English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
RHÖN-KLINIKUM AG | 27.05.2011

Bernward Schröter neuer Regionalgeschäftsführer Bayern Süd und Baden-Württemberg der RHÖN-KLINIKUM AG

Bad Neustadt a. d. Saale, den 27. Mai 2011 --- Bernward Schröter (58) wird neuer Regionalgeschäftsführer der RHÖN KLINIKUM AG. Ab dem 1. Juni ist er zuständig für die Betreuung und Koordination der sieben Kliniken in Bayern-Süd und Baden Württemberg. Darüber hinaus übernimmt er gemeinsam mit Nicolas von Oppen den Vorstand der Amper Kliniken AG, die die Kliniken in Dachau und Markt Indersdorf betreibt.

Schröter kann auf eine langjährige Erfahrung sowohl im Krankenhausmanagement als auch im Gesundheitswesen zurückblicken. Nach einem Studium des Marketings und der Ausbildung zum gehobenen und höheren Verwaltungsdienst der Krankenkassen arbeitete er bei der AOK, für die er schließlich die Geschäftsführung des Kreises Altenkirchen übernahm. 1998 wechselte er in die Krankenhausverwaltung und leitete die vergangenen acht Jahre als Kaufmännischer Direktor die Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Ludwigshafen.

Schröter ist verheiratet und wird seinen Lebensmittelpunkt ins Bayerische Dachau verlegen. Er freut sich auf seine neue Tätigkeit: „Auch zukünftig wollen wir Bewährtes beibehalten und die Kliniken im Rahmen des Verbundes der RHÖN-KLINIKUM AG weiterentwickeln.“
RHÖN-KLINIKUM AG
Hans-Jürgen Heck
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Konzern
Schlossplatz 1
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Telefon: 09771/ 65 - 1322
Telefax: 09771/ 65 - 1820
E-Mail: hans-juergen.heck@rhoen-klinikum-ag.com