English
A A A
Bereichsnavigation
Karriere

Psychologe oder Sozialpädagoge SPZ (w/m/d)

Klinik
Klinikum Frankfurt (Oder)
Bundesland
Brandenburg
Stellenart
Funktionsbereich
Kontakt

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
Abteilung Personal
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)

E-Mail: personal(at)klinikumffo.de

Sie suchen eine neue Herausforderung?

Die Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH als Tochterunternehmen der RHÖN-KLINIKUM AG sichert die überregionale Schwerpunktversorgung in Ostbrandenburg. Mit knapp 1.500 Mitarbeitern zählt unser Haus zu den größten Arbeitgebern der Region. Das Klinikum verfügt über 773 Betten, 23 Fachabteilungen und sechs Institute. Auf dem Gelände des Gesundheits-Campus des Klinikums befinden sich weiterhin ein Medizinisches Versorgungszentrum, eine Tagesklinik und eine Krankenpflegeschule, in der wir unseren Nachwuchs im Bereich der Pflege ausbilden. An weiteren Standorten befinden sich Psychiatrische Institutsambulanzen, ein Sozialpädiatrisches Zentrum sowie weitere Tageskliniken. Das Klinikum Frankfurt (Oder) ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter klinikumffo.de

Für das Sozialpädiatrische Zentrum Frankfurt (Oder) wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht:

Dipl.-Psychologe oder Master in Psychologie (m/w/d)

oder

Sozialpädagoge (w/m/d)

(Teilzeitbeschäftigung 30h/Wo. Diese Stelle ist aktuell befristet für 2 Jahre ausgeschrieben, mit der Option einer Weiterführung durch Stellennachbesetzungen.)

Behandlungsauftrag eines SPZ sind Diagnostik und Therapie von entwicklungsgestörten, chronisch kranken und behinderten sowie von Behinderung bedrohten Kindern oder Jugendlichen und die Begleitung ihrer Eltern im multiprofessionellen Team mit Ärzten, Psychologen, medizinischen Therapeuten und pädagogischen Fachkräften.

Zum Aufgabengebiet der Psycholog*innen gehören die psychologische Diagnostik von Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen, sowie die Erstellung von Förder- und Behandlungsplänen, bis zur Umsetzung therapeutischer Aspekte.

Sozialpädagogen arbeiten im sozialmedizinischen Kontext dieses komplexen Arbeitsansatzes, können sozialrechtlich kompetente Beratungen durchführen und unterstützen bei Bedarf die Umsetzung im sozialen Umfeld der Betreffenden.

Optimal ist eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Psychotherapieverfahren bzw. die Bereitschaft solche Ausbildungsinhalte zu absolvieren.

Die Arbeit im Kontext des sozialen Umfeldes der Betroffenen ist ein selbstverständlicher Arbeitsschwerpunkt. Zur Kompetenz gehört für uns engagierte, selbständige und interdisziplinäre Arbeit.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einem Krankhaus mit modernster Ausstattung und Technologie sowie eine interessante und vielseitige Tätigkeit. Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht auf der Grundlage eines Haustarifvertrages mit einer Beteiligung am wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens. Weiterbildungen sind erwünscht und werden intern angeboten.

Nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Sozialpädiatrischen Zentrums, Herr DM Bernt, unter Tel. 0335/548-4976 zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte innerhalb von 3 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an die Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH, Abteilung Personal, Müllroser Chaussee 7, 15236 Frankfurt (Oder).

21.08.2019


Zu den Stellenangeboten