frankfurt (Oder) | 13.06.2019

Neuer Chefarzt in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Frankfurt (Oder), 06.06.2019 – Am 1. Juni 2019 startete der neue Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Prof. Dr. med. Lothar Schweigerer am Klinikum Frankfurt (Oder).

Prof. Schweigerer studierte Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und promovierte dort erfolgreich im Jahr 1984. Anschließend war er 4 Jahre als Postdoctoral Fellow am Krebsforschungsinstitut des Medizinischen Zentrums der Universität von Kalifornien in San Francisco (USA) sowie am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg tätig. Im Jahr 1993 absolvierte er die Facharztprüfung für Kinderheilkunde am Klinikum der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg und im Jahr 1995 habilitierte er dort.

Prof. Schweigerer wurde im Jahr 1999 auf eine C3-Professur für pädiatrische Hämatologie und Onkologie an der Kinderklinik des Universitätsklinikums Dresden berufen und 2001 auf eine C4-Professur an der Georg-August-Universität in Göttingen sowie zum ‚Chair of Hermatology and Oncology‘ der Great Ormond Street Kinderklinik des University College London (GB).

Im Anschluss war er 5 Jahre Direktor der Abteilung Pädiatrie in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum der Georg-August-Universität in Göttingen, mit den Schwerpunkten Hämatologie und Onkologie.

Seit 2006 war er Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im HELIOS-Klinikum Berlin-Buch. In den 12 Jahren seiner Tätigkeit hat er maßgeblich zum dem großem Erfolg der Klinik beigetragen und den Fachbereich überregional bekannt gemacht.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin wurde in der Vergangenheit von Frau Dr. med. Cornelia Ast kommissarisch geleitet. Nach dem plötzlichen und unerwarteten Tod des Chefarztes, Herrn PD Dr. med. Christoph Grüber, hat Frau Dr. Ast mit ihrem allseits bekannten unermüdlichen Einsatz und Herzblut für die Kinder der Region und die Kinderklink, die Geschicke in die Hand genommen und die Klinik erfolgreich geführt. Dabei war sie im wahrsten Sinne des Wortes Rund um die Uhr für die Klinik da. Wir danken ihr an dieser Stelle ausdrücklich im Namen aller Patienten und Mitarbeiter dafür.

Mit dem neuen Chefarzt wird die Weiterentwicklung der Klinik das Hauptziel sein. Darüber hinaus ändert sich die stationäre Kinderheilkunde derzeit wie vielleicht kein zweites medizinisches Fach. Die klassischen Kinderkrankheiten werden zunehmend ambulant behandelt, doch entsteht gleichzeitig ein erhöhter stationärer Behandlungsbedarf bei Kindern mit chronischen Krankheiten, die früher starben, nun aber dank medizinischer Fortschritte überleben können.

Beispiele sind ehemalige Frühgeborene mit ihren vielfältigen Folgeerkrankungen, darunter geistige und körperliche Einschränkungen. Dem Strukturwandel möchten wir uns gerne als medizinisch sehr gut aufgestellte Mannschaft stellen.

"Wir sind froh, mit Prof. Dr. med. Lothar Schweigerer einen hervorragenden und erfahrenen Spezialisten auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendmedizin in unserem Klinikum begrüßen zu können und freuen uns über die Zusammenarbeit und die Weiterentwicklung unseres Fachbereiches.", sagt Mirko Papenfuß, Geschäftsführer des Klinikums Frankfurt (Oder).

Prof. Dr. Schweigerer (65) ist verheiratet und Vater von 2 Kindern.

Kontakt

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
Kati Brand                                                                                                                      
Leiterin Kommunikation und Marketing                                                   
Müllroser Chaussee 7

15236 Frankfurt (Oder)
kati.brand@klinikumffo.de