A A A
Bereichsnavigation

Stellenangebot

Klinik für Wirbelsäulenchirurgie: Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin bzw. Allgemeinmedizin

Klinik
Zentralklinik Bad Berka
Bundesland
Thüringen
Stellenart
Ärzte
Kontakt
Zentralklinik Bad Berka GmbH
Personalabteilung
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka
Telefon: 036458 5-3231 | E-Mail: pers@zentralklinik.de

Wir möchten Sie als neue Kollegin oder als neuen Kollegen!

Sie sind Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin bzw. Fachärztin/Facharzt für Allgemeinmedizin?

Die Zentralklinik Bad Berka GmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena, ist ein hochmodernes Krankenhaus mit überregionalem Versorgungsauftrag, das in 20 Fachkliniken und Instituten sowie einem interdisziplinären Diagnostikum mit hochqualifizierten Ärzten und geschultem Pflegepersonal Patienten aus ganz Thüringen, anderen Bundesländern und dem Ausland versorgt. Insgesamt verfügt die Zentralklinik über 648 Planbetten und ist mit ca. 1.700 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region Weimarer Land.

Die Klinik für Wirbelsäulenchirurgie unter der Leitung von Herrn Chefarzt PD Dr. med. H. Böhm und Herrn Chefarzt Ass. Prof. Dr. med. M. Shousha, Ph.D behandelt alle Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule und deren Folgezustände vom Kleinkind bis ins hohe Alter. Die Abteilung verfügt über insgesamt 84 Betten.

Im Rahmen der demografischen Altersentwicklung der Patienten und meist postoperativ erforderlichen interdisziplinären Versorgung der Patienten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll-/Teilzeit eine/einen Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin bzw. Fachärztin/Facharzt für Allgemeinmedizin.


Ihr Profil

Wir wünschen uns einen engagierten/interessierten und teamfähigen Fach-Arzt/Ärztin auf dem Gebiet der Inneren Medizin. Der Schwerpunkt sollte auf der Betreuung/Behandlung geriatrischer Patienten liegen. Eine enge Kooperation mit den Abteilungen für Anästhesie, Schmerztherapie und Onkologie (ebenso der anderen internistischen Fachabteilungen) ist gegeben. Auch Kollegen höheren Weiterbildungsstandes auf dem Gebiet der Allgemeinmedizin sind herzlich willkommen.


Unser Angebot

In der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie werden sämtliche operative Verfahren des Stammskeletts durchgeführt. Dabei umfasst das Spektrum jegliche Formen von angeborenen/erworbenen Deformitäten (Kyphosen, Skoliosen etc.), Traumfolgen (Frakturen, Querschnittslähmungen etc.) sowie Instabilitäten jedweder Ätiologien (degenerativ, infektiös, tumorbedingt etc.).

Ihr Augenmerk sollte auf der postoperativen Behandlung der Patienten liegen – dabei weniger auf dem chirurgischen als vielmehr auf den internistischen Versorgungsbedarf (Medikamentenplanung, -optimierung, frühzeitiges Erkennen kardiopulmonaler Handicaps bzw. Komplikationen etc.).

Die an der Aufgabenstellung und beruflichen Qualifikation orientierte Vergütung erfolgt leistungsbezogen nach Tarifvertrag Ärzte (Marburger Bund). Alle Mitarbeiter sind durch eine tarifvertragliche Ergebnisbeteiligung am wirtschaftlichen Erfolg der Klinik beteiligt. Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche und bieten auf Wunsch kostengünstige Unterkunft in einem unserer Häuser. Familiengerechte Teilzeitarbeit ist möglich.


Unsere Region

Vom Klinikum bzw. vom reizvoll im Ilmtal gelegenen Städtchen Bad Berka aus sind die Klassikerstadt Weimar (12 km entfernt), die Universitätsstadt Jena (30 km) und die thüringische Landeshauptstadt Erfurt (25 km) innerhalb von 10 - 25 min erreichbar. Dieses Städtedreieck bietet alle denkbaren Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Lebensmittelpunktes in der grünen Mitte Deutschlands, von ländlich idyllischer Umgebung bis hin zum großstädtischen Umfeld. Sämtliche weiterführenden Schulen befinden sich im Ort. Unser Krankenhaus verfügt über eine Kindertagesstätte.


Kontakt

Chefarzt | Herr PD Dr. med. Heinrich Böhm
Geschäftsführender Chefarzt | Ass.-Prof. Dr. med. Mootaz Shousha, Ph.D
Telefon: 036458 5-1401
E-Mail: wsc@zentralklinik.de


Schon übezeugt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Zentralklinik Bad Berka GmbH
Personalabteilung
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka

oder per E-Mail pers@zentralklinik.de

Hinweis:
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da wir Ihre Unterlagen nicht wieder zurücksenden.


Zu den Stellenangeboten