English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
Zentralklinik Bad Berka | 02.10.2013

,,Drucken ist Rausch“: Neue Ausstellung in der Zentralklinik Bad Berka zeigt lithografische Arbeiten

Bad Berka, 02. Oktober 2013. --- Die Künstlergruppe „Fünf Freunde der Lithografie“ stellt vom 6. Oktober bis zum 2. November 2013 ihre Arbeiten im Foyer der Zentralklinik Bad Berka aus. Mit dem Titel ,,Drucken ist Rausch" wird die handwerkliche Besessenheit sowie die künstlerische Neugier zum Ausdruck gebracht, die Peter Atrat, Bernd F. Hartung, Rolf Huber, Frank Lohse und Claus Unruh zusammen pflegen.

Der gemeinsame Anlaufpunkt der Künstlergruppe war das Atelier von Rolf Huber im Kunst- und Käsehof in Görbitzhausen (ab Oktober im Atelier am Flugplatz Alkersleben) mit seinem Herzstück: Einer über 100 Jahre alten Lithopresse. Die unterschiedlichen Professionen, Motive, Stile, und Techniken dieser Gemeinschaft konnten erst kürzlich mit repräsentativen lithografischen Arbeiten in Weimar und Niedergrunstedt der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Rolf Huber, Diplommaler und - grafiker, bevorzugt feinsinnige Mehrfarbendrucke von Landschaften und Stillleben von hohem technischem und künstlerischem Anspruch. Frank Lohse, Kunstlehrer in Gera, arbeitet in seinen Lithografien Dichter- und Musikerporträts aus. Für den Arzt Bernd F. Hartung ist der Mensch der bevorzugte Bildgegenstand, wobei seine spezielle Begabung für Karikatur und Satire immer wieder ,,durchbricht“. Peter Atrat, einstiger Chemiker, experimentiert mit druckfähigen Aluminiumoberflächen, einer speziellen Variante der Lithografie, und gestaltet gern botanische Strukturen, oft in Kombination mit kalligrafischen Elementen. Claus Unruh, einstiger Bauingenieur, widmet sich mit seinen Arbeiten vor allem heiteren Motiven aus der antiken Mythologie sowie sensibel gestalteten Blumenporträts.

Die Ausstellung mit den Arbeiten der Künstlergruppe „Fünf Freunde der Lithografie“ kann bis zum 2. November 2013 kostenlos im Foyer der zum Verbund der RHÖN-KLINIKUM AG gehörenden Zentralklinik Bad Berka besichtigt werden.

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Datenschutzeinstellungen