English
A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
RHÖN-KLINIKUM AG | 05.05.2009

Bereichsleitung für Bayern Nord in bekannten Händen

Bad Neustadt a.d. Saale, den 5. Mai 2009 -----  Zukunftsgerichtet hat sich die Konzernleitung Verstärkung für das Management gesichert: Herr André Eydt (38) wurde zum 1. April 2009 als Bereichsleiter für die Region Bayern Nord verpflichtet und koordiniert insgesamt 8 Kliniken.

Der aus Bad Hersfeld stammende André Eydt ist verheiratet und hat zwei Kinder. Bereits von Oktober 1996 bis Januar 2007 war der Diplom-Kaufmann in verschiedenen leitenden Funktionen für den börsennotierten Klinikkonzern aus der Rhön tätig. Nach Beendigung seines Studiums an der Universität in Bielefeld erwarb sich Herr Eydt als Assistent der Geschäftsführung in der Zentralklinik Bad Berka das praktische Rüstzeug für seine nachfolgenden Geschäftsführertätigkeiten; seine Stationen waren die Kliniken Herzberg und Osterode GmbH (Oktober 1998 bis Januar 2000), Kliniken Uelzen und Bad Bevensen GmbH (Februar 2000 bis März 2004) und die Zentralklinik Bad Berka GmbH (April 2004 bis Januar 2007). Mit großem Bedauern stimmte die Konzernspitze 2007 dem Veränderungswunsch von Herrn Eydt zu. Nach rund zweijähriger Abwesenheit kehrt der erfahrene und engagierte Diplom-Kaufmann nun zum RHÖN-KLINIKUM Konzern zurück und übernimmt folgerichtig erweiterte Führungsaufgaben.

„Während der letzten zwei Jahre habe ich Erfahrungen gesammelt und als Regionalgeschäftsführer die Gesamtverantwortung für mehrere Kliniken getragen.  Ich freue mich auf meine neue Aufgabe bei der RHÖN-KLINIKUM AG. Die Region Bayern Nord ist mir durchaus vertraut und die Konzernkliniken auch. Ich setzte auf eine kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Geschäftsführungen und den Mitarbeitern in den einzelnen Kliniken“, so Eydt.

RHÖN-KLINIKUM AG
Kontakt: Dr. Irmgard Stippler
Schlossplatz 1
97616 Bad Neustadt a.d. Saale
Tel: 09771/ 651321
E-Mail: kommunikation(at)rhoen-klinikum-ag.com

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Datenschutzeinstellungen