English
A A A
Bereichsnavigation
Karriere

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) Klinik für Unfallchirurgie bzw. Klinik für Orthopädie

Klinik
Klinikum Frankfurt (Oder)
Bundesland
Brandenburg
Stellenart
Ärzte
Kontakt

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
Abteilung Personal
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)

E-Mail: personal(at)klinikumffo.de

Sie suchen eine Herausforderung?

Die Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH als Tochterunternehmen der RHÖN-KLINIKEN AG sichert die überregionale Schwerpunktversorgung in Ostbrandenburg. Mit ca. 1700 Mitarbeitern zählt unser Haus zu den größten Arbeitgebern der Region. Das Klinikum verfügt über 773 Betten, 24 Fachabteilungen und sechs Institute. Auf dem Gelände des Gesundheitscampus des Klinikums befinden sich weiterhin ein medizinisches Versorgungszentrum, Tageskliniken und eine Pflegeschule, in der wir den Nachwuchs im Bereich der Pflege ausbilden. An weiteren Standorten befinden sich Psychiatrische Klinikambulanzen, ein Sozialpädiatrisches Zentrum sowie weitere Tageskliniken. Das Klinikum Frankfurt (Oder) ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter klinikumffo.de

Für unser Muskuloskelettales Zentrum, bestehend aus der Klinik für Unfall-, Hand und Wiederherstellungschirurgie und der Klinik für Orthopädie, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt in Weiterbildung (m/w/d)

im mittleren bis fortgeschrittenen Weiterbildungszeitraum

oder

 

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d),

der seine Weiterbildung gerade abgeschlossen hat und möglicherweise eine Subspezialisierung anstrebt.

Neben der vollen Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie wird die Erlangung folgender Zusatzbezeichnungen unterstützt und durch entsprechende Weiterbildungsermächtigungen abgesichert:

-Spezielle Orthopädische Chirurgie

-Spezielle Unfallchirurgie

-Handchirurgie

-Kinderorthopädie

Das Muskuloskelettale Zentrum wird von der Doppelspitze Dr. med. Frank Hoffmann und Dr. med. Thilo Hennecke geleitet. Es wird das gesamte Spektrum der Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates behandelt.

  • Sämtliche Verletzungen und Verletzungsfolgen des Stütz- und Bewegungsapparates einschließlich Versorgung von Polytraumen, Becken- und Wirbelsäulenfrakturen.
  • Arthroskopische- und offene Gelenkoperationen an allen größeren Gelenken einschließlich der Bandplastiken des Kniegelenkes und Sehnenplastiken des Schultergelenkes
  • Endoprothetische Versorgung von Hüft-, Knie- und Schultergelenken bei Arthrosen und Frakturen einschließlich Wechseloperationen, minimalinvasive Zugänge zum Hüftgelenk, Anwendung von Kurzschäften
  • Komplexe Verletzungen und Erkrankungen der Hand
  • Behandlung sämtlicher Erkrankungen und Deformitäten des Fußes, einschließlich Vor-, Mittel- und Rückfußchirurgie, Pes planovalgus, Hohlfuß, Charcotfuß
  • Kniegelenksnahe Korrekturosteotomien bei Genu varum, Genu valgum und Rotationsdeformitäten
  • Konservative und operative Therapie von Wirbelsäulenverletzungen und -erkrankungen
  • Rheumaorthopädische Behandlungen und Operationen
  • Kinderorthopädische Behandlungen und Operationen
  • Diagnostik und Therapie von Tumoren des Stütz- und Bewegungsapparates

Ihre Aufgaben

  • Stationsvisiten und administrative Erledigung der Stationsarbeit
  • Aufnahmeuntersuchungen, Überprüfen der Indikationsstellung und Aufklärung zu medizinischen Behandlungen einschließlich Operationen
  • Assistenz und selbstständige Durchführung von Operationen unter fachärztlicher Anleitung
  • Teilnahme am Dienstsystem des Bereitschaftsdienstes im Vordergrunddienst
  • Teilnahme an den täglichen Dienstbesprechungen einschließlich Röntgenvisiten
  • Fachspezifische Betreuung von Patienten in der Zentrallen Notaufnahme (ZNA, Rettungsstelle) unter fachärztlicher Supervision

Ihr Profil:

  • Sie befinden sich aktuell in der Facharztweiterbildung Orthopädie und Unfallchirurgie und verfügen bereits über klinische Erfahrungen.
  • Sie haben bereits Ihre Facharztprüfung für Orthopädie und Unfallchirurgie absolviert und streben eine Subspezialisierung an.
  • Sie haben Interesse an der Vielfältigkeit und Komplexität des Fachgebietes Orthopädie und Unfallchirurgie

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher und interessanter Arbeitsplatz in unserer Klinik
  • Strukturierte Facharztweiterbildung und Weiterbildung im Rahmen der Erlangung einer Zusatzbezeichnung
  • Verantwortungsvolle Chef- und Oberärzte, die gerne weiterbilden
  • Vielfältige fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gewährleistung von Weiterbildungsurlaub
  • Kostenübernahme im Rahmen von zertifizierten Weiterbildungsveranstaltungen, die für die Entwicklung der Klinik für notwendig erachtet werden
  • Leistungsgerechte Vergütung auf der Grundlage eines mit dem Marburger Bund abgeschlossenen Tarifvertrages

Die Stadt Frankfurt (Oder) ist eine Universitätsstadt mit ca. 60 000 Einwohnern am Rande des Oderstroms, ca. 50 Bahnminuten von Berlin entfernt und liegt inmitten eines reizvollen Wald- und Seengebietes.

Interessiert? Melden Sie sich!

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr. Dr. med. Thilo Hennecke, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, telefonisch unter 0335/548 2631 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte zusammen mit den vollständigen Unterlagen an: personal(at)klinikumffo.de

Frankfurt (Oder), Mai 2022


Zu den Stellenangeboten

Experten finden

Unsere Kliniken

Kontakt

Tel: +49 9771 65-0

Cookies ändern