English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
Klinikum Frankfurt (Oder) | 30.12.2015

Bilderausstellung des Gauß-Gymnasiums im Atrium Haus 5

Frankfurt (Oder), 29. Dezember 2015 – Das Klinikum Frankfurt (Oder) setzt sein Projekt „Kunst in der Klinik“ auch im kommenden Jahr fort. Bis Ende Februar 2016 können Patienten und Besucher im Atrium im Haus 5 Schülerarbeiten der 6. Klasse des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums in Frankfurt (Oder) betrachten.

Unter dem Thema „Gestaltung eines Fabelwesens“ haben die Schülerinnen und Schüler bereits bekannte, beobachtete und eigenständig erfundene Muster in ein Fantasiebild einer märchenhaften Gestalt eingebunden. Aus einer solchen erkundenden und schöpferischen Auseinandersetzung mit diesem Thema entstand eine Bildserie mit sehenswerten und originellen Ideen. Sie zeichnen sich insbesondere durch ihre technisch gelungene und kreative Ausführung aus.

Diese außergewöhnlichen und farbenfrohen Fabelwesen stehen den im Fernsehen und Internet kursierenden Märchengestalten der professionellen Mediendesigner in nichts nach. Lassen Sie sich daher beim Besuch der Ausstellung in die fantastische Welt der mystischen Wesen entführen. Vielleicht empfinden Sie beim Betrachten dieses Ideenreichtums ebenfalls so viel Freude wie die Schülerinnen und Schüler während der künstlerischen Umsetzung ihrer Ideen.  

Noch bis Ende Januar 2016 lädt auch die Cartoon-Ausstellung mit Cartoons des Berliner Künstlers Andreas Prüstel auf dem Gang zur Cafeteria zum Verweilen und Schmunzeln ein. Beide Ausstellungen können von Patienten, Besuchern und Mitarbeitern täglich besichtigt werden.  

Das Klinikum Frankfurt (Oder) möchte auch weiterhin seine Räumlichkeiten für Ausstellungen zur Verfügung stellen und Schulen sowie Künstlern unterschiedlicher Genres, mit Blick auf die über 76.000 stationären und stationären Patienten und deren Besuchern im Jahr, ein Podium bieten.  

Interessenten werden gebeten, sich im Bereich Kommunikation und Marketing, Tel: 0335 548 2002/2007 zu melden.      

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
Kontakt: Sabine Zinke/Kati Brand
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335  548 2002/2007
sabine.zinke(at)klinikumffo.de / kati.brand(at)klinikumffo.de