English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
Klinikum Frankfurt (Oder) | 26.02.2019

Erfolgreicher Start der Medizinischen Sonntgsvorlesung am Klinikum

Frankfurt (Oder), 25. Februar 2019 – Am Sonntag, 24. Februar, fand die erste sehr erfolgreiche Medizinische Sonntagsvorlesung auf den Gesundheits-Campus in Markendorf statt. Über hundert interessierte Bürgerinnen und Bürger informierten sich zum Thema „Der kranke Rücken“.

Durch das Programm der Sonntagsvorlesung moderierte  Dr. Thomas Funk, Ärztlicher Direktor am Klinikum. Die Vielfalt der Vorträge kam sehr gut bei den Zuhörern an. Zur Möglichkeit der Operation. Wann ist sie sinnvoll? referierte Haythem Masry, Oberarzt, Klinik für Neurochirurgie, die Konservative Therapie stellte Dr. Rainer Villbrandt, Chefarzt, Physikalische und Rehabilitative vor. Die Multimodale Schmerztherapie, die bei chronischen Rückenschmerzen zum Einsatz kommt, erläuterte  Heiko Wolf, Chefarzt, Klinik für Schmerzmedizin, und Viola Roller, Chefärztin der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, gab einen Einblick in die psychosomatische Komponente bei Rückenschmerzen.  

Viele nutzten die Podiumsdiskussion, um im Anschluss an die Vorträge ihre persönlichen Fragen an die Mediziner zu stellen. Bei einem Imbiss und Getränken fand dann ein reger Austausch im Gespräch statt und Therapeuten aus unserem Interdisziplinären Therapiezentrum stellten ihr Angebot vor.  

Für das Jahr 2019 ist eine umfassende Vortragsreihe im Format der Sonntags-vorlesung auf dem Gesundheits-Campus des Klinikums Frankfurt (Oder) geplant.  Die nächste Vorlesung zum Thema ‚In Bewegung bleiben durch ein künstliches Gelenk‘ findet am 31. März statt.

Kontakt: 

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
Kontakt: Kati Brand
Müllroser Chaussee 7

15236 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335 548 2007
kati.brand@klinikumffo.de