English
A A A
Bereichsnavigation
Karriere

Facharzt oder Arzt in Weiterbildung Nuklearmedizin (m/w/d) in der Molekularen Radiotherapie

Klinik
Zentralklinik Bad Berka
Bundesland
Thüringen
Stellenart
Ärzte
Kontakt

Zentralklinik Bad Berka GmbH
Personalabteilung
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka

Tel: 036458 5-3231
E-Mail: bewerbung [at] zentralklinik.de

Sind Sie Facharzt oder Arzt in Weiterbildung für Nuklearmedizin (m/w/d)?

Dann sind Sie bei uns in der Klinik für Molekulare Radiotherapie goldrichtig.


Die Zentralklinik Bad Berka gehört zu den modernsten und architektonisch schönsten Kliniken Deutschlands. Außerdem ist die Zentralklinik Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

Als überregionales Schwerpunktversorgungskrankenhaus mit 21 Fachkliniken und Zentren sowie einem interdisziplinären Diagnostikum mit hochqualifizierten Ärzten und geschultem Pflegepersonal versorgen wir jährlich rund 43.000 Patienten aus ganz Deutschland und dem Ausland.

Insgesamt verfügen wir in unserem landschaftlich reizvoll gelegenen Haus über 647 Planbetten. Die Zentralklinik ist mit ca. 1.800 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region Weimarer Land. Die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt und die Klassikerstadt Weimar sind 20 Autominuten entfernt.


Wer sind wir?

Die Klinik für Molekulare Radiotherapie verfügt mit 22 Betten über die größte nuklearmedizinische Therapiestation Deutschlands zur stationären Behandlung und molekular-bildgebenden Diagnostik von Patienten mit Tumorerkrankungen und Schilddrüsenüberfunktion. Wir behandeln auf unserer Therapiestation im intensiven interdisziplinären Austausch (zahlreiche Tumorboards) überwiegend Patienten mit metastasierten Prostatakarzinomen und neuroendokrinen Neoplasien. Wir sind Gründungsmitglied des zertifizierten ENETS Center of Excellence (seit 2011) und des Lungenkrebszentrums LuKreZIA.


Sie erwartet:

  • ein Breites Patientenspektrum aus über 40 Ländern weltweit
  • eigene, hochinteressante Forschungsprojekte, Zusammenarbeit mit renommierten Krebszentren aus aller Welt (International Centers for Precision Oncology) – Beteiligung an nationalen sowie internationalen Studien
  • intensive Teilnahme an wissenschaftlichen Kongressen und rege Publikationstätigkeit
  • modernste technische Ausstattung (u.a. PET/CT, SPECT/CT)
  • volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt (m/w/d) für Nuklearmedizin
  • regelmäßige interdisziplinäre Fort- und Weiterbildung
  • kompetentes, freundliches, sehr engagiertes und teamorientiertes Kollegium
  • modernste Radiopharmazie Deutschlands (2 Zyklotrone, Synthese zahlreicher Radiopharmaka für Diagnostik und Therapie sowie für die Forschung)
  • enge Zusammenarbeit mit der Medizinphysik zur Optimierung der Anwendung diagnostischer und therapeutischer Radionuklide, Qualitätssicherung und Minimierung der Strahlenexposition von Patienten und Mitarbeitern sowie Forschung

Ihr Profil

  • Sie sind engagiert und interessiert, strukturiert und teamfähig
  • Interesse an der molekularen Radiotherapie (Nuklearmedizin) und molekularen Bildgebung (Theranostik)
  • Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit wird auf der Behandlung onkologischer Patienten liegen
  • ein kollegiales Miteinander der unterschiedlichen Fachbereiche und Berufsgruppen
  • besonders wichtig ist Kooperationsbereitschaft und Teamgeist sowie Toleranz und Wertschätzung

Unser Angebot

  • ein moderner Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen des Gesundheitswesens
  • ein kollegiales, motiviertes und interdisziplinär erfahrenes Team
  • ein vertrauensvoller, leistungsorientierter und professioneller Umgang in unserem Haus
  • eine leistungsgerechte Vergütung und jede Menge Annehmlichkeiten für unsere Mitarbeiter
  • bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche

Die Region

Vom Klinikum auf „dem grünen Hügel“ bzw. vom reizvoll im Ilmtal gelegenen Städtchen Bad Berka aus sind die Klassikerstadt Weimar (12 km), die Universitätsstadt Jena (30 km) und die thüringische Landeshauptstadt Erfurt (25 km) innerhalb von 10 bis 25 min erreichbar. Dieses Städtedreieck bietet alle denkbaren Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Lebensmittelpunktes in der grünen Mitte Deutschlands, von ländlich idyllischer Umgebung bis hin zum großstädtischen Umfeld.

Sämtliche weiterführenden Schulen befinden sich im Ort. Unser Krankenhaus verfügt über eine Kindertagesstätte. Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche und bieten auf Wunsch kostengünstige Unterkunft in einem unserer Häuser.


Sie sind sich noch unsicher oder haben noch Fragen?

Falls Sie zusätzliche Informationen zu der ausgeschriebenen Position benötigen oder unsere Klinik besichtigen oder hospitieren möchten melden Sie sich bitte bei dem Chefarzt der Klinik für Molekulare Radiotherapie:

Prof. Dr. med. Richard P. Baum
Telefon: 036458 5-42200
E-Mail: richard.baum [at] zentralklinik.de


Schon überzeugt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung an:

Zentralklinik Bad Berka GmbH
Personalabteilung
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka

Oder gern auch online an: bewerbung [at] zentralklinik.de

Bei schriftlicher Bewerbung reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt.



Zu den Stellenangeboten