A A A
Bereichsnavigation

Kardiovaskuläres Praktikum am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt

Vorherige
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 15.03.2017

Kardiovaskuläres Praktikum am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt

Praktische Einblicke für Nachwuchsmediziner

15.03.2017 - Über vier Wochen gewährten die Spezialisten am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt knapp 20 Nachwuchsmedizinern einen Einblick in die praktische Welt der Medizin. Mit dem Schwerpunkt „Herz – Kreislauf – Gefäße" standen die Krankheitsbilder der modernen Zivilisationskrankheiten im Fokus. „In kleinen Gruppen nehmen die Teilnehmer tagsüber unter Anleitung der Spezialisten aktiv am Klinikbetrieb teil", beschreibt Chefarzt Prof. Dr. Sebastian Kerber den großen Vorteil des hochspezialisierten Klinikbetriebes. Praxisbezogene Seminare und Übungen ergänzen das Angebot und bereiten die Medizinstudenten auf ihre zukünftige Arbeit als Assistenzärzte vor.

Neben Prof. Kerber, der als Chefarzt für Kardiologie sein Fachgebiet präsentierte, stellten alle Fachbereiche erfahrene Kliniker und ausgewiesene Experten zur Veranschaulichung der Kursinhalte und praktischen Übungen. „Unverändert ist das Kardiovaskuläre Praktikum eine exzellente Ausbildungsmöglichkeit für angehende Kolleginnen und Kollegen, um unterschiedliche Fachbereiche im klinischen Alltag anschaulich kennen zu lernen", ist Chefarzt Prof. Dr. Thomas Deneke vom Erfolg des Praktikums, das auch als Famulatur anerkannt wird, überzeugt.

Im Abschlusssymposium wurde einmal mehr deutlich, dass neben der medizinischen Expertise gerade ein kollegialer Umgang und die sogenannten „Softskills" für die angehenden Mediziner eine wichtige Rolle spiele. „Dass uns die Studenten auch in diesem Bereich beste Bewertungen aussprachen freut uns natürlich sehr", resümiert Prof. Kerber die gelungene Veranstaltung.

 

 

Pressekontakt:

Annekatrin Höppner
Leitung Standortkommunikation
RHÖN-KLINIKUM AG
Campus Bad Neustadt
Tel.: 09771 67-1596
E-Mail: annekatrin.hoeppner@rhoen-klinikum-ag.com