A A A
Bereichsnavigation

„Freche Fragen“ an Ass. Prof. Mootaz Shousha

Vorherige
Zentralklinik Bad Berka | 22.01.2018

„Freche Fragen“ an Ass. Prof. Mootaz Shousha

„Freche Fragen“ wieder ab Donnerstag im Haus Dacheröden

Bad Berka/Erfurt, 22. Januar 2018 --- Die Veranstaltungsreihe „Freche Fragen an Chefärzte“ der Zentralklinik Bad Berka startet am Donnerstag (25.01.2018) in eine neue Runde. Der Chefarzt der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie Ass. Prof. Mootaz Shousha antwortet ab 19.00 Uhr auf Fragen zum Thema „Rückenschmerzen bis ins Bein, Ameisenlaufen, Kältegefühl – moderne Therapie bei Spinalkanalstenose“.

Die Klinik für Wirbelsäulenchirurgie ist das größte AO-Spine-Wirbelsäulenzentrum in Mitteldeutschland und das zweitgrößte deutschlandweit. Diese Zertifizierung erhalten Kliniken mit hoher Spezialisierung, vielen erfolgreichen Operationen und einer hochmodernen Geräteausstattung. AO ist weltweit eine der größten Organisationen, die sich mit der Diagnostik und Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen beschäftigt.

Insgesamt 10 Veranstaltungen der „Frechen Fragen an Chefärzte“ werden im Haus Dacheröden in diesem Jahr angeboten (jeweils am letzten Donnerstag im Monat).

Weitere Informationen und eine Programmübersicht erhalten Sie in unserem Veranstaltungsheft.
[Flyer ansehen...]